gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Corona Virus - Seite 2635 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.03.2021, 08:44   #21073
El Stupido
Szenekenner
 
Benutzerbild von El Stupido
 
Registriert seit: 12.07.2019
Beiträge: 705
Besagtes Saarland bekommt - und das sogar schon sehr bald - 80.000 zusätzliche Impfdosen wegen der Grenznähe und den im benachbarten Frankreich auftretenden Mutationen.
Klingt jetzt unspektakulär aber das muss man in Relation zur Population sehen. Und das Saarland hat weniger als 1 Mio. Einwohner*innen.
Bereits jetzt hat das Saarland einen Platz ganz vorne in der Quote der Erstimpfungen je Bundesland.
Neben den zusätzlichen 80K Dosen werden ja ohnehin die Liefermengen im April steigen.

Geht man dort nun geplant und pragmatisch vor und impft so schnell es irgendwie geht wird das Saarland Ende April die anderen Bundesländer prozentual deutlich hinter sich gelassen haben.

Natürlich rechtfertigt dies nicht die Öffnungen / Lockerungen bereits Anfang April aber es sollte nicht unerwähnt bleiben IMHO.
El Stupido ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2021, 08:50   #21074
MattF
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 7.206
Zitat:
Zitat von crazy Beitrag anzeigen
https://www.spiegel.de/politik/deuts...c-ff6075883c85

Saarland beendet nach dem 6. April den Lockdown.

Fitnessstudios, Kinos und Außengastronomie dürfen öffnen, Bedingung: Tagesaktuelle Schnelltest.

Das Saarland.
Die Situation Außengastronomie haben wir hier in Kaiserslautern schon.

Es sind meines Wissens genau 3 Restaurants geöffnet.

Das Problem ist nicht ob man darf, sondern ob es sich lohnt.

Niemand macht für 5€ nen Schnelltest wenn er nur mal ein Bier (für 4 €) trinken will.

Und auch zum Abendessen schreckt das halt ab.

Mal abgesehen davon, dass es ein bisschen kalt ist.
MattF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2021, 09:22   #21075
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 15.583
Zitat:
Zitat von KevJames Beitrag anzeigen
Jetzt mal ernsthaft: Wofür soll UK ein gutes Beispiel sein? Haben die eine Inzidenz von unter 7?
Na klar, müssen die Autobauer zugemacht werden, wie alles andere auch. Dass ist seit über einem Jahr überfällig.
Wie ich schon x mal sagte, sind die ein gutes Beispiel dafür, wie man mit sinnvollen Kontaktbeschränkungen steigende Zahlen trotz B117 in zügig sinkende Zahlen umdrehen kann - ohne das ganze Land lahmzulegen.

Täten wir das auch, ginge es uns sehr viel besser.
__________________
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2021, 09:41   #21076
tandem65
Szenekenner
 
Benutzerbild von tandem65
 
Registriert seit: 21.08.2010
Ort: 69493 Hirschberg
Beiträge: 7.498
Zitat:
Zitat von keko# Beitrag anzeigen
dann frage ich mich, warum kein echter Lockdown von Seiten der Politik gemacht wird.
Du hast nicht mitbekommen wie sich hier aufgeregt wurde weil z.B. eventuell eine Prüfung hätte verschoben werden müssen?
Natürlich auch alle anderen Bedenkenträger.
Die lieber nichts machen.
__________________
PB
07.08.2011 2:10:31 Summertime Tri Karlsdorf KD
10.06.2012 5:03:16 Challenge Kraichgau MD
08.07.2012 10:38:13 IM FfM
27.09.2015 3:18:37 Ulm M
12.03.2017 1:30:55 Bienwald HM


2017
12.03 42:40 Bienwald 10K
12.03 1:30:55 Bienwald HM
10.09 12:03:49 IM Wales!
29.10 3:15:05 M FfM
tandem65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2021, 10:11   #21077
Kälteidiot
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.10.2020
Beiträge: 430
Zitat:
Zitat von tandem65 Beitrag anzeigen
Du hast nicht mitbekommen wie sich hier aufgeregt wurde weil z.B. eventuell eine Prüfung hätte verschoben werden müssen?
Natürlich auch alle anderen Bedenkenträger.
Die lieber nichts machen.
meine Güte Hasi, der einzige der sich aufregt bist du. Die anderen versuchen einfach auch mal eine rechtliche Position zu verstehen.
Schön wenn du alles aus deiner unternemerischen Denke Position beurteilst. Aber es gibt deutlich mehr Blickwinkel als deinen.

