gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
21.-29. Mai 2022
04.-12. Juni 2022
EUR 390,-
Wohin mit dem Vermögen - Cash-Money und Privatsafe vs. Bank und Börse - Seite 113 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.08.2021, 21:10   #897
GreatPanther
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.03.2013
Beiträge: 356
AMC Entertainment....heute wieder plus 8 Prozent.....


https://https://finance.yahoo.com/quote/AMC/

Heute wurde AMC in den US MSCI Equity Index aufgenommen.

Jetzt müssen die ETFs zukaufen.......

Geändert von GreatPanther (31.08.2021 um 22:13 Uhr).
GreatPanther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2021, 20:25   #898
spanky2.0
Szenekenner
 
Benutzerbild von spanky2.0
 
Registriert seit: 15.09.2016
Beiträge: 1.821
Zitat:
Zitat von GreatPanther Beitrag anzeigen
AMC Entertainment....heute wieder plus 8 Prozent.....
...heute dafür - 7,5% (Stand jetzt 21:22 Uhr).

Nur damit ein etwas unbedarftere Finanzjongleur, der hier evtl. mitliest, nicht auf die Idee kommen könnte, die Aktie würde jeden Tag nur steigen.
spanky2.0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2021, 22:49   #899
GreatPanther
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.03.2013
Beiträge: 356
Börse ist keine Einbahnstraße

ich melde mich wieder wenn die 100 Euro durchbrochen sind
GreatPanther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2021, 05:15   #900
Tilly
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.12.2009
Beiträge: 872
Zitat:
Zitat von GreatPanther Beitrag anzeigen
AMC Entertainment....heute wieder plus 8 Prozent.....


https://https://finance.yahoo.com/quote/AMC/

Heute wurde AMC in den US MSCI Equity Index aufgenommen.

Jetzt müssen die ETFs zukaufen.......

Das ist ja nix fürs private Vermögen, eher was für das Zockergeld.
Tilly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2021, 14:11   #901
mrtomo
Szenekenner
 
Benutzerbild von mrtomo
 
Registriert seit: 31.07.2016
Ort: Augsburg
Beiträge: 617
Managed Fonds zu ETF umschichten

Hi.
Ich lese hier immer gerne mit und habe derzeit ein Gedankenspiel mit einem Portfolio, welches im Bekanntenkreis vorhanden ist. In diesem sind viele Managed Fonds mit Kostenquote zw. 1.5% und 2% sowie Ausgabeaufschlag und Depotführungskosten.

Mein Gedanke war, dass diese Fonds mittelfristig zwar dem Vergleichsindex von der Rendite ähnlich aber nach Kosten schlechter sind. Somit wäre eine Veräußerung über den Freibetrag (zu bezahlende Steuer) eine Überlegung. Aber wie viel Sinn macht es, dass ich die bereits vorhanden Fonds mit Gewinn und damit mit Kapitalertragssteuer verkaufe?

Diese Frage habe ich mir gestellt und die Antwort gefunden:
Zitat:
Fazit: Umschichten lohnt sich fast immer
Tauschen macht grundsätzlich immer Sinn. Denn die niedrigeren Kosten überkompensieren die Steuervorteile häufig sehr schnell.

Klar: Wenn die Fonds sehr gut laufen und trotz der hohen Kosten sogar besser als ETFs abschneiden, dann lohnt sich der Wechsel nicht. Dann ist eine der oben getroffenen Annahmen schlicht nicht zutreffend.

Da dies jedoch nicht mit Sicherheit gesagt werden kann und ETFs durch die niedrigen Kosten durchschnittlich eine höhere Rendite aufweisen als aktive Fonds, würde ich persönlich die Fonds in ETFs umtauschen.
Quelle: https://depotstudent.de/fonds-in-etf...n-und-steuern/

Vielleicht hilft es der oder dem einen weiter bei der gleichen Frage. Es sind anschauliche Rechenbeispiele enthalten und ich finde es gut geschrieben.
VG Tom
__________________
Managing Master, Triathlon and Friends.
@tomhohenadl - tomhohenadl.de
Der professionelle Altersklassen Athlet
mrtomo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2021, 21:19   #902
maximgold
Szenekenner
 
Registriert seit: 03.03.2010
Beiträge: 168
Vielen Dank für den Link. Interessant finde ich, dass das sogar für Altbestände von vor 2009 gilt.BTW war mir gar nicht klar, dass Gewinne aus diesen Anlagen seit dem 1.1.2018 besteuert werden. Gilt das auch für Einzelaktien?
maximgold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2021, 09:10   #903
spanky2.0
Szenekenner
 
Benutzerbild von spanky2.0
 
Registriert seit: 15.09.2016
Beiträge: 1.821
Zitat:
Zitat von GreatPanther Beitrag anzeigen
Börse ist keine Einbahnstraße

ich melde mich wieder wenn die 100 Euro durchbrochen sind
Ich hätte nix dagegen.

Kannst Dich aber auch gerne melden, wenn der Wert sich halbiert hat.

Bin gespannt was zuerst passiert.
spanky2.0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2021, 13:13   #904
El Niño
Szenekenner
 
Registriert seit: 20.05.2014
Beiträge: 122
Hey

Ich habe eine Frage an euch.
Ich überlege ein bisschen Geld zu investieren. Für den Anfang würde ich mit maximal 200 Euro starten, um mich einzufinden und erste Erfahrungen zu sammeln.
Habt ihr eine Buchempfehlung oder habt ihr das "Learning-by-doing gemacht?
El Niño ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:49 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Trainingseinstieg im See
Schwimm- und Trainingstipps mit Plan
Anzeige:
Playlists
Filmtipp aktuell
Umrüsten auf tubeless
Soll ich oder soll ich nicht?
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.