gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Start 2023!
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
"Ausdauertod", ein Kriminalroman - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Bücher
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.08.2018, 22:20   #1
MarcoZH
 
Beiträge: n/a
"Ausdauertod", ein Kriminalroman

Habe gerade den neuen Kriminalroman "Ausdauertod" von Stella Fontana gelesen.

"Harz, Norddeutschland: Bei einem Goslarer Triathlon wird ein Profisportler brutal erstochen aufgefunden. Die Großstadtkommissarin Anouk Bernstein ist neu in der Provinz und wird bei den Ermittlungen vom alteingesessenen Kripo-Team aufs Abstellgleis geschoben. Trotzdem arbeitet sie sich mit ihrem unerfahrenen Kollegen durch verschiedene Spuren: Doping, Geld und Sex scheinen Motive zu sein. Unerwartet liefert ein rüstiger Rentnerstammtisch mit Kontakt in die Triathlon-Szene den entscheidenden Hinweis. Kommt Anouk über einen alten Vermisstenfall auf die Spur des Mörders?"

Kann ich empfehlen.

ISBN-13: 9783752814668, Erscheinungsdatum 16.Juli 18.

  Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 06:30   #2
jannjazz
Szenekenner
 
Benutzerbild von jannjazz
 
Registriert seit: 10.08.2011
Ort: Metropolregion Hamburg, auf dem Dorf
Beiträge: 5.577
Zitat:
Zitat von MarcoZH Beitrag anzeigen
Geld und Sex

Geht es nicht in allen Lebenslagen immer um Kohle oder Weiber? Wer wohl hinter dem Pseudonym steckt. Triathlon Goslar, am Start ein Profi und der wird auch noch ermordet. Helge Schneider? Harald Schmidt? Oder lebt Emil noch? Hab ich sofort bestellt.
__________________
Funkateers lend me your ears!
Isaac Hayes „Walk On By“
jannjazz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 07:37   #3
MarcoZH
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von jannjazz Beitrag anzeigen
Geht es nicht in allen Lebenslagen immer um Kohle oder Weiber? Wer wohl hinter dem Pseudonym steckt. Triathlon Goslar, am Start ein Profi und der wird auch noch ermordet. Helge Schneider? Harald Schmidt? Oder lebt Emil noch? Hab ich sofort bestellt.


Also Stella Fontana ist kein Pseudonym, sie ist die Ehefrau eines Freundes von mir. Er ist selber Triathlet und gewisse Ähnlichkeiten einer Buchfigur mit ihm ist nicht von der Hand zu weisen...

Sebi Kienle hat offenbar auch mitgeholfen, er wird in der Danksagung erwähnt.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 07:48   #4
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 6.614
für mich gibt es nur einen ultimativen ausdauerthriller: "todesmarsch" von richard bachmann (alias stephen king). gegen das darin beschriebene event ist jeder ironman kindergeburtstag........
NBer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 08:09   #5
FMMT
Szenekenner
 
Benutzerbild von FMMT
 
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Odenwald/Neckar
Beiträge: 8.715
Zitat:
Zitat von NBer Beitrag anzeigen
für mich gibt es nur einen ultimativen ausdauerthriller: "todesmarsch" von richard bachmann (alias stephen king). gegen das darin beschriebene event ist jeder ironman kindergeburtstag........
An den habe ich kürzlich auch gedacht, warum wohl?
__________________
Meine Sehnsüchte:
Glückliche Familie , Freude am Sport und immer Sonne im Herzen
Challenge MS, für das Gefühl des "Ich kann noch"

Das Leben ist zu kurz für Beinschlagtraining
FMMT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 08:55   #6
deralexxx
Szenekenner
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.507
Wow mit Kindle Unlimited sogar ohne extra kosten, danke für den Hinweis, kommt auf die To-Read-Kiste

A
deralexxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 09:05   #7
Trillerpfeife
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von NBer Beitrag anzeigen
für mich gibt es nur einen ultimativen ausdauerthriller: "todesmarsch" von richard bachmann (alias stephen king). gegen das darin beschriebene event ist jeder ironman kindergeburtstag........
irre an das Buch muss ich auch immer wieder denken. Hat mich damals schwer beeindruckt.



@MarcoZH: ist dein Freund der erstochene Profi?

werde es mir auch bestellen.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 09:20   #8
MarcoZH
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Trillerpfeife Beitrag anzeigen
@MarcoZH: ist dein Freund der erstochene Profi?
Ne, der Profi "Markus Kaufmann" ist eine fiktive Person.
Im Roman ist Markus der Hawaiisieger 2013, der in der heutigen Zeit im Vorfeld einer MD im Harz erstochen wird.

Mein Freund ist ein Agegrouper, aber Vielstarter.
Für ihn sind MD und LD lange Trainingstage.
Dieses Jahr: Texas, Boulder, Frankfurt, Canada.
Letztes Jahr: 4x 70.3 und 4x LD.
  Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:45 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.