gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
21.-29. Mai 2022
04.-12. Juni 2022
EUR 390,-
Rahmengrösse Speedmax CF7 - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.01.2022, 20:58   #17
Flygpost
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 23.01.2022
Beiträge: 14
Zitat:
Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
Nein, und ich hab noch Spielraum nach vorne und vor allem nach unten. Bei M wäre ich sehr sicher sowohl mit dem Auszug der Sattelstütze als auch bei der Länge am unteren Anschlag und hätte praktisch keinen Spielraum mehr.

Eine nicht verstehbare Anekdote am Rande ist, dass die Bohrungen für den passenden Flaschenhalter hinten an der Sattelstütze bei Canyon so gesetzt sind, dass sie im untersten Anschlag nicht mehr funktionieren, weil eine Bohrung schon versenkt ist. Kann man dann natürlich basteln, ist aber auch schwach. Ich hab Glück, das es bei mir gerade so passt.
Das ist bei mir auch das Problem - im M Rahmen ist der Flaschenhalter für mich derzeit auch nicht an der Sattelstütze montierbar.

Danke für die Infos.
Flygpost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2022, 21:12   #18
quick-nick
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.04.2018
Ort: Zürich
Beiträge: 295
Hi habe mir gerade auch das CF 7 Disc ETAP zugelegt.

Hatte genau dieselbe Situation, da ich mit 175/176cm auch an der Grenze war, bzw. mir vom Canyon System eher M empfohlen wurde. Nach Rücksprache mit dem Telefonsupport und einem Kollegen mit ähnlichen Massen wurde mir aber zu S geraten.
Bike ist diese Woche angekommen, und bin zufrieden mit den Massen (Bikefitting steht dann ggfs. irgendwann auch noch an - ist mein erstes Zeitfahrrad).

Also wäre es ggfs. wirklich eine Ueberlegung wert, dies in S zu tauschen.

Ist zwar nervig und aufwendig aber immerhin gibts von dem Modell ja noch alle Grössen!
(ist ja nicht bei allen Modellen der Fall)

Viel Glück!

Geändert von quick-nick (23.01.2022 um 21:20 Uhr).
quick-nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2022, 21:13   #19
Flygpost
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 23.01.2022
Beiträge: 14
Zitat:
Zitat von quick-nick Beitrag anzeigen
Hi habe mir gerade auch das CF 7 Disc ETAP zugelegt.

Hatte genau dieselbe Situation, da ich mit 175/176cm auch an der Grenze war, bzw. mir vom Canyon System eher M empfohlen wurde. Nach Rücksprache mit dem Telefonsupport und einem Kollegen mit ähnlichen Massen wurde mir aber zu S geraten.
Bike ist diese Woche angekommen, und bin zufrieden mit den Massen (Bikefitting steht dann ggfs. irgendwann auch noch an - ist mein erstes Zeitfahrrad).

Also wäre es ggfs. wirklich eine Ueberlegung wert, dies in M zu tauschen.

Ist zwar nervig und aufwendig aber immerhin gibts von dem Modell ja noch alle Grössen!
(ist ja nicht bei allen Modellen der Fall)

Viel Glück!
Danke für die Rückmeldung - du meinst es in S zu tauschen?

Grüße
Flygpost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2022, 21:20   #20
quick-nick
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.04.2018
Ort: Zürich
Beiträge: 295
Genau, sorry, habe ich korrigiert
quick-nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2022, 21:47   #21
hanse987
Szenekenner
 
Benutzerbild von hanse987
 
Registriert seit: 25.01.2010
Beiträge: 2.274
Meine Ex-Arbeitskollegin will sich auch das CF7 zulegen. Da Sie auch irgendwo zwischen S und M liegt, hat sich sich Anfang Dezember auf den Weg nach Koblenz gemacht, auch wenn sie einmal durch halb Deutschland musste. Ihr wurde dort zum S geraten. Jetzt hofft sie dass das Rad auch im März noch verfügbar ist, da vorher die Kohle noch nicht beisammen ist.

War ja meines Wissens in der Vergangenheit die Faustregel, wenn man zwischen zwei Größen steht, beim TT zum kleineren zu greifen.
hanse987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2022, 06:17   #22
Thorsten
Szenekenner
 
Benutzerbild von Thorsten
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Wetterau
Beiträge: 16.137
Ich fahre das Speedmax mit 182 / 86 in M und bei dir fehlen die 6 cm Größenunterschied demnach genau in der Beinlänge, Oberkörper also gleich. Da stelle ich mir das auch sehr unpassend vor, die Sattelstütze 6 cm weiter reinzuschieben und mit der Überstandshöhe.

Der S-Rahmen ist nur 22 mm kürzer (und 10 mm kürzerer Vorbau) als der M-Rahmen und ich habe bei meinem schon die Armschalen weit nach hinten gezogen. Der S-Rahmen sollte dir besser passen und ggf. musst du noch mal Geld in die Hand nehmen für einen etwas längeren Vorbau, falls es sich nicht mehr lang genug einstellen lässt.

Mit deinen etwas aus der Norm fallenden Körperproportionen bist du unvermeidlich etwas schlechter dran als der Durchschnittstyp, an dem sich die Geometrien orientieren.

Ob CF7 oder CF8 - die Rahmen sind die gleichen, das beschreibt nur die Ausstattungslinie.
__________________
Die meisten Radwegbeschilderungen wurden von Aliens erschaffen.
Sie wollen erforschen, wie Menschen in absurden Situationen reagieren.
Thorsten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2022, 06:54   #23
Thomas W.
Szenekenner
 
Registriert seit: 20.04.2017
Beiträge: 1.225
Ich würde eher auf Länge gehen, als auf Überhöhung .
Kann mir das S also genauso wenig vorstellen .
Da sind die Beine dann korrekt , aber du wirst nen ordentlichen Buckel haben .
Welches Bike ist denn länger bei kurzen Beinen ?
Thomas W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2022, 07:43   #24
Antracis
Szenekenner
 
Benutzerbild von Antracis
 
Registriert seit: 12.07.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 840
Zitat:
Zitat von Thomas W. Beitrag anzeigen
Ich würde eher auf Länge gehen, als auf Überhöhung .
Kann mir das S also genauso wenig vorstellen .
Da sind die Beine dann korrekt , aber du wirst nen ordentlichen Buckel haben .
Welches Bike ist denn länger bei kurzen Beinen ?
Bei mir passt wie gesagt S sehr gut und ich könnte noch gut weiter nach vorne, bei M wäre ich sowohl mit der Sattelstütze als auch mit den Extensions jeweils am unteren Ende ohne Spielraum. Und ich hab Beine und einen mittellangen Oberkörper.

Also bei sehr kurzen Beinen und sehr langem Oberkörper wirds vermutlich schwierig, ich würde aber S probieren.
Antracis ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:25 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.