gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Anzeigen
Donald Trump - Seite 375 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.09.2020, 14:08   #2993
Cogi Tatum
Szenekenner
 
Registriert seit: 21.07.2020
Beiträge: 222
Zitat:
Zitat von Steff1702 Beitrag anzeigen
Genau, Bidens Humor ist legendär.

Siehe hier z.b.

https://youtu.be/0Jd6gC1zuIA
Ja. Das war gut. Aber natürlich sind das nicht so Schenkelklopfer wie sie Trump raushaut: https://www.youtube.com/watch?v=WhsSzIS84ks

Du kannst ja mal Trump zu einer Feier des Club für humanitäre Dienste, Einsatz für Frieden und Völkerverständigung sowie Dienstbereitschaft im täglichen Leben, in deiner Heimatstadt einladen.

Die Weihnachtsfeier (mit Damen) wird dann auch nicht so dröge und Du wärst dem stabilen Genie ganz nah.
Cogi Tatum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2020, 18:40   #2995
Steff1702
Szenekenner
 
Registriert seit: 14.03.2019
Beiträge: 322
Zitat:
Zitat von Stefan Beitrag anzeigen
Statt auszuweichen: Warum gehst Du nicht auf meine Antworten auf Deine Fragen ein und gibst Deinen Fehler zu?
Welcher Fehler? Ich höre da „line“.
Schön wenn jemand anders bestätigt was Biden gesagt hat, er erinnert sich bestimmt nicht mehr daran.

Aus aktuellem Anlass:

„Warum also nicht „China-Virus“? Vielleicht, weil man Angst vor der bekanntlich sehr empfindlichen KP Chinas hat? Vielleicht, weil man grundsätzlich alles, was Trump macht, ablehnt, selbst dann, wenn er offenkundig – wie etwa bei der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Israel und zwei weiteren arabischen Staaten – Gutes bewirkt? Als er Anfang September das tat, was Aufgabe der Europäischen Union gewesen wäre, nämlich Serbien und das Kosovo zur Unterzeichnung eines Wirtschaftsvertrags zu bewegen, hat die EU nur gemeckert.“

https://www.welt.de/debatte/kommenta...ht-hat-er.html

Naaaaa? Wer fühlt sich angesprochen?
Steff1702 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2020, 19:24   #2996
Cogi Tatum
Szenekenner
 
Registriert seit: 21.07.2020
Beiträge: 222
Zitat:
Zitat von Steff1702 Beitrag anzeigen
Naaaaa? Wer fühlt sich angesprochen?
Wen möchtest Du denn am liebsten über das Stöckchen springen sehen das Du so schön hinhälst? Auf Basis eines Meinungsbeitrag von Alan Posener...

Hübscher Versuch.

Auch aktuell:
Trump wird am Sarg von Bader Ginsburg ausgebuht:
https://sz.de/1.5044786?jwsource=cl
Cogi Tatum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2020, 19:40   #2997
Stefan
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Spiez
Beiträge: 5.788
Zitat:
Zitat von Steff1702 Beitrag anzeigen
Welcher Fehler? Ich höre da „line“.
Ja - und morgen ist Weihnachten.

Zitat:
Zitat von Steff1702 Beitrag anzeigen
Naaaaa? Wer fühlt sich angesprochen?
Ich füttere den Troll nicht weiter!
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2020, 10:53   #2998
KevJames
Szenekenner
 
Registriert seit: 12.07.2014
Beiträge: 208
Zitat:
Zitat von Steff1702 Beitrag anzeigen
Welcher Fehler? Ich höre da „line“.


https://www.welt.de/debatte/kommenta...ht-hat-er.html

Naaaaa? Wer fühlt sich angesprochen?

Da hast Du aber einen schönen Kommentar ausgewählt. Nämlich einen der gespickt ist von inhaltlichen Fehlern bzw. Vereinfachungen. Im Grunde könnte man diesen Kommentar auch auf einer Satire Seite abdrucken.

Wer sich ein bisschen mit politischem Journalismus auskennt, weiss ja auch, dass von Posener nicht mehr zu erwarten ist (insofern passt Satire wieder ganz gut zu ihm). Immerhin hat er ja nichtmal ansatzweise eine politikwissenschaftliche Ausbildung. Schade nur, dass sich dann Leser die selbst nicht über entsprechendes Fachwissen verfügen (auch das kann ich diesen natürlich nicht vorwerfen) auch noch davon leiten lassen.
KevJames ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2020, 07:48   #2999
merz
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.11.2006
Beiträge: 3.917
Lang und kompliziert, geht ja auch um Steuern - die NY Times sagt, sie haben umfangreiche Steuerunterlagen von Trump.
Was steckt drin: „Steueroptimierung“ (750 USD persönliche Einkommenssteuer in 2016), mglw. ist er aber auch in finanziellen Problemen:

https://www.nytimes.com/interactive/...e=articleShare

m.
merz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2020, 07:48   #3000
Stefan
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Spiez
Beiträge: 5.788
Die New York Times hat ein schönes Special über die Steuerzahlungen von Trump veröffentlicht.

Zitat daraus:
"Donald J. Trump paid $750 in federal income taxes the year he won the presidency. In his first year in the White House, he paid another $750.

He had paid no income taxes at all in 10 of the previous 15 years — largely because he reported losing much more money than he made."


Nachtrag: Zeitgleich mit "merz" gepostet.
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:05 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
180 km Zeitfahren:
Fakten, Fazit, Sitzposition
Playlists
Filmtipp aktuell
So wirst Du stark am Berg
Nächste Termine
Dienstag Zwift Meetup
fast 18:05 Uhr | easy 19:35 Uhr
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.