gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Live-Sendung!
Ironman Kalifornien 24.10.2021
Jan Frodeno, Gustav Iden, Lionel Sanders
Gemeinsam mitfiebern: Letzte Rad- und Laufstunde
Das wird geboten: Rennanalysen, Race-Talk
Einschalten: 19:45 und 22:45 Uhr
Der Welt-Triathlon - Seite 7 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Triathletisches
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Triathletisches Alles rund um Triathlon und Duathlon

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.12.2020, 10:36   #49
Trimichi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Trimichi
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 5.645
Ich bin vllt ein Depp! Aber auch blinden Idioten finden mal ein Korn, sowie heute.

https://www.youtube.com/watch?v=7Bkxah671Xo

Viel zu gut um auf fb usw. gepostet zu werden. Hier passt es ganz gut rein. 10 von 10 Sternen. Vergebe ich erstmalig überhaupt die diese Höchstbewertung. Eines der besten Videos ever aus meiner Sicht. Liegt nicht nur am Interviewten. Kein Makel zu erkennen. Alles tipp topp.

ein Tipp: https://walter-waerthl.jimdofree.com...45-km-zu-fuss/

falls es in Amerika Problem gibt mit dem Laufen dieses zur Inspiration. Konnekten kein Thema. Xin loi also und

Frohe Weihnachten.
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2021, 19:18   #50
Trimichi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Trimichi
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 5.645
Hier mal wieder ein up-date über Jonas Deichman. JD hat ein Visum für Russland bekommen und es geht weiter.

https://www.rennrad-news.de/news/jon...tung-sibirien/
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2021, 12:51   #51
Trimichi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Trimichi
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 5.645
Jonas Deichmann sollte ein Beispiel für uns alle sein. Weitermachen, nicht aufgeben, beharrlich auf das Ziel hinarbeiten usw.

Ich kann wirklich jede_r hier im Forum wärmstens das Interview von Arne Dyck mit Jonas Deichmann ans Herz legen, allen, die vllt nicht so wie sonst motiviert sind. Das Video ist das Beste meiner Meinung nach, was derzeit zum Thema Motivation frei im Netz zu gucken ist. Auch ich gucke es nochmalig.

https://www.youtube.com/watch?v=7Bkxah671Xo&t=3s

Dennoch, um auf den Thread wieder etwas einzuschwenken, und um den "Mainstream" hier im Faden entgegenzukommen, nun, auch ich bin nicht unbedingt ein Jonas Deichmann - Fan. Die Gründe wurden ja wiederholt genannt hier ich Faden. Oder zumindest das, oder das ein Hauptargument.

Ich finde, man muss Jonas Deichmann mögen. Weil er eben weitermacht und zudem auch tolle Tipps gegeben hat für uns alle. Gratis übrigens. Daher auch nochmalig dankeschön an Arne.

Also, am Wochenende Deichmann gucken! Link siehe oben. ;-)
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2021, 16:13   #52
Phil_ster
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.08.2018
Beiträge: 589
Danke für den Tipp, absolut inspirierend und motivierend. Ziehe alle Hütte vor Jonas die ich habe.
Sehr sehr sympathisch.
__________________
https://connect.garmin.com/modern/pr...4-adc7f3addcb6

https://www.strava.com/athletes/26219710

https://www.triathlon-szene.de/forum...ad.php?t=44739

10K - 43:04 - 01/2020 - Diehlheim
20k - 1:36:26 - 02/2019 - Rheinzabern Winterlaufserie
OD - 3:03:55 - 06/2019 - Kraichgau 5150

06/2021 - 1. 70.3 - Luxembourg
09/2021 - 2. 70.3 - Italien
Phil_ster ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2021, 16:35   #53
Trimichi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Trimichi
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 5.645
update zum Weltriathlon von Jonas Deichmann

Hallo Leute,

zuerst einmal für die Quereinsteiger hier im Faden eine Einleitung.

Jonas Deichmann ist in der Bike-Packer Szene kein Unbekannter, denn er hält die Rekorde über die drei großen Kontinentaldurchquerungen: von Alaska nach Feuerland, vom Nordkap ans Kap der guten Hoffnung und von München glaube ich nach Wladiwostok. Wer Jonas im Interview mit Arne Dyck kennenlernen möchte findet ein Video hier auf triathlon-szene.de ?


