gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
GET YOUR RACEWEAR
Aero-Trikot und Hose
EUR 179,- pro Set
Nur solange Vorrat
Anzeigen
Flüchtlingsdrama im Mittelmeer.... - Seite 476 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.09.2020, 21:27   #3801
Stefan
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Spiez
Beiträge: 5.793
Zitat:
Zitat von Trimichi Beitrag anzeigen
So wie auch Putin? Das ist doch der Mann in dem Bild? Ich verstehe nicht, was die arabische Polizei und Putin mit den Flüchtlingen im Mittelmeer zu tun hat?

Nicht nur Bilder schauen, auch den Text lesen.


Zitat:
Zitat von Steff1702 Beitrag anzeigen
Na als linker Internetwarrior hat man die globalen Zusammenhänge im Blick
Putin, Trump, AFD, kann man alles gleichzeitig bekämpfen und aus dem Reihenhäuschen das Leid auf der Welt beenden
Kann man Missstände nur vor Ort oder aus dem Plattenbau in Görlitz bekämpfen?
Beim Reihenhaus würde mich stören, dass man evtl. die Nachbarn durch die Wände hört, deswegen finde ich freistehende Einfamilienhäuser vorteilhafter.
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2020, 21:31   #3802
Cogi Tatum
Szenekenner
 
Registriert seit: 21.07.2020
Beiträge: 234
Zitat:
Zitat von Steff1702 Beitrag anzeigen
Na als linker Internetwarrior hat man die globalen Zusammenhänge im Blick
Putin, Trump, AFD, kann man alles gleichzeitig bekämpfen und aus dem Reihenhäuschen das Leid auf der Welt beenden
Muss man obiges so werten, dass der Mann aus dem Distrikt 1800 die AfD nicht bekämpft? Lässt sich dies mit den Ämtern die er innehat vereinbaren?

Und mit dem Reihenhaus unterschätzt Du mich erneut.
Das ist gut für mich.
Cogi Tatum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2020, 22:32   #3803
Steff1702
Szenekenner
 
Registriert seit: 14.03.2019
Beiträge: 322
Zitat:
Zitat von Stefan Beitrag anzeigen
Nicht nur Bilder schauen, auch den Text lesen.



Kann man Missstände nur vor Ort oder aus dem Plattenbau in Görlitz bekämpfen?
Beim Reihenhaus würde mich stören, dass man evtl. die Nachbarn durch die Wände hört, deswegen finde ich freistehende Einfamilienhäuser vorteilhafter.
Ich habe das Klischeehafte Bild eines grünen Gutmenschen gezeichnet, pro „Flüchtlinge“ bis zum Exzess, mit den 3 vollbärtigen 14 jährigen dürfen aber dann die Töchter von anderen in der Schule sitzen.
Überzeichnet, ist mir schon klar dass das (bisher) nur selten die Realität ist

Ich denke dass keiner von euch in einem „multikulti“ Stadtteil mit nennenswerter muslimischer Bevölkerung wohnt, oder irre ich mich?

Andere frage: gibt es einen Staat mit muslimischer Mehrheit und funktionierender, nicht repressiver Demokratie?

Geändert von Steff1702 (13.09.2020 um 22:45 Uhr).
Steff1702 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2020, 22:33   #3804
Steff1702
Szenekenner
 
Registriert seit: 14.03.2019
Beiträge: 322
Zitat:
Zitat von Cogi Tatum Beitrag anzeigen
Muss man obiges so werten, dass der Mann aus dem Distrikt 1800 die AfD nicht bekämpft? Lässt sich dies mit den Ämtern die er innehat vereinbaren?

Und mit dem Reihenhaus unterschätzt Du mich erneut.
Das ist gut für mich.
Unterschätzen? Dachte wir diskutieren und führen keinen Krieg
18000, auch der Osten ist mittlerweile so fortschrittlich und hat 5 Stellige PLZ... es gibt sogar 6(7) Tage die Woche Bananen zu kaufen
Steff1702 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2020, 23:28   #3805
Trimichi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Trimichi
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 4.584
Zitat:
Zitat von Steff1702 Beitrag anzeigen
Unterschätzen? Dachte wir diskutieren und führen keinen Krieg
Ja, anscheinend geht es darum. Auch nach Stefans Hinweis: Bahnhof. Danke für deine Analyse.
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2020, 23:47   #3806
keko#
Szenekenner
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 12.615
Zitat:
Zitat von Steff1702 Beitrag anzeigen
Ich habe das Klischeehafte Bild eines grünen Gutmenschen gezeichnet, pro „Flüchtlinge“ bis zum Exzess, mit den 3 vollbärtigen 14 jährigen dürfen aber dann die Töchter von anderen in der Schule sitzen.
Überzeichnet, ist mir schon klar dass das (bisher) nur selten die Realität ist

Ich denke dass keiner von euch in einem „multikulti“ Stadtteil mit nennenswerter muslimischer Bevölkerung wohnt, oder irre ich mich?

Andere frage: gibt es einen Staat mit muslimischer Mehrheit und funktionierender, nicht repressiver Demokratie?
Das sind aus meiner Sicht andere Fragen.

152 Menschen aufzunehmen find ich trotzdem jämmerlich, besonders wenn man bedenkt, dass noch vor wenigen Jahren der damalige Vizekanzler von 500.000 Flüchtlingen und mehr pro Jahr sprach. Warum immer diese Extreme?
keko# ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2020, 00:01   #3807
Trimichi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Trimichi
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 4.584
Zitat:
Zitat von Cogi Tatum Beitrag anzeigen
Ich kann jetzt natürlich nur spekulieren. Aber ich vermute, dass es sich bei Herrn feinkost nicht um einen Politiker handelt, sondern nur um einen besorgten Bürger mit dem Motto (sollte er denn tatsächlich aus der Region Stuttgart stammen): "Den Mercedes und die Knarren vom Heckler & Koch dürfen sie kaufen, aber herumposieren sollen sie damit im Wüstensand der ihre Heimat ist".
Wurde ja gescholten, aber nachdem ich nun glaube zu wissen worum es dir als "intellektueller Internet-Reihenhausrambo" geht kann ich auch den Text kommentieren, weil ich dich beruhigen möchte. Sei unbesorgt, ja? Denn Konflikte werden heute anders gelöst. Mit einer neuen Geheimwaffe. Felbwebel Bamberger zeigt wies geht.

https://www.youtube.com/watch?v=Nwxv...0x7ld98POvEdNk

Einstweilen gute Nacht ins Forum.
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2020, 00:43   #3808
Körbel
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.01.2018
Beiträge: 3.947
Zitat:
Zitat von Steff1702 Beitrag anzeigen
Andere frage: gibt es einen Staat mit muslimischer Mehrheit und funktionierender, nicht repressiver Demokratie?
Git es einen Staat der überhaupt ohne repressive Demokratie auskommt?
__________________
Quien no se mueve, no siento las cadenas!
Körbel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:04 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Airhub Pro:
Die Nabe mit steuerbarem Widerstand
Playlists
Filmtipp aktuell
So wirst Du stark am Berg
Nächste Termine
Dienstag Zwift Meetup
fast 18:05 Uhr | easy 19:35 Uhr
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.