facebook-Gruppe | youtube | forum heute
GET YOUR RACEWEAR
Aero-Trikot und Hose
EUR 179,- pro Set
Nur solange Vorrat
Anzeigen
TRP Aero Bremse - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.06.2020, 19:20   #9
Oetsch
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.12.2017
Beiträge: 205
Zitat:
Zitat von Siebenschwein Beitrag anzeigen
Soweit ich weiss, gab es zwei Varianten der Bremse, wobei sie wohl nur die Rückstellfedern geändert haben, so dass die Zentrierung endlich besser klappt. Sollte auf die Bremswirkung aber keinen Einfluss haben.
Meine sind mit Alu-Flanken verdammt bissig. Wenn sonst alles ok ist (Züge nachgestellt, dass der Hebel nicht am Lenker anschlägt, Beläge ausgerichtet, alles fettfrei) kann es eigentlich nur noch an den Belägen liegen. Und dazu ist ja alles gesagt.
Danke. Also die Züge sind aus meiner Sicht ok, sollten aber für den Verschleißgrad der Bremsbeläge nachgestellt werden.
Bilde mir ein schon mal gelesen zu haben, dass die Bremse nicht einfach zu zentrieren ist. Gucke mir nochmal an ob es eine Nachstellmöglichkeit gibt, ansonsten wäre einfach der Tausch der Beläge eine Option ohne die Züge/Schraube warscheinlich anpacken zu müssen.
Oetsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2020, 21:44   #10
Siebenschwein
Szenekenner
 
Registriert seit: 24.06.2019
Ort: Zürič
Beiträge: 192
Zitat:
Zitat von Oetsch Beitrag anzeigen
Danke. Also die Züge sind aus meiner Sicht ok, sollten aber für den Verschleißgrad der Bremsbeläge nachgestellt werden.
Bilde mir ein schon mal gelesen zu haben, dass die Bremse nicht einfach zu zentrieren ist. Gucke mir nochmal an ob es eine Nachstellmöglichkeit gibt, ansonsten wäre einfach der Tausch der Beläge eine Option ohne die Züge/Schraube warscheinlich anpacken zu müssen.
Sieht aus wie das Fuji Norcom Straight, oder? Wer verbaut sonst noch Oval Laufräder und diese Bremse... Vorn sollte der Wechsel der Züge easy sein. Geht gerade durchs Steuerrohr. Hinten... wenn es vermeidbar ist, würde ich es lassen. Am Ende ist es ja die Zughülle, die verschleisst, und die rauszufriemeln... Gibt Schöneres.
Das kleine Umlenkröhrchen an der Bremse verschleisst sicher auch schneller als der Rest des Zuges. Eventuell reicht es, das zu ersetzen.
Viel Erfolg.
__________________
Wenn Ihr alle die Zeit, die Ihr hier im Forum vertüdelt, fürs Training nutzen würdet...
Siebenschwein ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2020, 07:37   #11
Oetsch
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.12.2017
Beiträge: 205
Hi
nicht erwähnt? Ja ist ein Fuji
Oetsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2020, 08:55   #12
deirflu
Szenekenner
 
Benutzerbild von deirflu
 
Registriert seit: 31.08.2011
Beiträge: 2.397
Ich würde im ersten Schritt alles sauber machen.

Dann die Beläge tauschen, ich würde "Swisstop Black Prince" nehmen.

Bremse genau einstellen.

Sollte es dann noch nicht deutlich besser sein wäre mein nächster Schritt die Züge komplett zu erneuern. Wichtig sind Druckstabile Außenhüllen. Die von Shimano sind zb ganz gut.
deirflu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 11:40   #13
Oetsch
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.12.2017
Beiträge: 205
Hi
hab jetzt neue Beläge drauf und Reinigung war eh klar.
Druckpunkt ist früher und die Züge brauchte ich nicht verstellen, somit auch die Bremswirkung zufriedenstellend gut geworden.

Thx!
Oetsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 11:53   #14
Ulf01
Szenekenner
 
Benutzerbild von Ulf01
 
Registriert seit: 17.02.2013
Ort: Neu-Lindenberg
Beiträge: 221
Welche Beläge sind es denn geworden?
Ulf01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 20:58   #15
Oetsch
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.12.2017
Beiträge: 205
Habe mir einen Satz Quaxar und Kool Stop Dura 2 Carbon bestellt.

Die Quaxar sind eher No-Name aber auf meinen Scheibenbremsen habe ich gute Erfahrung damit und bisher bin ich voll zufrieden. Falls nicht kommen die Kool Stop rein und es war ein Versuch.
Oetsch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:59 Uhr.

XXX
Heute live 19:00 Uhr
Radfahren:
So wirst Du stark am Berg
Radfahren: So wirst Du stark am Berg Kraultechnik: Front Quadrant Swimming – sinnvoll oder Irrweg? Im Studio: Schwimmcoach Björn Hauptmannl, Arne Dyck Wie funktioniert das mit der Live-Sendung?
Filmtipp aktuell
Windschatten:
So wirst Du ein Meister im Spiel des Windes
Neu: facebook Gruppe
Triathlon-Szene Deutschland Österreich Schweiz
Öffentliche Gruppe
Gruppe für Triathletinnen und Triathleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von triathlon-szene.de. Über Triathlon-Training, Material, Wettk...
Playlists
Anzeige:
Anzeige:
Filmtipp aktuell
Schnellster Reifen:
Der Vittoria Corsa Speed im Langzeittest
Trainingscamps
Save the date!
Neue Termine im Herbst
Herbst Mallorca
Triathlon Trainingscamps Mallorca. Sportlich spanische Herbstsonne genießen.

Wir supporten die Events IRONMAN 70.3 Mallorca und Mallorca312
26.09. - 11.10.2020
17.10. - 01.11.2020
Preise und Buchung demnächst

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.