gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 01/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Getestet: Orbea Ordu
Meditation: Fokus auf das Hier und Jetzt
Bewegungsanalytik: Beobachten, beurteilen, optimieren
Train smart: Individuelle Trainingsplanung
Sport und Politik: COVID-19, Doping, Umwelt
Veranstaltungskalender 2021
Jetzt online und am Kiosk
Corona Virus - Seite 1828 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.11.2020, 15:18   #14617
Körbel
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.01.2018
Beiträge: 4.146
https://scontent-mad1-1.xx.fbcdn.net...&oe=5FD963 34
__________________
Ich hätte nie gedacht, dass ich eine Zeit erleben würde,
in der so viele Menschen so grosse Angst haben zu sterben,
dass sie bereitwillig aufhören zu leben!
Körbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2020, 15:34   #14618
Adept
Szenekenner
 
Benutzerbild von Adept
 
Registriert seit: 18.03.2010
Beiträge: 1.356
Ja, zum "Helden" werden
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Klein.jpg (27,3 KB, 100x aufgerufen)
Adept ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2020, 15:49   #14619
JamesTRI
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.06.2019
Beiträge: 687
Du wirst aber so zur Risikogruppe. Das vergisst auch die Regierung.
JamesTRI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2020, 15:54   #14620
repoman
Szenekenner
 
Registriert seit: 08.02.2009
Beiträge: 564
Ich verstehe die ganzen Schlaumeier nicht, die denken sie können aus ihrer Position wissen, wie der richtige Umgang mit der Pandemie ist.

Auf der anderen Seite verstehe ich die Politiker, die sicher nicht leichtfertig solche einschneidenden Maßnahmen wie Lockdown oder auch den teilweisen Lockdown beschließen. Die Politik lässt sich beraten von der Wissenschaft und wenn die herrschende Meinung zu solchen Maßnahmen rät, würde ich als Entscheider das sicher nicht ignorieren. Kein Politiker hat ein Interesse an der Schließung der Gastronomie, der Kulturbetriebe oder all den anderen Maßnahmen, das Gegenteil dürfte der Fall sein. Aber in der aktuellen Lage sind wohl nach Meinung des überwiegenden Teils der Wissenschaft diese Maßnahmen alternativlos.

There´s no glory in prevention, aber wenn die Intensivstationen voll wären und das Gesundheitssystem zusammenbrechen wurde, wäre die Hölle los.
repoman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2020, 15:54   #14621
JENS-KLEVE
Szenekenner
 
Benutzerbild von JENS-KLEVE
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: KLEVE
Beiträge: 4.763
Zitat:
Zitat von LidlRacer Beitrag anzeigen
Es geht in den Videos einzig und allein um die Freizeitgestaltung. Und da kannst Du sehr wohl entscheiden, ob du jeden Tag x Leute triffst, oder mal eine Zeitlang möglichst wenige oder gar niemanden, und so zum "Helden" wirst.
Das wäre ja wie mit dem Monster Truck zur Arbeit donnern und daheim vorbildlich die LED Lampe auszulassen. Ich hab den Klimawandel gestoppt. Ich bin ein Held!

Nein, das Leben ist ein Gesamtpaket. Ich finde die Videos dämlich und an der Realität vorbei. Studenten ohne Familie können sich vielleicht abkapseln, aber der Rest läuft nunmal weiter. Der Staat will ja auch Steuereinnahmen und Nachwuchs.
__________________
OUTING: Ich trage Finisher-Shirts beim Training, auf der Arbeit, in der Disco, auf Pasta-Partys, im Urlaub und beim Einkaufen
JENS-KLEVE ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2020, 16:00   #14622
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 14.988
Zitat:
Zitat von ThomasG Beitrag anzeigen
25 € empfinde ich als vergleichsweise äußerst günstig für so einen Vortrag.
Ich weiß nicht, was da sonst so an Eintrittsgeld verlangt wird und ich weiß auch nicht wie viel man vor Corona im Schnitt für ein Musikkonzert löhnen musste, aber ich bin mir sehr sicher - viel mehr.
Klar, 25 € für einen Haufen Desinformation inkl. gratis Infektionsrisiko ist wirklich fast geschenkt.

Für 25 € gab es vor Corona Konzerte von Leuten, die wirklich was können, und mit wesentlich mehr Nutzen (= Spaß) für die Besucher.
__________________
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2020, 16:06   #14623
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 6.019
Zitat:
Zitat von repoman Beitrag anzeigen
......Kein Politiker hat ein Interesse an der Schließung der Gastronomie, der Kulturbetriebe oder all den anderen Maßnahmen.......
ja doch! sie wollen ja alles kaputtmachen um DIE MACHT zu bekommen! wobei ich die schwurbler immer frage welche MACHT "die da oben" wollen, die sie nicht auch jetzt schon haben.....
NBer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2020, 16:09   #14624
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 14.988
Zitat:
Zitat von JENS-KLEVE Beitrag anzeigen
Das wäre ja wie mit dem Monster Truck zur Arbeit donnern und daheim vorbildlich die LED Lampe auszulassen. Ich hab den Klimawandel gestoppt. Ich bin ein Held!

Nein, das Leben ist ein Gesamtpaket. Ich finde die Videos dämlich und an der Realität vorbei. Studenten ohne Familie können sich vielleicht abkapseln, aber der Rest läuft nunmal weiter. Der Staat will ja auch Steuereinnahmen und Nachwuchs.
Nachwuchs kannst Du prima zuhause produzieren. Man muss im Bett ja nicht den ganzen Tag Chicken-Dings essen ...

Ist das wirklich so schwer zu verstehen, dass weniger wichtige Kontakte reduziert werden müssen, damit man als wichtiger eingestufte (Arbeit, Schule) aufrecht erhalten kann?

Dem Virus ist es egal, welche Kontakte eingeschränkt werden, um Übertragungsmöglichkeiten zu reduzieren. Und es ist doch auch offensichtlich, dass unser Ansatz schon funktioniert, sonst wären wir immer noch bei Verdopplungen alle ca. 10 Tage.
Aber es ist wohl die Überzeugung gereift, dass die bisherige Kontaktreduzierung nicht reicht, um in akzeptabler Zeit insgesamt wieder auf ein akzeptables Niveau herunter zu kommen.
__________________
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:37 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup Sa, 30. 01.
Filmtipp aktuell
Das war 2020
Der Jahresrückblick mit Klaus Arendt
Playlists
Filmtipp aktuell
Rollentraining
Erfolgreiche Konzepte für Langstreckler
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.