Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Neuseenman in Ferropolis – NEIN: kein ITT! - Seite 4 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 21.05.2019, 03:21   #25
PapaBaer
Szenekenner
 
Benutzerbild von PapaBaer
 
Registriert seit: 22.01.2010
Ort: Halle/ Saale
Beiträge: 123
Der Link zu den Startlisten ist hier
https://www.maximalpuls.com/neuseenman/startlisten

Grüße Ulf
__________________
Ab jetzt ein Ostseeman
PapaBaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2019, 17:22   #26
Läufer2
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 12.06.2012
Beiträge: 17
Tolles Umfeld und sehr schnelle Strecken. Sehr großzügige und übersichtliche Wechselzone mit hilfsbereiten Karis. Leider hält die Organisation nicht mit. Was war mit dem hochwertigen Starterbeuteln? Es reichte nicht einmal für eine Badekappe. Es gibt kein Führungsrad auf der Strecke...so das die Spitze an der Verpflegungsstelle selbst einschenken durfte. Schlusstag fehlte auch. War im letzten Jahr alles da. Im Zieleinlauf bekamen die Sprecher die Sieger nicht mit. Siegerehrung...in diesem Jahr wurden nur die Sieger der AK auf das Podest geholt. Die kleinen Preise...Danke an Sebamed.
Läufer2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2019, 18:19   #27
frederik
Szenekenner
 
Benutzerbild von frederik
 
Registriert seit: 06.04.2009
Beiträge: 351
Na hoffentlich klappt das dann morgen auf der Mitteldistanz besser...
frederik ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2019, 05:22   #28
mawer23
Szenekenner
 
Registriert seit: 18.05.2016
Beiträge: 52
Daumen runter Schade um die Location

Zitat:
Zitat von Läufer2 Beitrag anzeigen
Tolles Umfeld und sehr schnelle Strecken. Sehr großzügige und übersichtliche Wechselzone mit hilfsbereiten Karis. Leider hält die Organisation nicht mit. Was war mit dem hochwertigen Starterbeuteln? Es reichte nicht einmal für eine Badekappe. Es gibt kein Führungsrad auf der Strecke...so das die Spitze an der Verpflegungsstelle selbst einschenken durfte. Schlusstag fehlte auch. War im letzten Jahr alles da. Im Zieleinlauf bekamen die Sprecher die Sieger nicht mit. Siegerehrung...in diesem Jahr wurden nur die Sieger der AK auf das Podest geholt. Die kleinen Preise...Danke an Sebamed.
Danke für die Infos. Wollte schon starten, aber die horrenden Stargelder in Verbindung mit schlechten Erfahrungen mit dem Veranstalter hat es verhindert.
__________________
Marathon 4/2019 - 2:36:21 PB und Platz 3 Gesamt
Duathlon 5/2019 - 20/85/5 - 3:39h und Gesamtsieger
Mitteldistanz Moritzburg 6/2019 - 4:13h bei 33° und 4. Platz Gesamt + Vize-Sachsenmeister
Challenge Roth 2019 - 1. LD ever - 8:57:08 a dream comes true 3.Ak (ohne Pro's)
mawer23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2019, 22:06   #29
Knöpfchen
Szenekenner
 
Benutzerbild von Knöpfchen
 
Registriert seit: 16.05.2013
Ort: Artern
Beiträge: 268
Ich war am Samstag auf der Sprintdistanz am Start. Die Organisation fand ich auch ziemlich schlecht - vor allem wenn man die extrem hohen Startgebühren sieht.

Auf einen Beutel oder Rucksack kann ich verzichten, wobei bei 70 EUR für einen Sprint kann man zumindest einen Beutel erwarten. Absolut schwach fand ich, dass es keine Badekappen gab, sowas gibt's bei jede, Dorftriathlon und ist mMn normal.

Ich bin Gesamt 3. geworden, die Siegerehrung war von 14:00 bis 17:00 Uhr ausgeschrieben und wo es dann soweit war, war ich natürlich duschen .
Warum macht man sowas und schreibt nicht einfach eine feste Zeit in den Plan, dann kann sich jeder dran halten. Die beiden Moderatoren waren eher Anfänger auf ihrem Gebiet und haben das ganze nicht wirklich gut gemacht.

ABER das schlimmste fand ich beim Checkout. Als ich mein Rad geholt habe stand keiner am Ausgang, ich konnte ohne Kontrolle den Wechselgarten verlassen, sowas geht mal absolut nicht. Den Transponder hab ich einfach in den Korb geworfen und weg war ich.

