gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
03.-11. Juli 2021
31. Juli bis 8. August 2021
EUR 340,-
Demontage Lenkerendschalthebel (mechanisch)? - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.06.2021, 17:09   #1
tridinski
Szenekenner
 
Benutzerbild von tridinski
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Vulkaneifel2Wetterau
Beiträge: 2.179
Demontage Lenkerendschalthebel (mechanisch)?

Hallo zusammen,

ich hoffe jemand kann mir nen Tipp geben wie ich den Shimano Lenkerendschalthebel (Modell ca 2010) vom Auflieger abbekomme. Hab soweit alles demontiert, aber der Sockel verweigert sich.

Auf dieser Anleitung von Shimano https://www.paul-lange.de/tradepro/s...001-01-GER.pdf
gehts mit nem Inbus, bei mir ists aber irgendwie anders:







EDIT: Explosionszeichnung Hebel https://tse3.mm.bing.net/th?id=OIP.R...xAHaFf&pid=Api
__________________
Grüße

Tri-K
__________________

slow is smooth and smooth is fast
swim by feel, bike for show, run to win

Geändert von tridinski (07.06.2021 um 13:37 Uhr).
tridinski ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2021, 17:26   #2
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 6.627
Ne. Ist nicht anders, einfach mit dem Inbus rausdrehen.
Dein letztes Bild zeigt die Inbusschraube.
__________________
Und manchmal denk ich mir so: Das ist aber ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung.
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2021, 17:47   #3
tridinski
Szenekenner
 
Benutzerbild von tridinski
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Vulkaneifel2Wetterau
Beiträge: 2.179
Danke, aber das sieht irgendwie nicht nach Inbus aus ... oder muss ich den da richtig mit Kraft reindrücken in diese kleinen Lamellen oder was das ist? Ist ja keine normale Sechskantform.

hier nochmal ein Foto näher dran
__________________
Grüße

Tri-K
__________________

slow is smooth and smooth is fast
swim by feel, bike for show, run to win
tridinski ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2021, 18:23   #4
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 6.627
Durch diese Schraube läuft der Schaltinnenzug.
Sind das auf dem Bild ggf. Reste vom alten?
__________________
Und manchmal denk ich mir so: Das ist aber ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung.
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2021, 18:32   #5
Thorsten
Szenekenner
 
Benutzerbild von Thorsten
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Wetterau
Beiträge: 15.988
Sieht in der Tat seltsam/versifft aus. Aber eigentlich sollte da, wie sabine schreibt, der Inbus sein, der einen Expander spreizt.
__________________
Die meisten Radwegbeschilderungen wurden von Aliens erschaffen.
Sie wollen erforschen, wie Menschen in absurden Situationen reagieren.
Thorsten ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2021, 18:37   #6
tridinski
Szenekenner
 
Benutzerbild von tridinski
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Vulkaneifel2Wetterau
Beiträge: 2.179
Der Schaltzug läuft durch das kleine Loch oben auf Bild 3 in Post1. Zunächst ausserhalb/unter dem Rohr vom Auflieger, geht dann durch eine Öffnung ins Rohr, (das ist dann am Ende aber abgedeckt vom Lenkerband)

Das fragliche Loch jetzt dient schon irgendwie der Befestigung, aber durchlaufen tut da nix.
__________________
Grüße

Tri-K
__________________

slow is smooth and smooth is fast
swim by feel, bike for show, run to win
tridinski ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2021, 18:41   #7
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 6.627
Ne, stimmt da läuft nix durch, hab ich mit Bremshebeln für aero Lenker verwechselt
__________________
Und manchmal denk ich mir so: Das ist aber ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung.
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2021, 19:25   #8
tridinski
Szenekenner
 
Benutzerbild von tridinski
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Vulkaneifel2Wetterau
Beiträge: 2.179
Den Schalthebel auf der anderen Seite hab ich jetzt auch soweit demontiert, sieht genauso aus/bekomme ich auch nicht ab vom Auflieger
__________________
Grüße

Tri-K
__________________

slow is smooth and smooth is fast
swim by feel, bike for show, run to win
tridinski ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:16 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Schwimmen im Freiwasser
Tipps von Weltrekordler Christof Wandratsch
Playlists
Filmtipp aktuell
Schwimmen im Freiwasser
Tipps von Weltrekordler Christof Wandratsch
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.