gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
27. 05.-04.06.2023
EUR 390,-
Meilenstein der Schande - Situation in Syrien - Seite 34 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.03.2020, 13:40   #265
DocTom
Szenekenner
 
Benutzerbild von DocTom
 
Registriert seit: 19.12.2016
Ort: HH, oder fast...
Beiträge: 8.699
Zitat:
Zitat von Nobodyknows Beitrag anzeigen
Das ist Wortklauberei! ... die Kriegsverbrechen und Menschenrechtsverletzungen zu stoppen.
...
Welche Maßnahmen setzt Du in diesem Amt in Hinblick auf Syrien kurzfristig um?
...
Bei Dir doch ebenfalls so, machst Du dann mit Saudi Arabien gleich weiter? Lybien? Palästina? Georgien und den anderen "undemokratischen" Ländern aus der Region?

Ich (pers.) würde den Wiederaufbau jetzt überall da in Syrien mit europäischen / deutschen Unternehmen und Geldmitteln starten, wo nur möglich, um den Menschen den Verbleib und ein Leben im eigenen Land zu ermöglichen und dann die Syrische Bevölkerung entscheiden lassen, und zwar ohne Einflussnahme der EU, was die Zukunft bringen soll. In der, EU unterstützten, Assad Opposition sitzen auch Terroristen und Radikale, die sich nicht grün oder einig sind...

https://rp-online.de/politik/ausland...on_iid-8945827

Zusätzlich Sanktionen gegen Erdogan wg des Angriffskrieges gegen Syrien und dann den Aufbau auch in den noch umkämpften Gebieten starten.

Eine "Zwangsdemokratisierung" nach westlichem Wunschdenken ist in Syrien gescheitert!

Und um mich nicht zu wiederholen:
https://www.triathlon-szene.de/forum...postcount=3690
__________________
„Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null. Und das nennen sie dann ihren Standpunkt.„

Albert Einstein (1879 – 1955)

Geändert von DocTom (05.03.2020 um 10:04 Uhr).
DocTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2022, 00:29   #266
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 8.929
Die letzten Tage hat die Türkei völkerrechtswidrige Luftangriffe gegen Rojava, die Regionen mit kurdischer Selbstverwaltung in Nordsyrien, durchgeführt und den Krieg in Nordsyrien wieder intensiviert.
„Wir fordern die Türkei auf, verhältnismäßig zu agieren und dabei das Völkerrecht zu achten“, sagte Außenamtssprecher Christofer Burger am Montag in Berlin. Dazu gehöre insbesondere, „dass Zivilistinnen und Zivilisten zu jeder Zeit geschützt werden müssen“.

Eine generelle Verurteilung der Besetzung oder der Luftangriffe des Natomitglieds Türkei in Nordsyrien als Völkerrechtsbruch erfolgte nicht.

Geändert von qbz (22.11.2022 um 00:54 Uhr).
qbz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2022, 09:25   #267
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 36.884
Nicht nur in Syrien, auch im Irak, in der Ägäis zündelt er und zudem blockiert er noch den Natobeitritt Finnlands und Schwedens.
__________________
Es sind die Menschen, die das Leben so interessant machen.
Ihnen ist es selbst in einem Universum voller Wunder gelungen, Langeweile zu schaffen.
sybenwurz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2022, 10:48   #268
Stefan K.
Ehemals fleischistmeingemüse
 
Benutzerbild von Stefan K.
 
Registriert seit: 12.10.2009
Ort: Schweden, Persberg
Beiträge: 305
Zitat:
Zitat von sybenwurz Beitrag anzeigen
zudem blockiert er noch den Natobeitritt Finnlands und Schwedens.
Halb so schlimm. Die Mehrheit der Schwedischen Bevölkerung ist entgegen der deutschen Berichterstattung gegen einen Beitritt. Letzten Monat waren laut Umfrage noch knapp über 60% dafür lieber neutral bleiben zu wollen.
Stefan K. ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2022, 11:50   #269
Rausche
Szenekenner
 
Benutzerbild von Rausche
 
Registriert seit: 03.01.2017
Beiträge: 495
Gibt's dazu Quellen ? Hab mal gegoogelt und nichts gefunden.


Zitat:
Zitat von Stefan K. Beitrag anzeigen
Halb so schlimm. Die Mehrheit der Schwedischen Bevölkerung ist entgegen der deutschen Berichterstattung gegen einen Beitritt. Letzten Monat waren laut Umfrage noch knapp über 60% dafür lieber neutral bleiben zu wollen.
__________________
Rausche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2022, 11:57   #270
Stefan K.
Ehemals fleischistmeingemüse
 
Benutzerbild von Stefan K.
 
Registriert seit: 12.10.2009
Ort: Schweden, Persberg
Beiträge: 305
Zitat:
Zitat von Rausche Beitrag anzeigen
Gibt's dazu Quellen ? Hab mal gegoogelt und nichts gefunden.
Ich besuche im Moment den C1 Sprachkurs hier in Schweden.
Dort besprechen und behandeln wir auch aktuelle Themen.
Unter anderem die neu gewählte Regierung, den Natobeitritt, Die Situation in der Ukraine und die Kriminalität hier in den Großstädten.
Diese Umfrage war Teil des Unterichtmaterial in digitaler Form (wie es hier fast ausschließlich der Fall ist). Die Quelle müsste ich also explizit erfragen. Ich kann mir allerdings kein logisches Argument vorstellen, warum man uns dort falsche Angaben machen sollte. Die Schweden sind sehr zurückhaltend was Weltpolitik und ein Positionieren angeht.
Gerade die ältere Generation ist für eine sich bisher bewährte Neutralität.
Das Ulf Kristersson es anders sieht mag daran liegen, dass Politik und der Wille der Bevölkerung nicht immer einhergeht.
Stefan K. ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2022, 12:26   #271
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 36.884
Zitat:
Zitat von Stefan K. Beitrag anzeigen
Halb so schlimm. Die Mehrheit der Schwedischen Bevölkerung ist entgegen der deutschen Berichterstattung gegen einen Beitritt. Letzten Monat waren laut Umfrage noch knapp über 60% dafür lieber neutral bleiben zu wollen.
Es geht ja (hier) nicht darum, was die Schweden wollen, sondern um die Blockadehaltung und Untaten des türkischen Despoten.

Wenn am Thema vorbei, dann doch bitte hin zum Klima...
__________________
Es sind die Menschen, die das Leben so interessant machen.
Ihnen ist es selbst in einem Universum voller Wunder gelungen, Langeweile zu schaffen.
sybenwurz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2022, 12:59   #272
Stefan K.
Ehemals fleischistmeingemüse
 
Benutzerbild von Stefan K.
 
Registriert seit: 12.10.2009
Ort: Schweden, Persberg
Beiträge: 305
Zitat:
Zitat von sybenwurz Beitrag anzeigen
Es geht ja (hier) nicht darum, was die Schweden wollen, sondern um die Blockadehaltung und Untaten des türkischen Despoten.

Wenn am Thema vorbei, dann doch bitte hin zum Klima...
Auch wahr. Sorry
Stefan K. ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:40 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.