Anlass für diesen Faden war eine neue Herausforderung von Herrn Deichmann. Falls ich mich nicht irre hat Jonas 120 Ultradistanzen aneinandergereiht und einen "Welttriathlon" gebastelt. Zuerst radelte er, JD, von München aus über die Alpen zum Schwimmstart an der Adriaküste, schwamm bis Ecke Dubrovnik und absolvierte so den Schwimmsplit. Von dort radelte er mit etwas Verzögerung in der Türkei weiter nach Russland und auch über China? Sein Bikesplit ist inzwischen absolviert. Nun hat Jonas auch beim Laufen einige Kilometer hinter sich gebracht und befindet sich kurz vor Guatemala (Mittelamerika).

Hier der link zum "athlete tracker" auf seiner homepage verortet: https://jonasdeichmann.com

Ich selbst habe an einen "Europatriathlon" gebastelt und mache derzeit Pause zu Hause nach 2,5 - 6445 - 2,0 Kilometern. Geplant ist eine Weiterreise zum Triathlon in Israel am 12.11.2021 am See Genezareth über die Mitteldistanz bzw. Half-Ironman. Link zu meiner Seite: http://3athletisches-und-triathletisches.blogspot.com wer sich dafür interessiert.

Jonas Deichmann wird wohl - im Gegensatz zu mir mit meinem "Europatriathlon" - seinen "Welttriathlon" wie geplant (soweit planbar, claro) beenden. Soweit ich weis will Jonas in Nordamerika von West nach Ost laufen. Ob er noch über Südamerika läuft? Keine Ahnung, ganz ehrlich. Zumindest läuft er nicht "quer", so wie vergleichsweise beim RAAM? Soweit ich das zu erkennen vermag.

Geplant war ein Übersetzen mit dem Schiff von Amerika aus nach Portugal. Von dort wollte Herr Deichmann, Jonas, wieder nach Hause radeln.


Zusammenfassung:

- hier im Forum prallen unterschiedliche Meinungen aufeinander. Siehe Verlauf.

- womöglich haben einige Foris zwischenzeitlich ihre Einstellung gegenüber JD (Jonas Deichmann) geändert? Ich fand dieses sein Vorhaben zuerst auch etwas komisch.

- worum geht es überhaupt? Hier das erwähnte Video https://www.youtube.com/watch?v=7Bkxah671Xo mit Klugschnacker.


Mal sehen wie es weitergeht. Jonas hat auch hier im Forum Aufmerksamkeit verdient im Sinne von konstruktivem Feed-Back in Form einer sachlichen Diskussion? Alles Gute dir Jonas, falls du mitliest, und gutes Gelingen.

Vllt schafft er es ja? Den ersten Welttriathlon überhaupt zu beenden.

Viele beste Grüße,
yours, sincerely,
Trimichi

Geändert von Trimichi (15.09.2021 um 17:00 Uhr). Grund: Kap der Guten Hoffnung mit Kap Horn verwechselt.
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2021, 19:52   #54
Helmut S
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 7.361
Jonas Deichmann ist am Ziel.
https://amp.welt.de/sport/plus234182...n-am-Ziel.html
Helmut S ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2021, 20:05   #55
TriVet
Szenekenner
 
Benutzerbild von TriVet
 
Registriert seit: 25.05.2008
Ort: Kraichgau
Beiträge: 2.865
Wow. Größten Respekt.
TriVet ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2021, 00:47   #56
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 16.205
Zitat:
Zitat von Helmut S Beitrag anzeigen
Kann den Artikel nicht lesen, aber laut Spiegel
https://www.spiegel.de/sport/jonas-d...a-b417559d0221
ist er "nur" am Laufziel, muss aber noch schlappe 3500 km Rad fahren, was er in Portugal starten will.
__________________
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:26 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Umrüsten auf tubeless
Soll ich oder soll ich nicht?
Anzeige:
Playlists
Filmtipp aktuell
Ironman-Rennen
verschoben

So solltest Du jetzt trainieren
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.