gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
In 24 Wochen zum Zugspitz-Ultratrail - Seite 18 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.03.2017, 18:46   #137
Rälph
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Benutzerbild von Rälph
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 3.464
Zitat:
Zitat von ironmansub10h Beitrag anzeigen
Ne zur Zeit nicht, da HWS Bandscheibenvorfall.
Oha, gute Besserung!

Zitat:
Zitat von felixheine Beitrag anzeigen
Rein rechnerisch reicht ja auch ein flotter Wanderschritt (6,5km/h) für eine Top50-Zeit (16h). Mir selbst wird nichts anderes übrig bleiben als jeden der vier großen Anstiege hoch zu wandern. Hier in der Leipziger Tieflandsbucht fehlen einfach die Hügelchen für adäquates Training.
Hört sich machbar an, aber so einfach kann das nicht sein, sonst wäre es nicht Top 50. Ich bin mir sicher, dass das Teil so abartig hart wird hinten raus. Da muss man aufpassen, dass man sich die Beine nicht so zerstört, dass gar nix mehr geht. Bei den meisten meiner IMs hätte ich danach keine 10m mehr rennen können. Wenn ich mit solchen Beinen vor nem Alpenpass stehe, dann wars das.
Rälph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2017, 18:54   #138
Stefan
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Spiez
Beiträge: 6.480
Beim Mountainman vor 3 Jahren war einer mit richtigen Wanderschuhen (also sowas, womit man nicht auf die Idee kommt zu laufen) unterwegs. Einige "Läufer" sind erst nach ihm durchs Ziel gelaufen.
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2017, 19:24   #139
locker baumeln
Szenekenner
 
Benutzerbild von locker baumeln
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 2.353
- alles ist möglich -

Habe letztes Jahr bei einem 55km Ultra Trail einen Barfußläufer kennen gelernt.
Gelände, Stock und Stein sind für ihn schon seit Jahren kein Problem. Nur wenn der Weg mit künstlichem Splitt aufgeschüttet wurde, tut es dann mal richtig weh.
__________________

2017 + 2018 + 2019 + 2020
OFF
locker baumeln ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2017, 19:52   #140
felixheine
Szenekenner
 
Benutzerbild von felixheine
 
Registriert seit: 16.05.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 582
Zitat:
Zitat von Rälph Beitrag anzeigen
Ich bin mir sicher, dass das Teil so abartig hart wird hinten raus. Da muss man aufpassen, dass man sich die Beine nicht so zerstört, dass gar nix mehr geht. Bei den meisten meiner IMs hätte ich danach keine 10m mehr rennen können. Wenn ich mit solchen Beinen vor nem Alpenpass stehe, dann wars das.
Bin vollkommen bei dir. Wenn man es mit dem klassischen IM-Training vergleicht (wöchentliche Trainingszeit > Finisherzeit) machen wir auch viel zu wenig für den ZUT. Wenn ich auf 10h Trainingszeit pro Woche komme ist das schon viel. Die Kunst wird hier echt sein: Einteilung in zwei Hälften. Erste Hälfte so schonend wie möglich um die zweite Hälfte zu überstehen. Dabei geht mein Gedanke aber nicht auf 50/50 sondern "gefühlte" Halbzeit muss bei km70 sein.
__________________
Sig
felixheine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2017, 21:30   #141
ironmansub10h
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von felixheine Beitrag anzeigen
Bin vollkommen bei dir. Wenn man es mit dem klassischen IM-Training vergleicht (wöchentliche Trainingszeit > Finisherzeit) machen wir auch viel zu wenig für den ZUT. Wenn ich auf 10h Trainingszeit pro Woche komme ist das schon viel. Die Kunst wird hier echt sein: Einteilung in zwei Hälften. Erste Hälfte so schonend wie möglich um die zweite Hälfte zu überstehen. Dabei geht mein Gedanke aber nicht auf 50/50 sondern "gefühlte" Halbzeit muss bei km70 sein.
Beim ZUT ist die Herausforderung das letzte Stück zur Alpspitz km 85und dann der Abstieg runter nach Hammersbach. Bis KM 50 ist alles Spass . Dann fängt ja bei den meisten die Probleme an, da schon viele Körner verpulvert. Ab km 50 also bei den Dropbags gehts auf knapp 10km durchs Tal Mittenwald, da kann man echt Peoples einsammeln. Dann die Serpentinen hoch an der Partnachklamm zus Alpspitzbahn. Dort trennt sich dann die Spreu vom Weizen. Dort wirds für die meisten schon dunkel was den Abstieg nach Hammersbach nochmals erschwert. Und bei Regen wirds rutschig.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2017, 21:40   #142
Rälph
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Benutzerbild von Rälph
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 3.464
Zitat:
Zitat von felixheine Beitrag anzeigen
Die Kunst wird hier echt sein: Einteilung in zwei Hälften. Erste Hälfte so schonend wie möglich um die zweite Hälfte zu überstehen. Dabei geht mein Gedanke aber nicht auf 50/50 sondern "gefühlte" Halbzeit muss bei km70 sein.
Die Kunst wird besonders die Ernährung sein, denn beim ZUT werden keine Gels gereicht! Sich ohne Gels ausreichend zu ernähren, wird eine riesen Herausforderung. Ich schätze ich setze auf Qualigel.
Rälph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2017, 21:45   #143
Rälph
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Benutzerbild von Rälph
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 3.464
Zitat:
Zitat von ironmansub10h Beitrag anzeigen
Und bei Regen wirds rutschig.
Bei Regen bleib ich zuhause.
Rälph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2017, 07:19   #144
ironmansub10h
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Rälph Beitrag anzeigen
Die Kunst wird besonders die Ernährung sein, denn beim ZUT werden keine Gels gereicht! Sich ohne Gels ausreichend zu ernähren, wird eine riesen Herausforderung. Ich schätze ich setze auf Qualigel.
Da wird alles gegessen was auf dem Tisch ist. Gel fülle ich stets in eine Softflask 500ml ab, die zweite habe ich bei 50km im Dropbag
  Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:49 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Ironman-Rennen
verschoben

So solltest Du jetzt trainieren
Playlists
Filmtipp aktuell
Schwimmen im Freiwasser
Tipps von Weltrekordler Christof Wandratsch
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.