gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
21.-29. Mai 2022
04.-12. Juni 2022
EUR 390,-
Burgenland Extrem: 120km Weitwandern - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Sonstiges Training
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.04.2022, 09:23   #1
Fritz Benedict
Szenekenner
 
Benutzerbild von Fritz Benedict
 
Registriert seit: 17.07.2019
Beiträge: 139
Burgenland Extrem: 120km Weitwandern

Hey Leute!

Ich werde heuer am 24.06. erstmals beim Burgenland Extrem mitgehen. Die Strecke ist 120km lang und hat (ca) 400 Höhenmeter... also sehr flach. Man hat für die Strecke 24 Stunden Zeit, Start ist um 04:30 Uhr

Habt ihr so etwas schon einmal gemacht? Hättet ihr irgendwelche Tipps? Ratschläge, die ihr gerne vorher gewusstet hättet? Mit welchem Schuhwerk würdet ihr das gehen? Ich dachte eventuell Trailrunning-Schuhe von Salomon?


Freu mich über jede Meinung und jeden Input


Beste Grüße
Fritz Benedict ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2022, 09:33   #2
tuben
Szenekenner
 
Registriert seit: 02.01.2007
Beiträge: 803
Ich benutze die Wanderschuhe von HOKA, sehr leicht, gute Passform.
Ansonsten: gleichmässig gehen, regelmässig verpflegen, eigenes Tempo finden.
Viel Spass.
tuben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2022, 09:40   #3
Fritz Benedict
Szenekenner
 
Benutzerbild von Fritz Benedict
 
Registriert seit: 17.07.2019
Beiträge: 139
Zitat:
Zitat von tuben Beitrag anzeigen
Ich benutze die Wanderschuhe von HOKA, sehr leicht, gute Passform.
Welche genau? Bin noch am Überlegen und würds gern diese Woche kaufen
Fritz Benedict ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2022, 09:54   #4
tridinski
Szenekenner
 
Benutzerbild von tridinski
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Vulkaneifel2Wetterau
Beiträge: 2.812
Laufmuskulatur und Wandermuskulatur sind schon ziemlich unterschiedlich. Also vorher auch mal wandern Aber machst du sicher eh - viel Spaß!

und dass die Schuhe gut eingelaufen sein sollten ist natürlich auch klar.

120km in 24h sind 5km pro Stunde, das ist schon anspruchsvoll bei der Dauer, viel Zeit für Pause bleibt da nicht.
__________________
Grüße

Tri-K
__________________

slow is smooth and smooth is fast
swim by feel, bike for show, run to win
tridinski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2022, 10:10   #5
Fritz Benedict
Szenekenner
 
Benutzerbild von Fritz Benedict
 
Registriert seit: 17.07.2019
Beiträge: 139
Ja, ich bereite mich schon darauf vor, aber eher "nebenbei" (Hauptfokus ist das Lauftraining). Am Ostermontag geh ich Mal 40km (mit einigen Höhenmetern) um zu sehen, wie es mir dabei geht.
Fritz Benedict ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2022, 10:24   #6
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 7.429
Wenn du das gehen auf die leichte Schulter nimmst und nebenbei viel läufst könntest du relativ schnell eine böse Überraschung mit dem musculus tibialis anterior bekommen, der bereitet vielen Läufern bei schnellen Gehen Probleme und wenn dir der zumacht kommst du nicht mehr weiter.
Necon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2022, 10:26   #7
Fritz Benedict
Szenekenner
 
Benutzerbild von Fritz Benedict
 
Registriert seit: 17.07.2019
Beiträge: 139
Zitat:
Zitat von Necon Beitrag anzeigen
Wenn du das gehen auf die leichte Schulter nimmst und nebenbei viel läufst könntest du relativ schnell eine böse Überraschung mit dem musculus tibialis anterior bekommen, der bereitet vielen Läufern bei schnellen Gehen Probleme und wenn dir der zumacht kommst du nicht mehr weiter.
Nein, auf die leichte Schulter möchte ich es keinesfalls nehmen. Kommende Woche teste ich mal mit 40km, etwa 2-3 Wochen später geh ich 70km-80km.

Meinte nur, dass Nummer 1 Priorität weiterhin das hier bleibt:
https://www.triathlon-szene.de/forum...ad.php?t=50650

Geändert von Fritz Benedict (11.04.2022 um 11:30 Uhr).
Fritz Benedict ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2022, 10:52   #8
HerrMan
Szenekenner
 
Registriert seit: 01.01.2021
Ort: Friedenau
Beiträge: 556
Du wirst ja eh wissen, was du tust.

120 Kilometer Burgenland:

Wer kann, geht aus dem Burgenland weg, sagt Irrsigler, aber die meisten können nicht, sie sind zu lebenslänglichem Burgenland verurteilt, was wenigstens so fürchterlich ist, wie zu lebenslänglicher Kerkerhaft in Stein an der Donau. Die Bürgenländer sind Sträflinge, sagt Irrsigler, ihr Heimatland ist eine Strafanstalt. Sie selbst reden sich ein, sie hätten eine recht schöne Heimat, aber in Wirklichkeit ist das Burgenland fad und häßlich. Im Winter ersticken die Burgenländer im Schnee und im Sommer werden sie von den Gelsen aufgefressen. Und im Frühling und im Herbst waten die Burgenländer nur in ihrem eigenen Schmutz. In ganz Europa gibt es kein ärmeres und kein schmutzigeres Land, so Irrsigler. Die Wiener reden den Burgenländern immer ein, daß das Burgenland ein schönes Land sei, denn die Wiener sind in den burgenländischen Schmutz und in den burgenländischen Stumpfsinn, weil sie diesen burgenländischen Schmutz und diesen burgenländischen Stumpfsinn als romantisch empfinden, weil sie auf ihre wienerische Weise pervers sind, verliebt. Das Burgenland hat ja auch außer dem Herrn Haydn, wie Herr Reger sagt, nichts hervorgebracht, so Irrsigler. Ich komme aus dem Burgenland, heißt ja doch nichts anderes, als ich komme aus der Strafanstalt Österreichs. Oder aus dem Irrenhaus Österreichs, so Irrsigler. Die Burgenländer gehen nach Wien wie in die Kirche, sagte er. Der größte Wunsch des Burgenländers ist, in die Wiener Polizei einzutreten, sagte er vor ein paar Tagen, mir ist es nicht geglück, weil ich zu schwach gewesen war, wegen physischer Schwäche. Aber immerhin Aufseher im Kunsthistorischen Museum und ebenso Staatsbeamter.

HerrMan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:59 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.