gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
GET YOUR RACEWEAR
Aero-Trikot und Hose
EUR 179,- pro Set
Nur solange Vorrat
Anzeigen
Tri-Bike für 1,67m Athleten (SL 77,5cm) - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.07.2020, 10:36   #1
Kachelzaehler
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 24.01.2020
Beiträge: 16
Tri-Bike für 1,67m Athleten (SL 77,5cm)

Hallo zusammen,

ich (m) möchte mir ein neues Triathlonrad zulegen und tu mir relativ schwer auf der Suche nach was passendem.

Das Problem, ich bin nur 1,67m bei einer Schrittlänge von 77,5cm...Viele Hersteller bieten ja einen Rechner an, der die Größe auswirft und bei vielen Falle ich "unten raus", sprich es kommt eine Fehlermeldung das kein Modell angeboten werden kann (Canyon z.B)

Ich habe auch schon viele Hersteller-Geometrie-Daten verglichen, da scheint das Aero 3 von Storck noch eines der kleinsten zu sein...Ich denke es ist überflüssig zu sagen, dass ich stets die kleinste Rahmengröße suche/meine...

Gibt es noch andere Hersteller neben Canyon, Cube, Specialized, Cervelo, Scott usw. die ich bisher nicht auf dem Schirm hatte? Oder anders gefragt, kann mir jemand ein Rad empfehlen, dass mir passen sollte? Budget hab ich 8.000€...Dafür sollte es dann aber halt auch passen und keine Kompromisslösung sein...

Insbesondere bei Tri-Rädern tut man sich halt super schwer mal an eins ranzukommen und Probe zu fahren...Und wenn ein Händler mal eins da hat, dann safe nicht in XS / S...
Kachelzaehler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2020, 11:09   #2
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 06.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 34.970
Es steht nicht in deinem Profil, wo du herkommst, aber frag doch mal bei Triathlon-orientierten Händlern wie Buchstaller oder so.
Heut noch was in 26" zu bekommen, ist wohl utopisch, aber nachdem du relativ kurze Beine hast, ist das schonmal positiv für die Oberkörperlänge und damit für die Länge vom Bike, die limitiert ist mit den grossen Rädern.
Aber sicher wirste auch bald überschwemmt mit freudigen Berichten kleiner Leute, die super auf ihrem 28"-Hobel fahren, sicher auch deshalb, weil sie nie ein 26" probieren konnten...
Aber letztlich gibts definitiv auch noch kleinere Triathlet(inn)en als dich.
__________________
Liebe Mutti, viele Grüsse aus Kamerun, auch von Pami.
Hier lebt es sich nach allen Regeln der Kunst, denn eine Rose ist eine Rose.
sybenwurz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2020, 12:01   #3
Ruben
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.07.2018
Beiträge: 260
Hast Du dir bereits die Giant / Liv Avows angeschaut?

Das könnte in XS oder S passen (und ist lt. Website lieferbar)

https://www.liv-cycling.com/de/avow-advanced-pro-1

https://www.liv-cycling.com/de/avow-advanced-pro-2
__________________
Respekt & Vorfreude
Auf dem Weg zur ersten Langdistanz. In Roth.

http://www.getfitter.de/
Ruben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2020, 13:03   #4
TTTom
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.09.2019
Beiträge: 110
Das LIV ist überigens ein Giant Trinity, das es aber erst ab "S" gibt
https://www.giant-bicycles.com/de/tr...advanced-pro-2
TTTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2020, 14:10   #5
Ruben
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.07.2018
Beiträge: 260
Ganz unabhängig davon, dass die LIVs als Marke primär für Frauen positioniert ist muss ich sagen, dass ich das Farbdesign der LIVs schöner finde als jenes der GIANTs. Aber das ist natürlich Geschmackssache.
__________________
Respekt & Vorfreude
Auf dem Weg zur ersten Langdistanz. In Roth.

http://www.getfitter.de/
Ruben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2020, 15:08   #6
TTTom
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.09.2019
Beiträge: 110
Mit 190 kann ich da nur begrenzt mitreden. 167 ist jetzt nicht rießig, aber keineswegs wirklich klein.

Canyon gibt beim Speedmax übrigens an: XS bei kleiner als 1,65 und S ab 1,65.
Auch die Cervelos gibt es bis runter auf Größe 48.
Bornemann in Kassel müsste ein P5 Disc in 48 haben.
TTTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2020, 21:17   #7
Solution
Szenekenner
 
Registriert seit: 01.01.2018
Beiträge: 1.488
Also Canyon schlägt bei den Maßen S vor, ich verstehe die Problematik nicht? Du bist zwar recht klein, aber nicht so klein, das man Probleme Hat Räder zu finden.
Solution ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2020, 08:23   #8
365d
Szenekenner
 
Registriert seit: 14.03.2019
Ort: Schweiz
Beiträge: 453
Argon18 geht bis XS runter.
Oberrohrlänge 49.2, Sattelrohr 47cm.
Phantastische Bikes btw.
https://www.argon18.com/en/bikes/tri...e-118-tri-plus
Gruss
365d ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:08 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Airhub Pro:
Die Nabe mit steuerbarem Widerstand
Playlists
Filmtipp aktuell
Rennabsagen:
Alle Fakten über die Gutschein-Lösung in einer Minute
Nächste Termine
Dienstag Zwift Meetup
fast 18:05 Uhr | easy 19:35 Uhr
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.