gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
22.-30. Mai 2021
07.-15. August 2021
EUR 340,-
Donald Trump - Seite 510 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.11.2020, 12:18   #4073
Stefan
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Spiez
Beiträge: 6.051
Zitat:
Zitat von Trimichi Beitrag anzeigen
Oder anders: glauben wir als Triathleten der offiziellen Zeitnahme oder stoppt jeder selbst wie schnell wer bei einem Wettkampf ins Ziel kommt und wo sich das Ziel befindet?
Schau Dir mal die Vergangenheit an. Bis zum amtlichen Ergebnis dauert es in den USA immer sehr lange. Deswegen ist es dort schon seit Jahrzehnten dort so, dass die Presse feststellt, wer der neue Präsident ist (so seltsam das auch klingen mag).
Im Ausdauersport dagegen ist die gelebte Praxis anders: Der Stadionsprecher sagt erst dann die offizielle Zeit durch, wenn ich als Zeitnehmer sie bestätigt habe. Falls er vorher schon eine Zeit ausruft, dann spricht er von einer "unbestätigten Zielzeit".
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2020, 12:19   #4074
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 6.019
Zitat:
Zitat von Trimichi Beitrag anzeigen
.......Ich warte jedenfalls auf ein offizielles, weil von Amtswegen bestätigtes Endergebnis.....
überall wo keine klagen laufen sind die ergebnisse der zählungen offiziell und werden sich nicht mehr ändern. georgia zählt nochmal nach, aber nur weil der abstand so gering war, dass auch ohne klagen nochmal nachgezählt worden wäre.
NBer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2020, 13:46   #4075
crazy
Ehemals crazyviech
 
Benutzerbild von crazy
 
Registriert seit: 10.10.2006
Beiträge: 1.376
Zitat:
Zitat von Trimichi Beitrag anzeigen
Oder anders: glauben wir als Triathleten der offiziellen Zeitnahme oder stoppt jeder selbst wie schnell wer bei einem Wettkampf ins Ziel kommt und wo sich das Ziel befindet? Bzw. lässt man das andere, dem jeweiligen Athleten gewogene Zuschauer tun? Dann bauchen wir auch keine offiziellen Wettkämpfe mit amtlich vermessen Strecken mehr, weil jede_r selbst bestimmen kann, wie lange ein Triathlon dauert und wo das Ziel steht. Damit kann sich jede_r jederzeit selbst zum Sieger erklären.

Unabhängig der Zeitnahme kann die anwesende Presse bei einem Triathlon-Wettkampf denjenigen, der zuerst ins Ziel läuft, zum Sieger erklären.
Er wurde unterwegs nicht disqualifiziert und, selbst wenn er nachträglich eine Zeitstrafe aufgebrummt bekommt, sein zeitlicher Vorsprung als Sieger ist ihm nicht mehr zu nehmen. Ergo hat er die Kiste gewonnen.
Wenn sich die offizielle Zeitnahme für die Meldung der Ergebnisse dann noch zwei, drei Tage Zeit lässt, so kann man bis zur offiziellen Verkündung nicht die exakten Abstände, Zeilzeiten etc angeben.

Es ändert aber nichts daran, wer gewonnen hat.

crazy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2020, 13:58   #4076
MattF
Szenekenner
 
Registriert seit: 28.04.2011
Beiträge: 6.951
Zitat:
Zitat von Stefan Beitrag anzeigen
Schau Dir mal die Vergangenheit an. Bis zum amtlichen Ergebnis dauert es in den USA immer sehr lange. Deswegen ist es dort schon seit Jahrzehnten dort so, dass die Presse feststellt, wer der neue Präsident ist (so seltsam das auch klingen mag).

Ich denke das ist auch ein bisschen ein Übersetzungs/Verständnisproblem.

Im Deutschen versteht man unter Ausrufen des Präsidenten wahrscheinlich einfach was anderes, nämlich einen offziellen Vorgang, in USA versteht man darunter wohl eher einen Info, wer es wohl mit einiger Sicherheit ist.

Und wie einige es schon sagten, das war schon immer so und auch die Formulierungen waren schon immer so, dass die oder ein Sender den neuen Präsidenten ausgerufen hat, oft schon wenige Minuten nach Schließung der Wahllokale z.b. bei der 2. Wahl von Obama und auch der unterlegene Kandidat oft wenige Minuten später zugegeben hat, dass er verloren hat.

