gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Anzeigen
Donald Trump - Seite 511 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.11.2020, 10:02   #4081
Trimichi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Trimichi
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 4.855
Greifen wir ( die USA und ihre Verbündeten ) jetzt tatsächlich den Iran an???

https://www.telegraph.co.uk/news/202...e-us-election/

Und was macht Herr Pompeo in Israel?

https://www.heise.de/tp/features/Im-...t-4964905.html

Daraus:

Mike Pompeo mit Netanjahu und dem Bahrain-Außenminister Al Zayani. Bild: state.gov

Außenminister Pompeo in Israel mit neuen Sanktionen gegen Iran, Israel bombardiert iranische Ziele in Syrien, Iran beschleunigt die Urananreicherung und eine seltsame Geschichte über einen Anschlag auf einen al-Qaida-Chef in Teheran
.


https://de.nachrichten.yahoo.com/us-...151547478.html

Daraus:

Für Empörung bei den Palästinensern hatten besonders Washingtons Anerkennung von Jerusalem als Hauptstadt Israels gesorgt sowie Pompeos Äußerungen, denen zufolge die USA jüdische Siedlungen in besetzten Palästinensergebieten nicht mehr als Verstoß gegen das Völkerrecht betrachten. Wie Trump erkennt auch Pompeo bisher den Wahlsieg des Demokraten Joe Biden bei der US-Präsidentschaftswahl nicht an.


Falls ein Krieg im Nahen Osten ausbricht kriegen wie in D dank Corona jedenfalls nichts mit.

Geändert von Trimichi (19.11.2020 um 10:14 Uhr).
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2020, 10:17   #4082
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 5.900
Zitat:
Zitat von Trimichi Beitrag anzeigen
.......Für Empörung bei den Palästinensern hatten besonders Washingtons Anerkennung von Jerusalem als Hauptstadt Israels gesorgt sowie Pompeos Äußerungen, denen zufolge die USA jüdische Siedlungen in besetzten Palästinensergebieten nicht mehr als Verstoß gegen das Völkerrecht betrachten. Wie Trump erkennt auch Pompeo bisher den Wahlsieg des Demokraten Joe Biden bei der US-Präsidentschaftswahl nicht an........
eines der wichtigsten argumente der trump-anhänger....er hat keinen krieg angefangen, wie andere vor ihm. so kann man das auch sehen. er hat nur die lunte angezündet, deren bombe dann wahrscheinlich in der biden ära hochgeht.
NBer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2020, 11:57   #4083
Trimichi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Trimichi
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 4.855
Zitat:
Zitat von NBer Beitrag anzeigen
eines der wichtigsten argumente der trump-anhänger....er hat keinen krieg angefangen, wie andere vor ihm. so kann man das auch sehen. er hat nur die lunte angezündet, deren bombe dann wahrscheinlich in der biden ära hochgeht.
Hat er das? Ich glaube nicht.

Aber falls dem so wäre, so kann den Leuten ein gendergemaistreamter Benjamin Blümchen (Biden) Krieg als Frieden verkaufen, so dass der Waffenhandel brummt, Bomben gehen hoch ...- Hauptsache diese Feministinnen und Emanzen können glauben, dass die Ressourcen unedlich sind und das Baby hat genügend Alete unterm Weihnachtsbaum.

Lieber den Gürtel enger schnallen und fake-news als ein Krieg. Burned villages children cry, burned fields mothers die...

..
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2020, 12:05   #4084
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 5.900
Zitat:
Zitat von Trimichi Beitrag anzeigen
Hat er das? Ich glaube nicht.....
ach du meinst

"Washingtons Anerkennung von Jerusalem als Hauptstadt Israels .......... sowie Pompeos Äußerungen, denen zufolge die USA jüdische Siedlungen in besetzten Palästinensergebieten nicht mehr als Verstoß gegen das Völkerrecht betrachten."

hat die region mal so richtig befriedet?
NBer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2020, 13:16   #4085
Trimichi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Trimichi
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 4.855
Zitat:
Zitat von NBer Beitrag anzeigen
ach du meinst

"Washingtons Anerkennung von Jerusalem als Hauptstadt Israels .......... sowie Pompeos Äußerungen, denen zufolge die USA jüdische Siedlungen in besetzten Palästinensergebieten nicht mehr als Verstoß gegen das Völkerrecht betrachten."

hat die region mal so richtig befriedet?
Ich glaube, das geht uns als Europäer nichts an. Was die im Nahen Osten treiben oder auch nicht. Und mit DT in der US - Admin zudem noch mehr nicht. Denen ihr Kram. Außer, dass man nicht vergessen darf, dass Hitler die Juden vergast hat. Das ist schon klar. Allerdings glaube ich schon, wegen Jerusalem, dass es vorher eine Rücksprache von den USA mit Tel-Aviv gab.

Natanjahu bezeichnete Biden ja als großen Freund Israels. Vllt hast Du ja doch Recht. Von wegen Lunte und Biden macht weiter. Ich hoffe es natürlich auch nicht.

Geändert von Trimichi (19.11.2020 um 13:24 Uhr).
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2020, 13:21   #4086
Trimichi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Trimichi
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 4.855
Zitat:
Zitat von pikpikolymic Beitrag anzeigen
Tatsache ist, dass er gewonnen hat und dass er der neue Präsident sein wird. Ich sehe es also nicht anders.
Tatsache ist das noch lange nicht. Nicht vor Januar.

Und jetzt scheint dieser Staat wos die 20 Stimmen gibt vllt doch an DT zu gehen? Und wer weis für wenn Mitte Dezember die Wahlmänner stimmen? Da ist noch nichts entschieden. Auch wenn die halbe Welt der Politik den Medien zu ihren Berechnungen gratuliert hat.
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2020, 00:43   #4087
Thorsten
Szenekenner
 
Benutzerbild von Thorsten
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Wetterau
Beiträge: 15.811
Die Entscheidung G20-Gipfel vs. Golfen schien wohl nach 2 von 6 h fürs Golfen gefallen zu sein, nachdem er während der ersten beiden Stunden noch seine Twitter-Hausaufgaben fertiggestellt hat.

Kann man noch viel mehr Missachtung für Weltpolitik ausdrücken?
__________________
Die meisten Radwegbeschilderungen wurden von Aliens erschaffen.
Sie wollen erforschen, wie Menschen in absurden Situationen reagieren.
Thorsten ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2020, 02:06   #4088
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 14.860
Es geht nun doch endlich voran und mit Trump zu Ende:

Trump leitet Prozess zur Amtsübergabe an Biden ein
Wochenlang hatte er sich gesträubt – doch nun ist Donald Trump zur Übergabe der Amtsgeschäfte an Joe Biden bereit. Seine Niederlage will er aber vorerst nicht einräumen.


Nach diesen Peinlichkeiten hoffe ich, dass die Republikaner sich zunehmend von ihm distanzieren und er in der Bedeutungslosigkeit versinkt, wo er hingehört.

Republikaner kritisieren Trumps Taktik
»Eine Peinlichkeit für dieses Land«
Vor Gericht steckte Donald Trump am Wochenende weitere Niederlagen ein – und aus den eigenen Reihen kommt beißende Kritik an seiner Weigerung, das Wahlergebnis anzuerkennen: Von »zersetzend« bis »Randalierer« war alles dabei.
__________________
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:17 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
180 km Zeitfahren:
Fakten, Fazit, Sitzposition
Playlists
Filmtipp aktuell
Hast Du Talent?
So findet Du es heraus!
Nächste Termine
Dienstag Zwift Meetup
fast 18:05 Uhr | easy 19:35 Uhr
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.