gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Corona Virus - Seite 3479 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.11.2021, 06:46   #27826
merz
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.11.2006
Beiträge: 5.775
Ich hab auch aus meiner Alltagssicht (NRW, Stadtinzidenz im Moment um 320) den Eindruck, dass die bestehenden Regeln befolgt werden, aber es reicht einfach nicht, und die Dynamik läuft einfach weiter ….

Ich bin allerdings auch langsam so ermüdet davon, dass ich jetzt nicht gesucht habe ob es einen Aktionsplan gibt, der bei Erreichen von bestimmten Kennzahlen automatisch greift und dann neue Maßnahmen kommen.


m.
merz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2021, 07:05   #27827
Plasma
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.10.2020
Beiträge: 367
Habeck hat gestern bei Maybrit Illner teilweise deutliche Worte gefunden:

Die 4. Welle sei ein Schandfleck der Politik. Zu Jens Spahn: eine Fehlentscheidung nach der anderen.

Man braucht sich nur die Zahlen anschauen um zu wissen, dass das stimmt. Vorgestern 75.000 Neuinfektionen, gestern 76.000 (wobei wir bei weitem nicht das Land sind, das am meisten testet). Damit sind wir einsame und traurige Weltspitze, und man muss konstatieren, Deutschlands Akteure iVm seinen Strukturen sind nicht dazu in der Lage, mit der Pandemie fertig zu werden.
Plasma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2021, 07:08   #27828
spanky2.0
Szenekenner
 
Benutzerbild von spanky2.0
 
Registriert seit: 15.09.2016
Beiträge: 1.968
Zitat:
Zitat von pepusalt Beitrag anzeigen
Praktisch dass gerade letztes Wochenende der IM Südafrika stattfand.

...kann man nur hoffen, dass es dadurch nicht nicht in alle Heimatländer der Athleten eingeschleppt wird (Stichwort ' Superspreader Event').
spanky2.0 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2021, 07:12   #27829
Weißer Hirsch
Szenekenner
 
Benutzerbild von Weißer Hirsch
 
Registriert seit: 22.09.2010
Beiträge: 1.562
Zitat:
Zitat von spanky2.0 Beitrag anzeigen
Praktisch dass gerade letztes Wochenende der IM Südafrika stattfand.

...kann man nur hoffen, dass es dadurch nicht nicht in alle Heimatländer der Athleten eingeschleppt wird (Stichwort ' Superspreader Event').
Ich bin hier bei LIDL, man müsste eigentlich Südafrika nicht mehr anfliegen. Wahrscheinlich sogar abriegeln. Wird aber nicht passieren und wäre wahrscheinlich auch zu spät. Auch diese Variante wird ihren Weg gehen, es wäre ein Wunder wenn dies nicht passiert. Leider...
Weißer Hirsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2021, 07:19   #27830
Tobi F.
Szenekenner
 
Registriert seit: 01.11.2012
Beiträge: 895
Habeck, super.
Auf den Spahn schimpfen (zu recht), aber in der Ampel erst mal 10 Tage warten.

Der Video-Schnipsel von Marietta Slomka war schon klasse gestern.
"Worauf warten sie noch. Wir haben alles, was wir wissen müssen..."
Tobi F. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2021, 07:46   #27831
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 8.122
Zitat:
Zitat von Plasma Beitrag anzeigen
Habeck hat gestern bei Maybrit Illner teilweise deutliche Worte gefunden:

Die 4. Welle sei ein Schandfleck der Politik. Zu Jens Spahn: eine Fehlentscheidung nach der anderen.

Man braucht sich nur die Zahlen anschauen um zu wissen, dass das stimmt. Vorgestern 75.000 Neuinfektionen, gestern 76.000 (wobei wir bei weitem nicht das Land sind, das am meisten testet). Damit sind wir einsame und traurige Weltspitze, und man muss konstatieren, Deutschlands Akteure iVm seinen Strukturen sind nicht dazu in der Lage, mit der Pandemie fertig zu werden.
Ich habe jetzt nicht die Talk Shows gesehen, tue ich mir ganz selten an, nur bei ganz speziellem Interesse an einer TeilnehmerIn, aber die Grünen haben alle bescheuerten Änderungen (kann ich gerne ausführen) am bundesweiten Infektionsschutzgesetz mitbeschlossen und stehen in einigen Bundesländern mit in der Verantwortung, in BW bilden sie die stärkste Fraktion. Da kann man nicht alles auf Herr Spahn oder gar Angela Merkel abladen, welche nämlich als Krisenmanagerin Deutschland in Absprache mit Epidemiologen / Virologen besser als jetzt durch die 1. und 2. Welle manövrierte.
qbz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2021, 08:00   #27832
lyra82
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.01.2013
Beiträge: 654
Die neue Südafrika-Variante hat wohl ca. 30 Mutationen im Vergleich zu den letzten mit 2-3.
Es wird daher vermutet, dass die Impfstoffe nicht so wirksam sind.
Das kann ja lustig werden ...




Zitat:
Der geschäftsführende Kanzleramtschef Helge Braun rechnet damit, dass wegen einer neuen Corona-Variante "in Kürze" der Flugverkehr aus Deutschland ins südliche Afrika unterbrochen werden muss. "Die Wissenschaftler sind alle hoch alarmiert", sagte Braun in der ARD.
...
Experten befürchten, dass die Variante B.1.1529 wegen ungewöhnlich vieler Mutationen nicht nur hoch ansteckend sei, sondern auch den Schutzschild der Impfstoffe leichter durchdringen könnte.
https://www.n-tv.de/panorama/Neue-Co...e22957712.html
lyra82 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:24 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.