gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Bestzeit!
Triathlon Coaching
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
IRONMAN Austria 2024 - Seite 4 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > Ironman Austria
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.02.2024, 08:43   #25
Michi1312
Szenekenner
 
Benutzerbild von Michi1312
 
Registriert seit: 21.09.2013
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 1.187
Zitat:
Zitat von Evenfall Beitrag anzeigen
kann man die Radstrecke vom Profil mit Roth vergleichen?

was mich interessieren würde wären die max Steigung in %

ich Frage wegen der Übersetzung die ich draufgeben würde.

danke für die Info
Wegen %en - gabs irgendwo schon mal ne Diskussion...maximal sinds für ein paar Meter 17% (beim Faakersee).
Ansonsten gibts die Strecke bei Komoot - da sieht man auch die Anstiege.

Mir wurde 2022 live auf der Strecke von Jemandem gesagt: "Gegen das hier, ist Frankfurt und Roth ein Kindergeburtstag"...
Nach dem ich die anderen aber nicht kenne, kann ich auch nicht sagen, ob das zutrifft. Es war seine Meinung im Eifer des Gefechts
__________________
Never forget where you come from!
Blog
Michi1312 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2024, 08:50   #26
Nole#01
Szenekenner
 
Benutzerbild von Nole#01
 
Registriert seit: 17.02.2016
Ort: Steiermark
Beiträge: 2.230
Zitat:
Zitat von Evenfall Beitrag anzeigen
kann man die Radstrecke vom Profil mit Roth vergleichen?

was mich interessieren würde wären die max Steigung in %

ich Frage wegen der Übersetzung die ich draufgeben würde.

danke für die Info
Ich hatte in Klagenfurt damals 53/39 und 11/25 aufgelegt und bin glaube ich 5:11 oder so gefahren bei rund 190W. Ich hätte mir spätestens beim Rupertiberg am Ende einen Gang mehr gewünscht.

Müsste ich nochmal dort starten würde ich hinten 11/28 auflegen. Wobei, wenn das der Fall wäre, bin ich hoffentlich auch fitter als damals.

Den Vergleich zu Roth kann ich erst im Juli anstellen.
Nole#01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2024, 09:46   #27
ritzelfitzel
Szenekenner
 
Benutzerbild von ritzelfitzel
 
Registriert seit: 08.11.2014
Beiträge: 2.637
Ich bin beides gefahren. Roth mehrfach. Roth ist flüssiger zu fahren, die Anstiege kann man gut wegdrücken und auch die maximalen Prozente sind nichts im Vergleich zu Klagenfurt.

Gerade die Süd-Runde in Klagenfurt, die jetzt ja zweimal wieder gefahren wird, fand ich anspruchsvoller als Roth bzw die maximalen Prozente unangenehmer (ich bin aber auch keine Bergziege). Faaker See und Ruperti wurden genannt, da hätte ich gerne einen Gang mehr dabei gehabt, denn da war nix mehr mit flüssig treten bei mir. Ich fuhr 53/39 mit 11-28 auf beiden Kursen.
ritzelfitzel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2024, 08:22   #28
dondready
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 12.09.2022
Beiträge: 24
Ich bin Klagenfurt 2022 und Frankfurt 2023 gefahren. Klagenfurt ist anspruchsvoller vom Profil, insbesondere die Südschleife mit Faak und Ruperti. Frankfurt ist nach meiner Messung 183km, Klagenfurt 180km. Hatte bei beiden Rennen 11/30 hinten drauf und keine Probleme.
dondready ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2024, 16:45   #29
matis
Szenekenner
 
Benutzerbild von matis
 
Registriert seit: 28.10.2016
Ort: Murnau
Beiträge: 98
Wenn die Süd-Runde in Klagenfurt jetzt zweimal wieder gefahren wird, dann stellt sich mir die Frage nach Wind Drafting bei der Athletenanzahl. Wieviele werden starten? 3500? Mehr oder doch weniger?
Und das dann nur auf einer 90er Runde.
Windschattenfreies faires Rennen wird es nicht geben bei diesen Umständen.
matis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2024, 21:09   #30
elliot002
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 22.06.2014
Beiträge: 28
Zitat:
Zitat von matis Beitrag anzeigen
Wenn die Süd-Runde in Klagenfurt jetzt zweimal wieder gefahren wird, dann stellt sich mir die Frage nach Wind Drafting bei der Athletenanzahl. Wieviele werden starten? 3500? Mehr oder doch weniger?
Und das dann nur auf einer 90er Runde.
Windschattenfreies faires Rennen wird es nicht geben bei diesen Umständen.
Und warum genau sollte sich an der drafting-Problematik durch den 2-loop Kurs bei gleichem Startprocedere etwas ändern?

Problematisch könnte es für die Spitze des Feldes durch Überrundungsmanöver werden
elliot002 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 18:26   #31
Chmiel2015
Szenekenner
 
Benutzerbild von Chmiel2015
 
Registriert seit: 06.04.2012
Beiträge: 1.814
Ich bin heute morgen bei einem Läufchen im Wald umgeknickt und liege nun mit blauem Knöchel auf dem Sofa. Meine Laune ist entsprechend. Der athletes guide ist online, den werde ich nun erstmal lesen.
Also Leute passt in den letzten Einheiten auf euch auf
Chmiel2015 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 18:51   #32
FMMT
Szenekenner
 
Benutzerbild von FMMT
 
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Odenwald/Neckar
Beiträge: 9.068
Zitat:
Zitat von Chmiel2015 Beitrag anzeigen
Ich bin heute morgen bei einem Läufchen im Wald umgeknickt und liege nun mit blauem Knöchel auf dem Sofa. Meine Laune ist entsprechend. Der athletes guide ist online, den werde ich nun erstmal lesen.
Also Leute passt in den letzten Einheiten auf euch auf
Gute Besserung und toi, toi, toi
__________________
Meine Sehnsüchte:
Glückliche Familie , Freude am Sport und immer Sonne im Herzen
Challenge MS, für das Gefühl des "Ich kann noch"

Das Leben ist zu kurz für Beinschlagtraining
FMMT ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:53 Uhr.

Durchbruch: Was wirklich schneller macht
Persönliche Tipps aus dem Training der Triathlon-Langstreckler Peter Weiss und Arne Dyck
Wettkampfpacing Rad
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf und Marathon
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.