gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
GET YOUR RACEWEAR
Aero-Trikot und Hose
EUR 179,- pro Set
Nur solange Vorrat
Anzeigen
Tour de France 2020 - Seite 39 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Triathletisches > Radsport
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.09.2020, 08:57   #305
Hafu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hafu
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 14.359
Zitat:
Zitat von Tricki Beitrag anzeigen
Wenn ich diesen Scheiss schon lese. Der Profiradsportler ist genauso voll wie der Profitriathlet und Profitennisspieler.
Zum Profitennis würde ich mir keine Aussage erlauben.

Aber ich bin mittlerweile so nah am Profiradsport wie sonst niemand hier im Forum. Und dass ich mich im Profitriathlon bestens auskenne, sollte aus biografischen Gründen keiner Erwähnung bedürfen.
Was sind deine Referenzen?

Zitat:
Zitat von Tricki Beitrag anzeigen
Der Radsport hat leider zum eigenen Nachteil daß schärfste Kontrollsystem eingeführt, mit dem Substanzen auf die man etwa im Fussball testet könnte man nicht mal einen gedopten Sprinter bei den Olympischen Spielen vor zig hundert Jahren überführen.
Hast du verpasst, dass wir 2020 eine Pandemie haben? Es gab in diesem Jahr erst ab Ende Juli wieder vereinzelt einige wenige Trainingskontrollen und die Blutpässe im Radsport, die auf der Entdeckung verdächtiger Veränderungen von Blutparameter basieren, sind wegen pandemiebedingt fehlender Basiswerte aus dem Frühjahr und Sommer nicht verwertbar.
Mein Sohn hatte vor 10 Tagen die erste Trainingskontrolle seit Februar!
Deinen Hinweis auf Fußball und Sprinter bei den olympischen Spielen im obigen Beitrag verstehe ich nicht. Er ist auf jeden Fall offtopic.
Das Probenkontrollmanagement übernimmt übrigens im Radsport, genau wie in der Leichtathletik und im Triathlon längst die WADA und die Liste der verbotenen Substanzen ist für alle olympischen Sportarten dieselbe: es wird also im Radsport auf keine anderen Substanzen getestet. Die Zeiten, als die UCI eine eigene Liste verbotener Substanzen und eigene Kontrollen hatte, sind seit 15 Jahren vorbei.
__________________
balancing triathlon with life

www.funkfamily.de
Hafu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2020, 09:17   #306
Helmut S
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 6.782
Wer noch nicht dran gedacht hat, sollte zum Kaffee evtl dudes twitter feed lesen. Er is in Hochform: @ulif
Helmut S ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2020, 10:24   #307
Thomas W.
Szenekenner
 
Registriert seit: 20.04.2017
Beiträge: 521
Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
.
Was sind deine Referenzen?
.
Dazu nur mal die Frage, ob es stimmt, dass der Rekord beim Erklimmen des Aufstiegs zum Colombier in diesem Jahr mit unter 46 Minuten um zwei Minuten unterboten wurde?

Das wären Argumentationsketten die Glaube , Liebe und Hoffnung in die Reinheit des Sports ,in mir dann doch auf eine testamentische schwer überwindbare Probe stellen
Auch, wenn die Liebe zum Sport natürlich sehr groß ist

Lieben Gruß und Schönen Sonntag
Thomas W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2020, 10:57   #308
Hafu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hafu
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 14.359
Zitat:
Zitat von Thomas W. Beitrag anzeigen
Dazu nur mal die Frage, ob es stimmt, dass der Rekord beim Erklimmen des Aufstiegs zum Colombier in diesem Jahr mit unter 46 Minuten um zwei Minuten unterboten wurde?
Ich würde Verdächtigungen nie alleine an der Leistung festmachen, denn gerade lange Anstiege werden bei der Tour selten von vorne bis hinten gleich schnell hochgefahren, sondern das Tempo der Schnellsten richtet sich immer nach dem Tempo der Konkurrenten oder auch ob noch eine GC-relevante Ausreißergruppe eineholt werden müssen.
Und wenn dann doch mal von unten bis oben mit hohem Druck gefahren wird und zuvor auf der Etappe Kräfte gespart wurden, dann können auch mal Bestzeiten unerwartet deutlich purzeln.

