gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
21.-29. Mai 2022
04.-12. Juni 2022
EUR 390,-
Tierschutz: Heliumvergasungsanlage für Schweine? - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.09.2021, 08:12   #1
Trimichi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Trimichi
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 5.670
Tierschutz: Heliumvergasungsanlage für Schweine?

Guten Morgen liebes Forum,

heute, relativ frühmorgens, kam auf BR24, ein Radiosender, ein Bericht (vgl. topic des Fadens). Bisher werden Schweine mit CO2 vergast. Dieses geschieht also in der Phase, indem "das Schwein merkt, dass etwas nicht stimmt". Und ist in meinen Worten "nicht wirklich so toll" für das Schwein. Daher - nicht wegen mir freilich - wird überlegt, Schweine mit Helium zu narkotisieren. Kostet aber mehr. Überlegt wird auch eine Betäubung mit Argon.

Hier ein link zur Heliumvergasung von Schweinen als Alternative: https://www.vetline.de/helium-als-al...u-kohlendioxid

Hier ein link, der auch über die CO2-Vergasung informiert: https://www.ndr.de/ratgeber/verbrauc...hweine650.html

Der Radiobericht schließt damit, dass es inhaltlich darum geht, dass der Bau und die Inbetriebnahme von einer Heliumvergasungsanlage für Schweine, oder mehrerer, zu lange dauert.

Wie im Thema des Fadens verortet geht es um Tierschutz. Heliumvergasung von Schweinen ist teurer als CO2-Vergasung von Schweinen. Die Tiere leiden allerdings weniger. Ich glaube auch, dass eine Heliumvergasung von Schweinen die Qualität des Schweinefleisches erhöht. Im Gegensatz zur bisher durchgeführten CO2-Vergasung von Schweinen.

Gruss,
Trimichi

Geändert von Trimichi (04.09.2021 um 09:55 Uhr). Grund: inhaltliche der Wahrheit entsprechende Präzisierungen. +s um 10. 55 Uhr.
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2021, 13:07   #2
Körbel
Szenekenner
 
Benutzerbild von Körbel
 
Registriert seit: 19.01.2018
Beiträge: 4.531
Warum Tiere überhaupt vergasen?
Wer denkt sich sowas aus?

Da kocht mir die Galle über!
__________________
Ungeimpft und Spass daran.
Körbel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:56 Uhr.

XXX
Do, 28. 10. live!
19:00 Uhr: Triathlet m/w des Jahres: Talk über die größten Granaten 2021 19:45 Uhr Der Weg zur Langdistanz, Folge 4: Wie dünn solltest Du sein als Langstreckler? Im Studio: Arne Dyck. Per Skype: Klaus Arendt, TRITIME, und Gregor Buchholz, BEWEGUNGSARTEN.
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Ironman-Rennen
verschoben

So solltest Du jetzt trainieren
Anzeige:
Playlists
Filmtipp aktuell
Trainingseinstieg im See
Schwimm- und Trainingstipps mit Plan
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.