gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
4 Radtage Südbaden
4 Radtage Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
28.04.-01.05.2023
EUR 199,-
Ironman Hawaii 2022 - Seite 31 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > Ironman Hawaii
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Umfrageergebnis anzeigen: Wer gewinnt?
Laidlow 13 24,07%
Blummenfelt 5 9,26%
Iden 36 66,67%
Teilnehmer: 54. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.09.2022, 16:17   #241
wolfi
Szenekenner
 
Benutzerbild von wolfi
 
Registriert seit: 08.06.2007
Beiträge: 1.062
wobei Skipper sich das ja leisten können sollte.
hat ein paar Rennen gewonnen, ist im "Bahrain Endurance 13" - Team...da kann doch Kohle keine Rolle spielen ?!
vielleicht ist er auch durch und sieht eh keine Chance, was der heuer f ein Programm abspulte...
wolfi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2022, 16:34   #242
mamoarmin
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.07.2010
Beiträge: 1.748
Hawaii für Profis macht meiner Meinung nach nur Sinn, wenn ein Nutzen daraus gezogen werden kann.
sind bereits Sponsoren da, ein gewisses Grundrauschen an einkommen und nicht unbedingt die Präsenz notwendig um den Namen zu vermarkten, vielleicht sogar schon einmal ein Hawaifinish, gibt es sicherlich bessere Investitionen, wenn man nicht top 7 ist.

Als Noob auf Hawaii ohne grosse Sponsoren und Bekanntheitsgrad würde ich es als Invest sehen, als Unternehmer gehört Risiko eben auch dazu. Und wenn ein top 20 Finish da ist, hat man vielleicht draufgelegt, aber was dann marketingtechnisch geht, kann ich nicht abschätzen..
mamoarmin ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2022, 16:36   #243
mamoarmin
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.07.2010
Beiträge: 1.748
Zitat:
Zitat von moorii Beitrag anzeigen
Es gibt noch genug Sportler die sich das trotzdem leisten können. Dennoch sieht man ja bei einigen Veranstaltungen, dass die Slots nicht mehr so einfach weg gehen. Bin da wirklich auf die nächsten Jahre gespannt.

Bei den Profis gab es ja ein prominentes Beispiel mit Joe Skipper, der erst mit zusätzlichem Sponsor nach Hawaii fährt.
Gestern die Absage von Svenja Thoes. https://tri-mag.de/szene/thoes-sagt-...uer-hawaii-ab/

Das habe ich in den letzten Jahren bisher nicht so war genommen, dass Profis das so offen kommunizieren.
Wenn Sie ernsthaft nach Hawaii wollte, warum dann der IM Italystart..?
stehe ich aufm Schlauch?
mamoarmin ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2022, 17:40   #244
Harm
Szenekenner
 
Benutzerbild von Harm
 
Registriert seit: 27.03.2012
Beiträge: 2.242
Zitat:
Zitat von wolfi Beitrag anzeigen
vielleicht ist er auch durch und sieht eh keine Chance, was der heuer f ein Programm abspulte...
Er ist ja schon auf Hawaii und recht guter Dinge, da noch einmal einen rauszuhauen!

Ob er sich das leisten kann oder nicht, ist nicht die Frage.
Für einen Profi ist jeder Wettkampf ein Geschäft, bei dem er im Endeffekt Geld verdienen muss.
Wenn das Risiko für einen Verlust zu groß ist, dann lässt man das Geschäft lieber bleiben.
Harm ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2022, 19:16   #245
tridinski
Szenekenner
 
Benutzerbild von tridinski
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Vulkaneifel2Wetterau
Beiträge: 3.290
Zitat:
Zitat von mamoarmin Beitrag anzeigen
Wenn Sie ernsthaft nach Hawaii wollte, warum dann der IM Italystart..?
stehe ich aufm Schlauch?
Ich würde glauben dass sie das natürlich schon länger wusste dass Hawaii teuer wird und das für sich entschieden hatte, dann Italien gemacht, dann Absage kommuniziert

Ich muss hier ja zum Glück kein Geld verdienen
Unterkünfte sind der grösste Posten bei mir, war jetzt zuletzt hier auf Maui in einem Bed&Breakfast mitten in der Stadt (also nicht etwa schön gelegen mit Strandblick oder sowas), 4 Nächte $1000. Frühstück ist allerdings nicht inklusive, es gibt einen Kühlschrank auf dem Zimmer und einen Wasserkocher, da kann man sich sein Frühstück dann selber machen
Ein wenig günstiger wäre nur noch das Hostel gewesen mit Schlafsaal.

