gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Start 2024!
Triathlon Coaching
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
(G)as(P)reis(P)rotest - Seite 300 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.09.2023, 11:06   #2393
keko#
Szenekenner
 
Benutzerbild von keko#
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 17.229
Zitat:
Zitat von tandem65 Beitrag anzeigen
Lieber Keko#



Du kokettierst ständig daß Du noch nie etwas anderes als Grün gewählt hast. Sp ich Dich richtig verstanden habe.
Dann kommt Dir, wenn ich erneuerbare Energie schreibe, als erstes Ursula vdL in den Sinn die daß mit den erneuerbaren nach Deiner Erinnerung wohl als erstes in Deutschland oder gar der EU als Idee hatte.
Sauber!...
Liebes tandem ;-)

Grün habe ich jahrzehntelange aus echter Überzeugung gewählt. Ich war als Jugendlicher viele Jahre im Bund Naturschutz aktiv, nicht zuletzt wegen den Grünen.
Erste Zweifel kamen beim grünen Minsterpräsidenten Kretschmann auf. Sie gehören für mich mittlerweile längst zu den etablierten Parteien, die harmlos sind. Radikale und frische Ideen müssten her, das machen die Grünen nicht. Ich bin so gesehen eher auf Seite der Klimakleber.
Nachdem die Führung nun sogar für Waffen wirbt, die bis nach Russland reichen können, sind sie für mich unwählbar geworden.
keko# ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2023, 11:24   #2394
Trimichi
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 7.129
Zitat:
Zitat von keko# Beitrag anzeigen
Reden wir über den aktuellen Zustand und meine erwähnten Punkte als Gesamtpaket, dann bleibe ich dabei: wir rangieren in der Tabelle ganz weit oben. Reden wir über die Zukunft, dann sieht es anders aus. Da besteht die Gefahr, dass wir Mittelmaß werden und den Anschluß an die Spitzengruppe verlieren.

DE rangiert hier in dieser Liste auf Platz 7:
Rangliste der 20 Länder mit der höchsten Lebensqualität der Welt nach dem Best Countries Ranking 2022

Die nordischen Länder halte ich für nicht so interessant, da im Norden und ein wenig ausserhalb. DE hat hier einen echten Standortvorteil und wäre somit auf einem echten Spitzenplatz.
Diese Indizes sind doch willkürlich, je nach Fähnchen im Wind. Beim Gluecksindex ist Buthan vorne. Ansonsten stimmt alles, ja, und Skandinavien ist schön, für den Urlaub.

Letztlich leben wir alle sehr, sehr gut. Wir werden auch nie Mittelmass sein, wegen der dt. Sprache. Möchte allerdings auf eine wissenschaftliche Begründung verzichten. Auch in Zukunft kommen Erfindungen und Innovationen aus Deutschland. Eine zündende Idee ist eine zündende Idee, unabhängig monitaerer Maßstäbe. Die kann ein unkultivierter Hornbrillenträger im ballonseidenden Tischtennistrainingsanzug der Marke Banda in seiner Garage genauso gut haben wie Kontaktlinsentraeger im maßgeschneiderten Anzug von Hugo Boss im top think-tank bei Siemens. Entscheidend sind Logik, Grammatik, und somit Sprache. Und natürlich die Idee. Es gibt keine bessere für dies als Deutsch. Punkt. Zumindest nicht in der Wissenschaft. In der Abstraktion von Sprache bilden Ideen Visionen. Stichwort: Bilddenker. Wichtig: Denker und Dichter kommen auch mit weniger aus, und das sind wir. Noch heute. Sprachgebunden.

Deswegen können wir abwarten. Und Tee trinken. Ich glaube jedenfalls nicht, dass die Wissenschaftsgemeinde eines Tages auf die irrwitzige Idee kommt Deutsch abzuschaffen, weil die deutsche Sprache diskriminierlich ist gegenüber anderen Sprachen, da sie Vorteile bietet, die andere Sprachen nicht offererieren. Solange unsere Politiker:innen im Inland nicht Englisch sprechen, und das werden sie nicht, auch mangels Expertise - es dauert viele Jahre sich in Englisch präzise ausdrücken zu können, UvdL macht das inzwischen ganz gut nach jahrelangem learning on the job - ist alles gut. Und selbst falls doch, hindert das Forscher nicht ihre Hypothesen in Deutsch auszuformulieren und die Ergebnisse als Syntax auf ein mathematisches Gerüst abzutragen, welches dann auch in Englisch verlesen werden kann. Denn Mathematik ist international, verstehen alle. Auch in Zukunft.

Denker, Dichter und damit auch Logiker, wie auch Mathematiker sind Kinder der Wissenschaft. Deutsch ist Amtsprache. Bleibt es auch, zuvorderst federfuehrend in Bayern. Hier wird z.B. gegenüber Verwaltungsbehörden auch in Zukunft nicht gegendert und damit weder weichgezeichnet noch verwaessert. Dank Dr. Markus Söder. Und das ist auch gut so, wollen wir dem Nachwuchs die Tür und den Zugang zum wissenschaftlichen, präzisen und sauberen Denken offen halten.