Bei mir fällt keine Prüfung aus, aus dem Alter bin ich schon lange raus. Als Unternehmer kann ich auch selbst entscheiden wie ich mit einem Ruhetag umgehe, aber im Gegensatz zu dir, versuche ich mich auch mal in die Lage von anderen reinzuversetzen ohne gleich den selbstgerechten Kopf zu schütteln.
Es soll ja auch Leute geben die nicht in der Boom Branche Radhändler arbeiten.


Und was ich mache oder nicht mache oder manch anderer hier kannst du überhaupt nicht beurteilen.

Geändert von Kälteidiot (25.03.2021 um 10:39 Uhr).
Kälteidiot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2021, 10:44   #21078
merz
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.11.2006
Beiträge: 4.690
vielleicht ist es interessant, wir hatten das ja hier schon öfters -
Das sind die Stufen (tiers) in UK, u.a. London ist in Tier 4, mit ganz England jetzt im Lockdown - und das wirkt auch, wie man an den Zahlen sieht:

https://www.ageuk.org.uk/information...ockdown-tiers/

Plakativer, one pager (beide Dez. 2020)

Das ist Tier 3 (älter)

https://assets.publishing.service.go..._Very_High.pdf

Das ist Tier 4 (älter):

https://assets.publishing.service.go...er_2020_04.pdf
merz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2021, 11:01   #21079
Hafu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hafu
 
Registriert seit: 23.10.2006
Beiträge: 15.608
Recht gute Beschreibung der Situation in Portugal, wo man gravierend eskalierte Zahlen im Januar mit einem strengen Lockdown trotz B1.1.7-Variante in den Griff bekommen hat und wo sich jetzt Gastronomie und Hotellerie neben der sonstigen Industrie mit einer konkreten Öffnungsperspektive auf die Sommersaison vorbereiten kann, während Deutschland sich scheinbar entschieden hat, noch ein paar Zusatzmonate im WischiWaschi-Pseudo-Lockown zu verbringen

Mitnehmen statt ermüden
Portugals Wunder - deutsches Versagen
__________________
balancing triathlon with life

www.funkfamily.de
Hafu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2021, 11:07   #21080
keko#
Szenekenner
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 13.450
Zitat:
Zitat von LidlRacer Beitrag anzeigen
Wie ich schon x mal sagte, sind die ein gutes Beispiel dafür, wie man mit sinnvollen Kontaktbeschränkungen steigende Zahlen trotz B117 in zügig sinkende Zahlen umdrehen kann - ohne das ganze Land lahmzulegen.

Täten wir das auch, ginge es uns sehr viel besser.
Jetzt also UK? Oder doch Portugal? Kürzlich war es Israel mit der App. Tübingen 2x schon, dann doch wieder nicht. Das gleiche mit Schweden. USA letztes Jahr unter Trump noch Katastrophe, jetzt Vorbild? Das autoritäre Regime China scheint für manche auch verlockend zu sein. Dazwischen mal Österreich und irgendeine App. Nachts um 3 Uhr wird Osterruhe beschlossen, ein paar Stunden später bittet Frau Merkel um Verzeihung. Nun steigt Saarland aus dem Lockdown aus. Auf mich wirkt das zunehmend völlig planlos. Ich komme kaum mehr hinterher, was gerade angesagt ist.
keko# ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:02 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup Di, 18. 05.
Filmtipp aktuell
Schwimmen im Freiwasser
Tipps von Weltrekordler Christof Wandratsch
Playlists
Filmtipp aktuell
Ironman-Rennen
verschoben

So solltest Du jetzt trainieren
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.