gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Bestzeit!
Triathlon Coaching
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Kann, soll oder darf die künstliche Intelligenz das menschliche Denken substituieren? - Seite 34 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.04.2024, 23:20   #265
Trimichi
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 7.298
Zitat:
Zitat von keko# Beitrag anzeigen
Lieber Trimichi,

unter IT-Nerds, von denen ich zahlriech umgeben bin, ist dein Verhalten beim Aldi ein schrecklicker Systembruch. Unter diesen IT-Nerds ist der Mensch eine Datenverarbeitungsanlage mit vielen Bugs, die es zu beseitigen gilt.

Lieber keko#,

verstehe. Es tut mir furchtbar leid für diese IT-Nerds, dass ich dich nicht aber vllt diese, zumindest vorübergehend, geschockt habe. Bitte spanne deine Muskeln am Montag nicht an, nicht das sie auch noch demoralisiert sind.

Wir wollen doch alle, dass diese "Computerfuzzies" lässig und friedlich zur Arbeit gehen können. Richte ihnen bitte ggf. gerne meine herzlichen Grüße aus. Ich verstehe das Problem. Das hat mit der Hawking-Strahlung zu tun. Und ja, Einstein ist ein schräger Vogel, hat er doch den Äther auf Basis der Maxwell'schen Gleichungen eliminiert? Deswegen folgender Tipp für die "Ergotherapie" deiner IT-Nerds am Montag.

1. E = m * c*c ; falsch
2. E * i = m * c*c ; richtig (i = Information)

Arne wird dir dies sicherlich auch oder noch besser erklären können. Das hat jetzt nichts mit dem von Riemann vermuteten Hyperraum zu tun, sondern mit, ich wiederhole, Hawking. Und damit mit der Superstring-Theorie stammintegriert über das holographische Universum.


Falls dir das auch Alexa nicht erklären kann wie das gemeint ist, nun, frage Alexandra. Konkurrenz belebt das Geschäft.

LG und mein Mitgefühl zum Verlust eures Hauses in einem Karibikstaat.

Trimichi

Geändert von Trimichi (20.04.2024 um 23:34 Uhr).
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2024, 09:19   #266
Schwarzfahrer
Szenekenner
 
Benutzerbild von Schwarzfahrer
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Rhein-Neckar-Dreieck
Beiträge: 6.280
Auf den Threadtitel bezogen - zwei Beispiele aus dem Bereich "politische Dichtung": sie kann, aber muß es wirklich sein?

KI-Kunst: Wenn Barack Obama und Angela Merkel eine Sandburg bauen

Ergebnis je nach Vorgabe recht unterschiedlich

irgendwie ist das doch eher eine Beleidigung der Intelligenz, oder zumindest des guten Geschmacks, oder?
__________________
“If everything's under control, you're going too slow.” (Mario Andretti)
Schwarzfahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2024, 09:30   #267
Adept
Szenekenner
 
Benutzerbild von Adept
 
Registriert seit: 18.03.2010
Beiträge: 2.618
Zitat:
Zitat von Schwarzfahrer Beitrag anzeigen
Auf den Threadtitel bezogen - zwei Beispiele aus dem Bereich "politische Dichtung": sie kann, aber muß es wirklich sein?

KI-Kunst: Wenn Barack Obama und Angela Merkel eine Sandburg bauen

Ergebnis je nach Vorgabe recht unterschiedlich

irgendwie ist das doch eher eine Beleidigung der Intelligenz, oder zumindest des guten Geschmacks, oder?
Ihr liebe Leut!

Ich kann den Fake an den Bildern nicht mehr erkennen, früher war das kein Problem. Das wird echt spooky, was alles für Bilder im Netz kursieren werden.

Gibt es da eigentlich Programme, die solche Bilder auf Authentizität zuverlässig prüfen?
Adept ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2024, 11:40   #268
Helmut S
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 8.952
Ja, Logo gibt es sowas. Bei den Obama/Merkel Bildern sieht man es aber auch so. Schau vor allem auf Hände, Füße, Finger und Zehen. Oder auf partielle Unschärfen, weichzeichnungen und all sowas.

