gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 02/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Lucy Charles: Part Time Mermaid
Navigation: Rechts, Links, Geradeaus?
Nahrungsmittelintoleranzen: Hilfe, was darf ich noch essen?
Zeig her Deine Füße: Der etwas andere Laufschuhtest
Wie geht es weiter: Wann ist mal wieder richtig Wettkampf
Jetzt online und am Kiosk
Trinksystem fürs Rad unter 100 Euro - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.06.2021, 20:07   #9
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 6.620
Zitat:
Zitat von sybenwurz Beitrag anzeigen
Tut mir leid, ich kann jetzt einfach nimmer anders:
https://www.amazon.de/MMLC-Fahrradfl...a-823347914299

In Schwarz ab 1,49€



Ok, das bleibt dann wahrscheinlich im preislichen Rahmen egal wie teuer die Flasche ist.
__________________
Und manchmal denk ich mir so: Das ist aber ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung.
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2021, 13:24   #10
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 35.590
Zitat:
Zitat von sabine-g Beitrag anzeigen
Ok, das bleibt dann wahrscheinlich im preislichen Rahmen egal wie teuer die Flasche ist.
Ich denke, da gibts für unterm Zehner welche, die dicht sind.
__________________
Wie weiß die Singerei?
sybenwurz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2021, 07:55   #11
Lutz
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.07.2011
Beiträge: 380
Vielen Dank für Eure Antworten!

Als ich Gestern um 7:30 aufs Rad'l stieg und das Thermometer 15° anzeigte hat mir die Empfehlung vom Sybi für 2,5 Stunden völlig gereicht ... !.

Ich glaube ich nehme einfach das was mir Morgen beim Stadler am wenigsten blöd vorkommt, denn ich brauche es eher schnell. Meine alte Flasche zeigt Ränder, wo mensch nicht zum Reinigen hinkommt, die mit der Vorstellung von Lebensmittelgesundheit nicht vereinbar sind.

Das es nicht den einen Tipp gegeben hat, zeigt mir, dass in den vier Jahren, in denen ich mich nicht mit einer Neuanschaffung beschäftigt habe, die alten Probleme (undicht und siffig) wohl eher nicht gelöst worden sind.

Gruß Lutz
Lutz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2021, 08:24   #12
Matthias75
Szenekenner
 
Benutzerbild von Matthias75
 
Registriert seit: 12.12.2010
Ort: Hofheim a.T.
Beiträge: 4.327
Zitat:
Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
Ich glaube ich nehme einfach das was mir Morgen beim Stadler am wenigsten blöd vorkommt, denn ich brauche es eher schnell. Meine alte Flasche zeigt Ränder, wo mensch nicht zum Reinigen hinkommt, die mit der Vorstellung von Lebensmittelgesundheit nicht vereinbar sind.
Und genau aus dem Grund käme mir, zumindest für das Training, nur eine Standardlösung ans Rad. Einfach zu reinigen und wenn die Flasche doch mal gammelt, kann man einfach eine neue für ein paar Euro kaufen. Bei den teuren Lösungen nicht ganz so einfach/billig. Gut, die XLAB löst das Problem anders. Die machen einfach die Flasche schwarz. Dann sieht man weder Schmodder noch Ränder.

M.
Matthias75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2021, 09:41   #13
Thorsten
Szenekenner
 
Benutzerbild von Thorsten
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Wetterau
Beiträge: 15.988
Meine (Edelstahl-)Thermoskanne für Tee befreie ich einmal im Quartal von den auch im normalen Spülmaschinen-Betrieb nicht weggehenden Ablagerungen, indem ich sie mit einem Spülmaschinen-Tab oder so einer Tablette bestücke und mit nahezu kochendem Wasser aufgieße. Nach 15 Minuten Einweichen und Ausspülen ist sie wieder wie neu. Das sollte auch den Siff aus der Radflasche lösen, alles andere ist "eternal dirt" .
__________________
Die meisten Radwegbeschilderungen wurden von Aliens erschaffen.
Sie wollen erforschen, wie Menschen in absurden Situationen reagieren.
Thorsten ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2021, 10:09   #14
Thorsten
Szenekenner
 
Benutzerbild von Thorsten
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Wetterau
Beiträge: 15.988
Zitat:
Zitat von Matthias75 Beitrag anzeigen
Gut, die XLAB löst das Problem anders. Die machen einfach die Flasche schwarz. Dann sieht man weder Schmodder noch Ränder.
Die XLAB gibt es auch in weiß/semi-transparent. Ich habe sie aus rein optischen Gründen in schwarz genommen, da es besser zum Rad passt und nehme dafür in Kauf, dass die Plörre eher warm wird und man den Dreck nicht so gut identifizieren kann.
__________________
Die meisten Radwegbeschilderungen wurden von Aliens erschaffen.
Sie wollen erforschen, wie Menschen in absurden Situationen reagieren.
Thorsten ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:24 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Trainingseinstieg im See
Schwimm- und Trainingstipps mit Plan
Playlists
Filmtipp aktuell
Ironman-Rennen
verschoben

So solltest Du jetzt trainieren
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.