gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Anzeigen
Giro d`Italia 2020 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Triathletisches > Radsport
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.09.2020, 15:14   #1
Körbel
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.01.2018
Beiträge: 3.953
Giro d`Italia 2020

Es geht Schlag auf Schlag!

https://www.giroditalia.it/en/

Ab dem 3.10. startet die zweite Grand-Tour.
__________________
Quien no se mueve, no siento las cadenas!
Körbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2020, 22:06   #2
Beat
Szenekenner
 
Registriert seit: 08.07.2011
Ort: Burgdorf
Beiträge: 482
Freude herrscht.

Bisher war der Giro immer spannender als die Tour. Jedoch dieses Jahr ist wohl der Unterschied nicht mehr so eklatant.
Leider wird kein Hirschi Märcu für die Schweiz die Kohlen aus dem Feuer holen.

Grüsse Beat
Beat ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2020, 22:23   #3
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 6.487
Sind die Teams schon nominiert?

Wer der großen außer Thomas ist noch am Start
Necon ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2020, 12:10   #4
Estebban
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.01.2019
Beiträge: 1.963
Simon Yates und Steven Kruijswijk sind wohl noch ernstzunehmen und Nibali darf man auch nie unterschätzen.
Fausto Masnada könnte die Rolle von Hirschi übernehmen, auf Fuglsang bin ich auch gespannt.

Da ist schon noch der ein oder andere spannungsbogen mit drin

Dazu Pascal Ackermann im Sprint aus deutscher Sicht..
Estebban ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2020, 12:49   #5
Faser
Szenekenner
 
Registriert seit: 03.01.2012
Beiträge: 786
Ackermann fährt leider die Vuelta.
Faser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2020, 12:57   #6
Estebban
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.01.2019
Beiträge: 1.963
Zitat:
Zitat von Faser Beitrag anzeigen
Ackermann fährt leider die Vuelta.
Scusi - dachte er solle sein Trikot verteidigen..
Bora fährt dann voll für Majka?
Estebban ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2020, 14:16   #7
felixb
Szenekenner
 
Benutzerbild von felixb
 
Registriert seit: 26.02.2015
Ort: OWL
Beiträge: 1.115
Das Etappenprofil sieht ja ganz interessant aus. Sind aber überraschend viele flachere bis sogar teilweise topfebene Etappen dabei.
Warum auch nicht. Die Bergetappen habens teilweise ganz schön in sich - autsch. Frage mich, ob sie in Etappe 20 über den Riesenbrocken da ohne Schneetreiben oder mehr rüberkommen... .
Einige Zeitfahren auch dabei. Ätna direkt in Etappe 3.
felixb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2020, 15:17   #8
Körbel
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.01.2018
Beiträge: 3.953
Zitat:
Zitat von Faser Beitrag anzeigen
Ackermann fährt leider die Vuelta.
Wieso leider?


Zitat:
Zitat von felixb Beitrag anzeigen
Das Etappenprofil sieht ja ganz interessant aus. Sind aber überraschend viele flachere bis sogar teilweise topfebene Etappen dabei.
Warum auch nicht. Die Bergetappen habens teilweise ganz schön in sich - autsch. Frage mich, ob sie in Etappe 20 über den Riesenbrocken da ohne Schneetreiben oder mehr rüberkommen... .
Einige Zeitfahren auch dabei. Ätna direkt in Etappe 3.
Warum die dann Ende der Rundfahrt in die hohen Berge gehen ist mir schleierhaft, denn Ende Okt. liegt da mit Sicherheit Schnee.
__________________
Quien no se mueve, no siento las cadenas!
Körbel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:59 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Tour de France 2020:
Die Leistungen des Siegers
Playlists
Filmtipp aktuell
So wirst Du stark am Berg
Nächste Termine
Dienstag Zwift Meetup
fast 18:05 Uhr | easy 19:35 Uhr
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.