Insgesamt hatte ich das Gefühl, auf einer ziemlich schlecht organisierten Veranstaltung zu sein.
__________________
Web: stknopf.com
Facebook: facebook.com/knopfstephan
Instagram: instagram.com/stephan.knopf
Knöpfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2019, 07:13   #30
Rausche
Szenekenner
 
Benutzerbild von Rausche
 
Registriert seit: 03.01.2017
Beiträge: 354
Ich war am Sonntag bei der Mitteldistanz und fand es insgesamt gelungen!
Den Preis von 160€ find ich ok.

Kostenlose Parkplätze mit Einweisung gab es direkt am Check-In, dadurch sehr kurze Laufwege. Unterlagen abholen, einchecken alles Problemlos. Es wurde sehr drauf geachtet das sich in der Wechselzone jeder an die Regeln hält. Es gab für jeden eine Kiste neben seinem Rad. Die Radhalterung aus Holz wo man seinen Reifen reinquetscht, wenn er denn passt, find ich nicht gut aber es geht ja auch.
Beim Schwimmen waren die Bojen recht flach und ich hatte leichte Orientierungsprobleme. Die Radstrecke war komplett gesperrt und es gab wirklich keine anderen Verkehrsteilnehmer. Es gab sehr viele Streckenposten. Das war wirklich klasse!
Es wurden 3 Runden gefahren. Nach dem Wettkampf habe ich gehört es gab nach der 2. Runde nach mir keine Trinkflaschen mehr für die letzte Runde. Ich war unter den ersten 10. Das geht wirklich garnicht, vorallen nicht bei 30°C pralle Sonne.
Ansonsten tolle und schnelle Radstrecke.
Der Lauf war knallhart. 4 Runden, ca. 100m Schatten pro Runde. Alle 2,5km gab es einen Verpflegungsstand. Hier wurde man auf Wunsch geduscht, mit Wasserflaschen übergossen, man bekam schwämme. Also alles dabei was man sich so wünschen kann. Zum Ende, als die Strecke voll war, kamen die Helfer leider nicht mehr ganz mit dem befüllen der Becher hinterher und man musste sich seine getränke selbst vom Tisch nehmen. Das war für mich in diesem Moment aber auch kein Problem.

Die Siegerehrung war für Triathlonverhältnisse schon recht Mau. Wir mussten ziemlich lange warten bis es soweit war. Dann wurden auch nur die 3 Gesamtsieger der Frauen und Männer geehrt und die Sieger der Altersklassen. Sonst ist man ja verwöhnt und greift immer mal nen 2.AK Titel ab. Find ich jetzt aber auch nicht so schlimm.

Bis auf kleine Engpässe bei der Verpflegung kann ich nur wenig negatives finden. Vom Starterbeutel erwarte ich jetzt nichts großartiges. Über die fehlende Schwimmkappe habe ich mich aber auch gewundert.
__________________
Rausche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2019, 16:34   #31
Läufer2
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 12.06.2012
Beiträge: 17
Ich glaube wir sind uns einig, das es ein tolles Veranstaltungsgelände für einen Triathlon ist. Parken, Wechselzone, kurze Wege, gute Strecken, nette Helfer, super Sanitäter....alles top - wie wir uns das für die Ausführung unseres Hobbys wünschen. Wenn jedoch der Anspruch des kommerziellen Veranstalters und die Realität seiner Organisation und damit die Ausführung sehr weit auseinander sind, dann ist es leider nicht mehr so schön. Was die Orga und die Sprecher auch am Sonntag geleistet haben, war nicht mal Mittelklasse. Nur Insider wussten wer gerade die Konkurrenz anführt. Da auch bei der Anmeldung gespart wurde, kam es sogar zu Verwechselungen m/w! Mit der Zeitmessfirma wäre das nicht passiert. Das schon nach der ersten Radrunde keine Wasserflaschen mehr da waren, ist ein Armutszeugnis. Zuschauer haben dann die alten Flaschen aufgelesen und dann zum Füllen an den Wasserschlauch gebracht. Auf der Laufstrecke das gleiche Drama. Die 3 Helfer am Stand bekamen nicht einmal Kontakt zur Orga. Ein Dankeschön an den jungen Kampfrichter, der losdüste und das Trinkwasser orderte. Wenn die Zuschauer, nicht noch Wasser aus dem See an die Strecke gebracht hätten, wäre es bei einigen sehr eng geworden. Warum bringt man den Versorgungsstand nicht 400 m in Richtung Ziel, dann könnte man den Stand beidseitig nutzen. (Vorschlag gab es schon 2018) Über den Ablauf der armseligen Siegerehrung wurde schon geschrieben. Die Zielverpflegung war ebenso schwach. Es wurde halt an vielen Ecken gespart. (maximalPuls - maximalProfit?)
Läufer2 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:50 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Wiggle Onlineshop
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.