Also zurück zu den Indizes bzw. zu den Fähnchen im Wind. Wo ist der Index, der listet, welche Sprachen die Besten sind? Sprache, auch ein Qualitätsmerkmal, falls man so möchte. Im Gesamtpaket.

VG

Geändert von Trimichi (15.09.2023 um 12:28 Uhr).
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2023, 15:05   #2396
Genussläufer
Szenekenner
 
Registriert seit: 01.03.2010
Ort: Frankfurt und Erfurt
Beiträge: 1.594
Zitat:
Zitat von qbz Beitrag anzeigen
Die deutschen Embargo-Versuche gegen russisches Öl und Erdgas funktionierten nicht, sagt Nahost-Experte Michael Lüders, denn es gebe nicht genügend Alternativen. Deutschland leide hier nun selbstverschuldet.[/url]
Danke für den Artikel. Ich lese gerade ein Buch von Lüders "Moral über alles? Warum sich Werte und nationale Interessen selten vertragen"

Bin noch im ersten Drittel, kann es aber allein dafür empfehlen.

Ein wirklicher Eye Catcher ist das Egon Bahr Zitat:

"Die eigenen Interessen eines Staates zählen, nicht die Werte. Wenn ein Politiker anfängt, über „Werte“ zu schwadronieren, dann ist es höchste Zeit, den Raum zu verlassen."
Genussläufer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2023, 17:21   #2397
Schwarzfahrer
Szenekenner
 
Benutzerbild von Schwarzfahrer
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Rhein-Neckar-Dreieck
Beiträge: 6.053
Zitat:
Zitat von Genussläufer Beitrag anzeigen
"Die eigenen Interessen eines Staates zählen, nicht die Werte. Wenn ein Politiker anfängt, über „Werte“ zu schwadronieren, dann ist es höchste Zeit, den Raum zu verlassen."
Das ist der klassische Gegensatz von Verantwortungsethik vs. Gesinnungsethik, zwischen denen politisches Handeln hin und her pendelt. Ersteres bringt m.M.n. historisch gesehen mittelfristig überwiegend Wohlstand und Stabilität, letzteres meistens mehr Leid und Konflikte, mit dem Risiko, in Totalitarismus zu münden. Mal sehen, was in diesen Jahren die Oberhand behält.
__________________
“If everything's under control, you're going too slow.” (Mario Andretti)
Schwarzfahrer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2023, 17:49   #2398
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 10.126
Zitat:
Zitat von Genussläufer Beitrag anzeigen
Danke für den Artikel. Ich lese gerade ein Buch von Lüders "Moral über alles? Warum sich Werte und nationale Interessen selten vertragen"

Bin noch im ersten Drittel, kann es aber allein dafür empfehlen.

Ein wirklicher Eye Catcher ist das Egon Bahr Zitat:

"Die eigenen Interessen eines Staates zählen, nicht die Werte. Wenn ein Politiker anfängt, über „Werte“ zu schwadronieren, dann ist es höchste Zeit, den Raum zu verlassen."
Damit hat Egon Bahr als Politiker eine Menge erreicht wie das Vier-Mächte-Abkommen über Berlin und den Boden für die Wiedervereinigung bereitet.
qbz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2023, 22:16   #2399
merz
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.11.2006
Beiträge: 6.362
Sicher dass der Spruch von Bahr ist und nicht von Trump?

duck und weg

m.
merz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2023, 22:27   #2400
tandem65
Szenekenner
 
Benutzerbild von tandem65
 
Registriert seit: 21.08.2010
Ort: 69493 Hirschberg
Beiträge: 9.193
Zitat:
Zitat von keko# Beitrag anzeigen
Nachdem die Führung nun sogar für Waffen wirbt, die bis nach Russland reichen können, sind sie für mich unwählbar geworden.
Das mag ja alles sein, nur war hat das ja nichts damit zu tun das Frau vdL nicht die Erfinderin der Gedanken von erneuerbaren Energien ist. Was ja nach Deinem Post so gewesen sein sollte.
__________________
PB
07.08.2011 2:10:31 Summertime Tri Karlsdorf KD
10.06.2012 5:03:16 Challenge Kraichgau MD
08.07.2012 10:38:13 IM FfM
12.03.2017 42:40 Bienwald 10K
12.03.2017 1:30:55 Bienwald HM
29.10.2017 3:15:05 FfM M


2022
08.05. 1:40:09 St. Wendel HM
31.07 Dresden MD cancelled
21.08 5:16:59 Breisgau Triathlon MD
02.10 12:57:47 Elbaman LD
tandem65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:27 Uhr.

Was bringen Radeinheiten von 5 Stunden wirklich?
Früher waren Radeinheiten von 5 Stunden Dauer und mehr eine Selbstverständlichkeit für Triathlon-Langstreckler und natürlich für Radsportler. Doch was sagt die Wissenschaft: Sollte man das heute noch regelmäßig tun?
Altersrechner
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.