Vorher auf Kauai war ich 2 Nächte oben in den Bergen auf einer Hütte, Warmwasser, Herd, Kühlschrank, $250 gesamt. Wäre für bis zu 5 Personen gegangen zum selben Preis.

In Kona 10 Nächte Apartment für $2200, fussläufig zum Pier, teilen wir uns zu dritt.

Preise im Supermarkt 2-4fach ggü Deutschland. Ein paar Sachen sind ok bepreist, Pokebowl meist für 10, Sushibox 10-15. Einfaches Restaurant Ca 25. (hab einen Mexikaner in Kahului entdeckt, als ich mit denen angefangen habe auf Spanisch zu quatschen gab's immer gleich doppelte Portion )

Sicher alles kein Schnapper, aber die $20000 die da genannt wurden sind Quatsch. Bzw könnte man natürlich auch unters Volk bringen ohne sich gross anstrengen zu müssen.

EDIT: die Einheimischen leiden unter dem Preisniveau übrigens genauso bzw. noch viel mehr weil nicht nur für 2-3 Wochen, viele haben 2 oder 3 Jobs.
__________________
Grüße

Tri-K
__________________

slow is smooth and smooth is fast
swim by feel, bike for show, run to win

Geändert von tridinski (27.09.2022 um 19:41 Uhr).
tridinski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2022, 19:36   #246
HenryHell
Szenekenner
 
Benutzerbild von HenryHell
 
Registriert seit: 21.06.2013
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 868
Ich schreibe einen kleinen Blog zu meiner Hawaii Reise:
https://pattiramone.de/ironman-hawai...-vorbericht-1/
__________________
Social Media Overkill: Instagram | Strava | Blog
HenryHell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2022, 19:44   #247
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 9.393
Zitat:
Zitat von HenryHell Beitrag anzeigen
Ich schreibe einen kleinen Blog zu meiner Hawaii Reise:
https://pattiramone.de/ironman-hawai...-vorbericht-1/
Gefällt mir gut.
Ich kann ja keinen schreiben.
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2022, 20:13   #248
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 7.744
Zitat:
Zitat von Steppison Beitrag anzeigen
Aber dann leidet wohl das "Erlebnis". Keine Ahnung. Wer es dieses Jahr nicht bezahlen kann, der sollte einen Haken dran machen. Wenn ich zum 100 Meilen - Mtb-Rennen in Neuseeland starten will, dann muss ich mir auch die Kohle dafür besorgen. So ist es nunmal. Oder zum Cape Epic oder was auch immer. Ohne Moß nix los.
Also da IM sagt Hawaii ist die Weltmeisterschaft mit den Besten am Start, die durch Qualifikation in den Rennen davor ermittelt werden, ist es eher fraglich ob die Besten dort wirklich am Start stehen, wenn der Roll-down bis zu keinen Ahnung welchen Platzierungen stattfindet weil die Sportler davor es sich nicht leisten können / wollen oder vielleicht nicht gewillt sind diese Reise anzutreten aus welchen Gründen auch immer.
Generell ist es fraglich ob sich Hawaii als Austragungsort noch lange halten wird, denn irgendwie scheint das immer weniger Leute zu begeistern. Die Hawaiiner haben wenig davon, niemand kommt dort hin ohne Flug, Profis dürften nicht so an Hawaii hängen und haben vielleicht bald mit der PTO ohnehin eine bessere Einnahmequelle als mit IM, ...
Necon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:31 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.