Aber du hast schon recht - es ist echt brutal. Wir dürfen uns als Menschheit tatsächlich was einfallen lassen. Allerdings habe ich auch hier wenig Hoffnung. Technologiefolgeabschätzung war noch nie unsere Stärke Naja, egal. Wir sind eh gefickt. Es is ja nur ne Frage des Wann und des Wie. Ich halte es also mittlerweile mit dem aus Pennsylvania stammenden Philosophen James Moyer Franks

Helmut S ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2024, 11:49   #269
keko#
Szenekenner
 
Benutzerbild von keko#
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 17.512
Zitat:
Zitat von Adept Beitrag anzeigen
Ihr liebe Leut!

Ich kann den Fake an den Bildern nicht mehr erkennen, früher war das kein Problem. Das wird echt spooky, was alles für Bilder im Netz kursieren werden.

Gibt es da eigentlich Programme, die solche Bilder auf Authentizität zuverlässig prüfen?
Das mit den Bildern und Filmchen ist ja eher lustig.
Interessant wird es, wenn sich Schüler ernsthaft fragen, warum sie überhaupt noch lernen oder dem gut bezahlten Rechtsanwalt das Lichtchen aufgeht, dass er echte Konkurrenz bekommt.
keko# ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2024, 12:11   #270
Adept
Szenekenner
 
Benutzerbild von Adept
 
Registriert seit: 18.03.2010
Beiträge: 2.618
Zitat:
Zitat von Helmut S Beitrag anzeigen
Ja, Logo gibt es sowas. Bei den Obama/Merkel Bildern sieht man es aber auch so. Schau vor allem auf Hände, Füße, Finger und Zehen. Oder auf partielle Unschärfen, weichzeichnungen und all sowas.

Aber du hast schon recht - es ist echt brutal. Wir dürfen uns als Menschheit tatsächlich was einfallen lassen. Allerdings habe ich auch hier wenig Hoffnung. Technologiefolgeabschätzung war noch nie unsere Stärke Naja, egal. Wir sind eh gefickt. Es is ja nur ne Frage des Wann und des Wie. Ich halte es also mittlerweile mit dem aus Pennsylvania stammenden Philosophen James Moyer Franks

Ah ok, ist mir auf den ersten Blick nicht aufgefallen.

Wenn die KI noch weiter so lernt und besser wird, macht mir das auch in der Tat richtig Angst.
Adept ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2024, 12:27   #271
Helmut S
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 8.952
Zitat:
Zitat von Adept Beitrag anzeigen
Ah ok, ist mir auf den ersten Blick nicht aufgefallen.

Wenn die KI noch weiter so lernt und besser wird, macht mir das auch in der Tat richtig Angst.
Für Texte gibt es sowas wie ZeroGPT, für Bilder Hive und für Videos Deep-Fake-o-Meter. Musst halt mal googeln, wahrscheinlich gibt es mittlerweile viel mehr, Besseres und Neueres.

Das Ganze ist n Wettlauf um die besten Trainingsdaten (und wie immer: Geld - das kostet alles extrem). Die Fake-Erkennungs-KIs werden ja mit Daten aus der Realität und z.B. mit den Ergebnissen der idealerweise besten Bildgeneratoren trainiert. So erkennen die Fake-Detektoren ein gewisses Niveau an Fake Bildern. Auch an Eigenschaften, die dem menschlichen Auge verborgen bleiben. Wenn die Generatoren besser/pfiffiger werden, wird dem Fakedetektor halt ein Fake durch die Lappen gehen und sie müssten Nachziehen. Und täglich grüßt dann das Murmeltier… Is irgendwie ähnlich dem Wettlauf zwischen Raubkopierern und Spieleentwicklern in den 80er/90er.

Helmut S ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2024, 14:09   #272
keko#
Szenekenner
 
Benutzerbild von keko#
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 17.512
Zitat:
Zitat von Helmut S Beitrag anzeigen
....
Das Ganze ist n Wettlauf um die besten Trainingsdaten (und wie immer: Geld - das kostet alles extrem). Die Fake-Erkennungs-KIs werden ja mit Daten aus der Realität und z.B. mit den Ergebnissen der idealerweise besten Bildgeneratoren trainiert....
Bald werden sich die ersten Länder und Unternehmen für strenge Datenschutzrechte stark machen. Dann, wenn sie genug Daten haben und ihre Automaten gut genut sind.
keko# ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:19 Uhr.

Durchbruch: Was wirklich schneller macht
Persönliche Tipps aus dem Training der Triathlon-Langstreckler Peter Weiss und Arne Dyck
Wettkampfpacing Rad
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf und Marathon
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.