gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 04/2021
Jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Tokyo 2021: Laura Lindemann am Limit
Nieschlag und Schomburg: "Es fehlt die Konstanz"
Training: Rest Smart von Arne Dyck
Travel: Trainingsdestinationen
tritime women: Meine erste Langdistanz
Jetzt online und am Kiosk
Fenix 6 zeigt Quatsch an - Seite 4 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Schwimmen
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.07.2021, 09:49   #25
dominik_bsl
Szenekenner
 
Benutzerbild von dominik_bsl
 
Registriert seit: 18.04.2009
Beiträge: 567
Zitat:
Zitat von Estampie Beitrag anzeigen
Wenn ich durchgehend kraule stimmt die Anzahl der Bahnen genau.
Aber wenn ich die Richtung wechseln muss um zum Beispiel auszuweichen kann es sein dass Fenix schon mal eine Bahn draufschlägt. Für mich kein großes Problem, ich versuche halt gleichmäßig Kurs zu halten.
Am Ende bleibt nur http://www.swimmingwatchtools.com

Da kannst Du die fälschlich erkannten Wenden löschen.

Ansonsten immer schön bei jeder Pause auf Lap drücken und beim Weiterschwimmen den nächsten Intervall starten. Techniktraining prinzipiell NUR im "Drill" Modus; der kann während der Session ausgewählt werden. RTFM und so... *wink*
__________________
Dominiks Sportblog
dominik_bsl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2021, 10:20   #26
dasgehtschneller
Szenekenner
 
Benutzerbild von dasgehtschneller
 
Registriert seit: 19.08.2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.196
Ja, wenn man sauber durchschwimmt ist die Uhr sehr genau, sobald man aber Ausweichen, anhalten oder den Schwimmstil ändern muss, kommt sie an den Anschlag.
Zum Glück schwimme ich meist auf relativ freien Bahnen und habe dieses Problem nicht so oft.

Was ich dabei nicht verstehe ist, wieso sie zur Erkennung des Richtungswechsels nicht einfach den Kompass benutzen den die Uhr ja auch hat.
Auch sowas wie eine Plausibilitätsprüfung, z.b. wenn man nach 15 Sekunden einer 50m Bahn schon eine Wende detektiert, könnte die Resultate verbessern.

Aufzeichnungen im Nachhinein mit externen Tools zu bearbeiten ist mir zu mühsam. Dann sind sie halt falsch. Wenn man es direkt im GarminConnect machen könnte, würde ich es vielleicht ab und zu machen. (In den meisten Fällen aber wohl auch nicht)
dasgehtschneller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2021, 10:56   #27
crimefight
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.07.2010
Beiträge: 631
Also ich schwimme eigentlich sehr gleichmäßig und aufgrund meiner Schwimmtrainingszeiten---fast immer alleine auf der 50er Bahn---somit kein Ausweichen o.ä.
komische Handbewegungen während der Pausen eigentlich auch nicht--halt Pause---

Und wie gesagt--bei der Fenix 3 war alles im Rahmen.

Ich werde jetzt mal öfter die Anzeige im Auge behalten und die Funktion der Übungsaufzeichnung einsetzten---
dann komme ich nochmal neu----
crimefight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2021, 13:52   #28
schnodo
Szenekenner
 
Benutzerbild von schnodo
 
Registriert seit: 28.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 8.321
Zitat:
Zitat von crimefight Beitrag anzeigen
Also ich schwimme eigentlich sehr gleichmäßig...
Wenn Du so gleichmäßig schwimmst, dass man die Wende nicht vom Schwimmen unterschieden unterscheiden kann, könnte hier das Problem liegen.

Neben Unterbrechungen durch andere Schwimmer können auch liederlich ausgeführte Wenden die Uhr durcheinander bringen. Es empfiehlt sich, bei der Wende nicht an der Wand herumzugammeln oder zu zappeln. Es ist hilfreich, nicht langsam in die Wand zu dümpeln, sondern die Bahn mit einem ordentlichen Zug zu beenden, knackig die Richtung zu wechseln und kräftig aus der Wand zu "springen". Dann die Streamline-Position ruhig zu halten, bis der Körper nach zwei Sekunden oder so langsamer wird und schließlich mit Durchbrechen der Wasseroberfläche die Armbewegung zu beginnen. Das hilft der Uhr, einen klaren Unterschied zwischen Wende und normalem Schwimmen zu erkennen.

Achte mal darauf, ob die Zählprobleme Deiner Uhr damit zu tun haben könnten.
__________________
🏊 Mein Kraul-Armzug-Video: EnglishEspañolDeutsch 🏊
schnodo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2021, 18:27   #29
crimefight
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.07.2010
Beiträge: 631
Jetzt also den Schwimmstil zu Gunsten der Uhr umtrainieren----na toll


Ich geb mein Bestes
crimefight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2021, 18:58   #30
schnodo
Szenekenner
 
Benutzerbild von schnodo
 
Registriert seit: 28.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 8.321
Zitat:
Zitat von crimefight Beitrag anzeigen
Jetzt also den Schwimmstil zu Gunsten der Uhr umtrainieren----na toll
Falls Du das noch nicht so machst, solltest Du der Uhr auf Knien danken, dass sie dieses enorme Verbesserungspotenzial überhaupt thematisiert hat.

Zitat:
Zitat von crimefight Beitrag anzeigen
Ich geb mein Bestes
Bravo! Ich bin mir ziemlich sicher, dass Du über kurz oder lang feststellen wirst, dass es Dir selbst sogar noch mehr bringt als der Uhr.
__________________
🏊 Mein Kraul-Armzug-Video: EnglishEspañolDeutsch 🏊
schnodo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2021, 12:04   #31
Otscho
Szenekenner
 
Registriert seit: 08.02.2018
Beiträge: 133
Also ich hatte noch nie Probleme mit der Zählung bei Garmin Uhren. Es ist schon ein Ereignis, wenn mal eine Bahn falsch ist, normalerweise ist es zu 100% korrekt. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich zum letzten mal eine Abweichung hatte, in diesem Jahr seit die Bäder wieder auf sind definitiv nicht.

Keine Ahnung woran es liegt, dass es bei manchen anscheinend nicht gut funktioniert, das liest man ja öfters. Wirklich nur an der Wende? Die macht doch jeder der jetzt nicht zum Quatschen im Bad ist relativ ähnlich, der eine etwas kraftvoller, evtl. gleitet er dann 1m weiter, aber das sind doch jetzt nicht die riesen Unterschiede, dass es beim einen immer passt und beim anderen viel Mist dabei ist.
Otscho ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:27 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Schwimmen im Freiwasser
Tipps von Weltrekordler Christof Wandratsch
Playlists
Filmtipp aktuell
Umrüsten auf tubeless
Soll ich oder soll ich nicht?
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.