Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Welchen Abstand beim Radfahren im Ironman würdet ihr euch wünschen? - Seite 12 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Triathletisches > Regeln, Sportordnungen

Umfrageergebnis anzeigen: Welchen Abstand beim Radfahren im Ironman würdet ihr euch wünschen?
10m (wie bisher) 36 21,69%
20m 116 69,88%
0m (Windschattenfreigabe wie in der ITU) 10 6,02%
Eine anderer Abstand. 4 2,41%
Teilnehmer: 166. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 21.10.2018, 17:27   #89
rundeer
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.03.2014
Beiträge: 1.879
Im Profifeld machen 20m grossen Sinn und ich würde das gut finden.


In den Altersklassen bringt es wohl weniger. Wenn schon die 12m Regel nicht durchsetzbar ist, dann die 20m Regel erst recht nicht. Will man sicher gehen in einem Rennen zu starten wo alle auch im Radfahren richtig hart arbeiten müssen dann wird man nicht an sehr bergigen Strecken vorbei kommen.
__________________
The body feels what it needs - the plan has no idea
rundeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2018, 08:42   #90
dasgehtschneller
Szenekenner
 
Benutzerbild von dasgehtschneller
 
Registriert seit: 19.08.2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 1.812
Zitat:
Zitat von Körbel Beitrag anzeigen
Wenn man es so betrachtet wird es noch komplizierter als es schon ist.
Man könnte ja auch die Teilnehmerfelder limitieren.
Nach dem Gesetz von Angebot und Nachfrage werden die Wettkämpfe, vor allem die der grossen Serien, dann aber noch teurer als sie ohnehin schon sind
dasgehtschneller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2018, 11:31   #91
captain hook
Szenekenner
 
Benutzerbild von captain hook
 
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 17.421
Zitat:
Zitat von dasgehtschneller Beitrag anzeigen
Nach dem Gesetz von Angebot und Nachfrage werden die Wettkämpfe, vor allem die der grossen Serien, dann aber noch teurer als sie ohnehin schon sind
Angebot und Nachfrage. Würde es die Leute stören, wären sie schon lange weggeblieben, würden die Preise sinken, müssten die Anbieter ihre Konzepte überdenken.

Preis und Leistung stehen bei diesem Investorenmodell eh nicht im Vordergrund. Die Rendite muss stimmen. Zu teuer ists ja eh jetzt schon. Packen sie halt 50€ drauf oder so. Wer 500€ für sowas bezahlt, bezahlt auch 550€...

Vielleicht würden sogar einige Starter zuhause bleiben. Wenn ich mir so anschaue, wie man sich für Bikesplits feiern lässt, die erlutscht wurden... was soll da passieren, wenn man sich jetzt auf einmal 180km anstrengen muss?! Da stimmen die Zeiten ja plötzlich alle gar nicht mehr. Wer will denn Bitte sowas?

Sorry wg der Ironie.
captain hook ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2018, 13:21   #92
Körbel
Szenekenner
 
Benutzerbild von Körbel
 
Registriert seit: 19.01.2018
Beiträge: 1.798
Zitat:
Zitat von dasgehtschneller Beitrag anzeigen
Nach dem Gesetz von Angebot und Nachfrage werden die Wettkämpfe, vor allem die der grossen Serien, dann aber noch teurer als sie ohnehin schon sind
Naja trifft ja keine armen Menschen!
Wer LD/IM-Triathlon macht, gehört doch zu den gut situierten auf dieser Welt.

Zitat:
Zitat von captain hook Beitrag anzeigen
Angebot und Nachfrage.

Wer 500€ für sowas bezahlt, bezahlt auch 550€...

Sorry wg der Ironie.
So sieht es es aus und ironisch ist das ganz sicher nicht!
Nichts als die pure Wahrheit.
__________________
Meine Definition von einem perfekten Tag:
Keine Termine und leicht einen sitzen!
Körbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2018, 13:47   #93
dasgehtschneller
Szenekenner
 
Benutzerbild von dasgehtschneller
 
Registriert seit: 19.08.2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 1.812
Ich schätze eher dass statt 1000 Startplätze a 500€ dann 500 Startplätze a 1000€ verkauft werden

Die Leute die sich für Hawaii qualifizieren wollen, haben keine andere Möglichkeit als den Wahnsinn mitzumachen, dann gibts noch ausreichend Leute die auch ohne Quali Chancen jeden Betrag zahlen würden um sich Ironman nennen zu dürfen.


Der Rest muss sich dann halt billigere Wettkämpfe aussuchen, wobei die dann auch gleich mitziehen und die Preise erhöhen könnten da bei ihnen dann ja auch die Nachfrage steigt
dasgehtschneller ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:46 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Wiggle Onlineshop
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.