Durch das Rumgehampel von Trump wird nun hinter allem was passiert ein Fragenzeichen gesetzt.
MattF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2020, 21:01   #4077
merz
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.11.2006
Beiträge: 4.266
Erinnert ihr Euch noch an diese Wahl?

Es wird immer noch gezählt [Alaska, New York etc.]

WashPost, interaktive Karte -

https://www.washingtonpost.com/graph...ne&no_nav=true

Klagen waren bisher alle erfolglos. Trump müsste drei grosse Staaten drehen, hoffnungslos. Am 14. 12.20 stimmt die electors im Bundesstaat ab, am 06.01.21 wird ausgezählt, https://crsreports.congress.gov/product/pdf/IF/IF11641

m.
merz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2020, 12:56   #4078
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 14.988
Zitat:
Zitat von LidlRacer Beitrag anzeigen
Arizona wird ja von vielen schon längst Biden zugerechnet.

Karl Lauterbach warnt jedoch:
"Das kann noch sehr wichtig werden. Späte Arizona Briefwähler sind oft Republikaner. Nate Silver hält es für möglich dass AZ noch kippt trotz AP Calling. Dann könnte Trump noch gewinnen selbst wenn Pennsylvania an Biden ginge. Ich bleibe aber optimistisch"
https://twitter.com/Karl_Lauterbach/...74127918059524
Zitat:
Zitat von Cogi Tatum Beitrag anzeigen
Karl Lauterbach warnt
vor zu viel Zucker <- klick
vor zu viel Alkohol <- klick
vor zu viel Salz<- klick (Achtung! Satire!)
natürlich vor Corona und jetzt auch noch vor Hoffnung?

Ich warne
vor sauertöpfischer Miesepetrigkeit,
Freudlosigkeit,
Trübsal,
und damit vor Karl Lauterbach.
Lauterbachs Hinweis war offenbar nicht aus der Luft gegriffen – natürlich nicht, denn "Nate Silver is the founder and editor in chief of FiveThirtyEight".

Ich hab den Verlauf der Auszählung in Arizona nicht mehr sehr detailliert verfolgt, aber der Spiegel bestätigt:
"Bei der Wahl haben angesichts der Pandemie viele Amerikaner – vor allem Demokraten in großen Städten – per Brief abgestimmt. Da diese Unterlagen in mehreren Bundesstaaten erst nach den Stimmzetteln aus den Wahllokalen ausgezählt wurden, lag Trump dort zunächst in Führung und wurde dann von Biden überholt. In Arizona allerdings gab es die gegenteilige Entwicklung: Dort holte bei der Auszählung der Briefwahl Trump auf – Biden gewann den Bundesstaat aber dennoch mit einem knappen Vorsprung."
__________________
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2020, 12:59   #4079
Vivago
Ist alles so schön bunt hier!
 
Benutzerbild von Vivago
 
Registriert seit: 02.09.2020
Ort: Langen
Beiträge: 32
Ich denke die Wahl an sich ist durch, da kann auch dieser Typ nichts dran machen...

Das Problem ist eher, dass er noch bis Januar im Amt ist und jetzt vielleicht völlig frei dreht...
Vivago ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2020, 14:26   #4080
JamesTRI
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.06.2019
Beiträge: 687
Zitat:
Zitat von Vivago Beitrag anzeigen
Ich denke die Wahl an sich ist durch, da kann auch dieser Typ nichts dran machen...

Das Problem ist eher, dass er noch bis Januar im Amt ist und jetzt vielleicht völlig frei dreht...
Der ganze Parteienapparat der Republikaner ist doch so. Die haben ja auch nix mehr zu bieten. Früher boten konservative Parteien wachsenden Löhne, Aufschwung, Wachstum. Was gibt es Heute ? Niedriglohnsektoren, Lohndumping und auch bei den qualifizierten Jobs eher eine Horizontal- bis leichte Abwärtsbewegung.
JamesTRI ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:33 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup Sa, 30. 01.
Filmtipp aktuell
Rollentraining
Erfolgreiche Konzepte für Langstreckler
Playlists
Filmtipp aktuell
180 km Zeitfahren:
Fakten, Fazit, Sitzposition
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.