gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
4 Radtage Südbaden
4 Radtage Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
28.04.-01.05.2023
EUR 199,-
Mittelfussläufer / Schuhfrage / Alternative zum Kinvara - Seite 11 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Laufen
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.06.2022, 13:36   #81
X S 1 C H T
Szenekenner
 
Benutzerbild von X S 1 C H T
 
Registriert seit: 28.08.2008
Beiträge: 4.367
👍
X S 1 C H T ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2022, 20:05   #82
Nole#01
Szenekenner
 
Benutzerbild von Nole#01
 
Registriert seit: 17.02.2016
Ort: Steiermark
Beiträge: 1.882
Ich brauch wieder mal wieder Schuhempfehlungen. Suche was gemütliches zum Kilometer schrubben. Der Novablast 3 soll sehr gut sein?
Sonstige Empfehlungen?
__________________
Auf zur ersten Langdistanz

Strava
Nole#01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2022, 08:34   #83
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 7.744
Ich finde den Novablast3 furchtbar
Weich schwammig macht keine Laune.

Habe seit ein paar Tagen den Endorphine Shift 1. Etwas schwer, merkt man aber beim Laufen überhaupt nicht, relativ steif und macht in verschiedenen Tempi richtig Laune.
Mein Favorite aktuell aber eher aus dem Bereich Lightweight ist der Newton distance elite 21
Necon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2022, 08:56   #84
thunderlips
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.02.2012
Beiträge: 1.635
Zitat:
Zitat von Nole#01 Beitrag anzeigen
Ich brauch wieder mal wieder Schuhempfehlungen. Suche was gemütliches zum Kilometer schrubben. Der Novablast 3 soll sehr gut sein?
Sonstige Empfehlungen?
Laufe den Novablast 2. Für easy miles ist der klasse.

Ansonsten:
Nike React Miler 2 oder 3
Nike Invincible Run
Adidas Solarglide 5
New Balance 1080 V11 oder V12
Nike Pegasus
Nike React Infinity run

laufe ich - oder bin ich schon gelaufen. kann ich uneingeschränkt empfehlen.
thunderlips ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2022, 09:14   #85
Nole#01
Szenekenner
 
Benutzerbild von Nole#01
 
Registriert seit: 17.02.2016
Ort: Steiermark
Beiträge: 1.882
Zitat:
Zitat von Necon Beitrag anzeigen
Ich finde den Novablast3 furchtbar
Weich schwammig macht keine Laune.

Habe seit ein paar Tagen den Endorphine Shift 1. Etwas schwer, merkt man aber beim Laufen überhaupt nicht, relativ steif und macht in verschiedenen Tempi richtig Laune.
Mein Favorite aktuell aber eher aus dem Bereich Lightweight ist der Newton distance elite 21
Interessant. Man liest ja, dass der Novablast 3 eine Verbesserung zum 2er sein soll. Bin aber beide noch nicht gelaufen. Den Shift habe ich nun seit knapp 800km gelaufen. Toller Schuh zum Kilometerfressen, aber schnelle Schritte kann ich damit nicht machen.

Zitat:
Zitat von thunderlips Beitrag anzeigen
Laufe den Novablast 2. Für easy miles ist der klasse.

Ansonsten:
Nike React Miler 2 oder 3
Nike Invincible Run
Adidas Solarglide 5
New Balance 1080 V11 oder V12
Nike Pegasus
Nike React Infinity run

laufe ich - oder bin ich schon gelaufen. kann ich uneingeschränkt empfehlen.
Danke.
Da ist ja einiges dabei. Was würdest du am ehesten für lockere und lange Läufe verwenden. Darf ruhig gemütlich sein. Für Tempo hab ich genug Schuhe.
__________________
Auf zur ersten Langdistanz

Strava
Nole#01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2022, 09:19   #86
thunderlips
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.02.2012
Beiträge: 1.635
Zitat:
Zitat von Nole#01 Beitrag anzeigen
Interessant. Man liest ja, dass der Novablast 3 eine Verbesserung zum 2er sein soll. Bin aber beide noch nicht gelaufen. Den Shift habe ich nun seit knapp 800km gelaufen. Toller Schuh zum Kilometerfressen, aber schnelle Schritte kann ich damit nicht machen.


Danke.
Da ist ja einiges dabei. Was würdest du am ehesten für lockere und lange Läufe verwenden. Darf ruhig gemütlich sein. Für Tempo hab ich genug Schuhe.
Klassische "kommt drauf an" Frage.
Adidas hat ja immer die "Passformproblematik", dass sie nicht für den breiten Fuß gemacht sind.
Der NB ist durch die fehlende Fersenkappe nicht so richtig stabil.
Der Pegasus ist als Allrounder nicht so unfassbar komfortabel (und ich fand Version 38+39) auch nicht mehr so geil.

Lockere längere Läufe bis 2 Std. bin ich mit dem Nike Invincible run, Novablast 2 und dem New Balance gelaufen.
Der Reihe nach würde ich dir die Schuhe auch empfehlen
thunderlips ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2022, 09:58   #87
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 7.744
Den NB 1080 finde ich auch super, sehr genialer Schuh.
Etwas unbekannt aber gut zu laufen ist der Scott Speedster und wenn es für längere Läufe sein soll mit etwas Carbon aber ohne ein Rennschuh zu sein der NB fuelcell tc v1
Necon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2022, 13:08   #88
dandelo
Szenekenner
 
Benutzerbild von dandelo
 
Registriert seit: 20.05.2018
Beiträge: 329
Soll der Schuh eher weich oder straff abgestimmt sein? Hier gibt es die verschiedensten Vorlieben. Die Weichfraktion ist sicher gut bedient mit Novablast 3, NB 1080, NB Rebel oder mein Favourit NB Supercomp Trainer. Wenns straffer sein soll, Asics Noosa Tri 13 oder 14. Das wären meine Empfehlungen. Alles Schuhe die lang und auch schnell können.
dandelo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:13 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.