gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
GET YOUR RACEWEAR
Aero-Trikot und Hose
EUR 179,- pro Set
Nur solange Vorrat
Anzeigen
Podersdorf 2020 - Seite 4 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > Podersdorf
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.07.2020, 21:17   #25
leiti
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.03.2007
Beiträge: 537
Naja, der Wasserstand ist im Moment um einiges niedriger - der See droht zu "verdunsten" :-(
leiti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2020, 08:57   #26
ewusen
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 05.11.2019
Beiträge: 14
Podersdorf findet statt
Seit heute ist die Homepage upgedated inkl. Konzept

https://www.austria-triathlon.at/covid-19-update/

Freu mich schon mega drauf...Doch noch ne LD dieses Jahr
ewusen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2020, 11:24   #27
eik van dijk
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.12.2010
Ort: Vienna
Beiträge: 484
Wie handhabt ihr das mit dem Zuschauerverbot?
Ganz alleine will ich ja doch nicht anreisen, bin aber am überlegen. Ich nehme an dass es trotzdem freie Bereiche zum Zusehen geben wird.
Jedenfalls verstehe die Auflagen voll und ganz und bin froh dass überhaupt etwas stattfindet.

Haut rein, noch 4,5 Wochen!!
eik van dijk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2020, 12:50   #28
snailfish
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.02.2012
Beiträge: 750
Zitat:
Zitat von eik van dijk Beitrag anzeigen
Wie handhabt ihr das mit dem Zuschauerverbot?
Ganz alleine will ich ja doch nicht anreisen, bin aber am überlegen. Ich nehme an dass es trotzdem freie Bereiche zum Zusehen geben wird.
Jedenfalls verstehe die Auflagen voll und ganz und bin froh dass überhaupt etwas stattfindet.

Haut rein, noch 4,5 Wochen!!
Das Zuschauerverbot bezieht sich konkret auf die Wechselzone und Zielzone (im Plan strichliert markiert).
An der Strecke an sich kann man die Anwesenheit ja nicht verbieten. Hier zieht die Eigenverantwortung würde ich sagen. Wird kaum ein Problem sein, wenn die bessere Hälfte dgl. irgendwo mit angemessenem Abstand zu anderen Personen und den durchziehenden Athleten an der Strecke steht - aber persönliche Fanclubs sollte man wohl vermeiden

Ich komm ohnehin zu jeder LD alleine. Zusehen ist mir ja selber schon zu langweilig - da mute ich das keinen anderen zu

Ich freu mich auch, dass der Bewerb stattfindet, obwohl ich keine Bestform mehr hinbekomme.
snailfish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2020, 18:35   #29
bikermax
Szenekenner
 
Registriert seit: 25.10.2016
Beiträge: 64
Zuschauermassen wie bei Ironmans gibt es in Podersdorf ohnehin nicht. Außerdem ist alles schön weitläufig - da kann man sich gut aus dem Weg gehen.
bikermax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2020, 22:42   #30
ewusen
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 05.11.2019
Beiträge: 14
Wie plant ihr eigentlich die Verpflegung auf der Radstrecke bei der LD?
So wie ich es verstanden habe, gibt es zwar Verpflegung, jedoch im "self service", d.h. man muss stehen bleiben, um die Flaschen aufzunehmen und bekommt sie nicht gereicht.
Macht es mehr Sinn mit 2 Flaschen (statt 1er) hinterm Sattel zu fahren, um sich ggf. einen Boxenstopp zu sparen ? Hätte dann quasi 1 mal BTA, Aerobottle (Gel) und 2 Flaschen hinterm Sattel.
ewusen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2020, 05:08   #31
bergflohtri
Szenekenner
 
Benutzerbild von bergflohtri
 
Registriert seit: 31.01.2014
Ort: Wien
Beiträge: 896
Zitat:
Zitat von ewusen Beitrag anzeigen
Macht es mehr Sinn mit 2 Flaschen (statt 1er) hinterm Sattel zu fahren, um sich ggf. einen Boxenstopp zu sparen ? Hätte dann quasi 1 mal BTA, Aerobottle (Gel) und 2 Flaschen hinterm Sattel.
- würde ich auch so machen, und vorher noch öfters mit 2 Flaschen hinterm Sattel trainieren um das Hantieren mit den Flaschen zu üben
bergflohtri ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2020, 08:05   #32
iChris
Szenekenner
 
Benutzerbild von iChris
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 1.265
Zitat:
Zitat von ewusen Beitrag anzeigen
Wie plant ihr eigentlich die Verpflegung auf der Radstrecke bei der LD?
So wie ich es verstanden habe, gibt es zwar Verpflegung, jedoch im "self service", d.h. man muss stehen bleiben, um die Flaschen aufzunehmen und bekommt sie nicht gereicht.
Macht es mehr Sinn mit 2 Flaschen (statt 1er) hinterm Sattel zu fahren, um sich ggf. einen Boxenstopp zu sparen ? Hätte dann quasi 1 mal BTA, Aerobottle (Gel) und 2 Flaschen hinterm Sattel.
Wenn du im Rahmen nochmal Platz hast würde ich da auch eine weitere Flasche positionieren. Denke Gewicht + Aero-Nachteil ist zeitlich trotzdem noch deutlich günstiger als Anhalten und wieder losfahren. Das Gewicht wird ja dann mit der Zeit eh weniger
iChris ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:30 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Airhub Pro:
Die Nabe mit steuerbarem Widerstand
Playlists
Filmtipp aktuell
Lauftraining:
im Sommer und Herbst ohne Wettkämpfe
Nächste Termine
DienZtag Zwift Meetup
fast 18:05 Uhr | easy 19:35 Uhr
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.