Was mich beim Team UAE am meisten stört ist die üble Vorgeschichte nahezu des gesamten Staffs angefangen beim sportlichen Leiter Mauro Gianetti, der schon einmal als sportlicher Leiter ein ganzes Team (Saunier-Duval) mit Doping gegen die Wand gefahren hat und längst lebenslang gesperrt hätte werden müssen. Solche Menschen ändern sich nicht.

Man stelle sich vor, dass Walter Godefroot oder Bjarne Riis an der Spitze von Bora Hans Grohe stehen würden...

Zitat:
Zitat von Thomas W. Beitrag anzeigen
Das wären Argumentationsketten die Glaube , Liebe und Hoffnung in die Reinheit des Sports ...
Ich sehe keinen Grund wegen Hinweisen auf einzelne schwarze Schafe gleich den gesamten Sport (und nicht mal den gesamten Profiradsport) unter Generalverdacht zu stellen. Gerade die wechselnden Leistungen von Pinot, Alaphilippe, Martin, Bardet, Bernal, auch Kämna, der am Tag nach seinem kräfteraubenden Etappensieg ziemlich eingebrochen ist, waren doch eher ein Indiz, dass offensichtlich ziemlich viele im Peloton mit den Mitteln den Sport betreiben, wie man es sich als Fan wünscht.
__________________
balancing triathlon with life

www.funkfamily.de
Hafu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2020, 11:11   #309
Tricki
Szenekenner
 
Registriert seit: 01.07.2013
Beiträge: 85
Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
Aber ich bin mittlerweile so nah am Profiradsport wie sonst niemand hier im Forum.
Da hat einer aber ein mächtig aufgeblasenes Selbstbewusstsein. Woher willst du wissen wie nah andere am Profiradsport sind? Kennst du alle User und stille Mitleser persönlich? Vielleicht mal darüber nachgedacht das es nicht gleich jeder hier zum besten gibt? Aber leider gilt in der heutigen Gesellschaft wer am lautesten Schreit den glaubt man. Meine Referenzen kannst du übrigens gern bei der UCI und beim BDR rad-net einsehen.
Tricki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2020, 11:14   #310
trithos
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.07.2014
Ort: neue Kloster- und Burgstadt bei Wien
Beiträge: 1.013
Zitat:
Zitat von Tricki Beitrag anzeigen
Meine Referenzen kannst du übrigens gern bei der UCI und beim BDR rad-net einsehen.
... und deswegen kennst Du Dich zum Beispiel im Triathlon und Tennis besonders gut aus?
trithos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2020, 11:19   #311
tuben
Szenekenner
 
Registriert seit: 02.01.2007
Beiträge: 586
Zitat:
Zitat von Adept Beitrag anzeigen
Tony hat so eins: https://youtu.be/vcYNDtCPvxc?t=233

Aber es gibt noch grössere, auf denen zwei Fahrer neben einander fahren können. Finde da den Link nicht mehr, waren zwei MTB-Pros, soweit ich mich erinnere.
Bei mir um die Ecke steht ein Band, auf dem hat ein kompletter Strassenvierer Platz.
tuben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2020, 12:55   #312
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 5.827
der SPIEGEL mit ein paar statistiken, aber verständlicherweise mit keiner klaren endaussage: https://www.spiegel.de/sport/radspor...6-df95a2f03e61
NBer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:34 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Tour de France 2020:
Die Leistungen des Siegers
Playlists
Filmtipp aktuell
Radfahren mit Frauen:
Survivaltipps für Männer ;-)
Nächste Termine
DienZtag Zwift Meetup
fast 18:05 Uhr | easy 19:35 Uhr
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.