Zwei-Seen-Tour München | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Anzeigen
Groenewegen (NL) verursacht schrecklichen Sturz - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Sonstiges
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.08.2020, 22:34   #1
JENS-KLEVE
Szenekenner
 
Benutzerbild von JENS-KLEVE
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: KLEVE
Beiträge: 4.667
Groenewegen (NL) verursacht schrecklichen Sturz

Der Sprinter hat beim Beginn der Polen Rundfahrt einen Landsmann vom Team Qickstep ins Gitter geschupst. Das ganze bei knapp 80kmh. Ob Jakobsen das überleben wird ist unklar. Danach gab es durch rumfliegende Gitter weitere Verletzte.

https://www.eurosport.de/radsport/po...13/story.shtml
__________________
OUTING: Ich trage Finisher-Shirts beim Training, auf der Arbeit, in der Disco, auf Pasta-Partys, im Urlaub und beim Einkaufen
JENS-KLEVE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2020, 22:36   #2
JENS-KLEVE
Szenekenner
 
Benutzerbild von JENS-KLEVE
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: KLEVE
Beiträge: 4.667
Dabei gab es zunächst einen Sieg im eigenen Sturzflug

https://www.spiegel.de/sport/radspor...8-faa74916bc75
__________________
OUTING: Ich trage Finisher-Shirts beim Training, auf der Arbeit, in der Disco, auf Pasta-Partys, im Urlaub und beim Einkaufen
JENS-KLEVE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2020, 23:06   #3
lonerunner
Szenekenner
 
Benutzerbild von lonerunner
 
Registriert seit: 27.09.2007
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 3.564
Scheiße
lonerunner ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2020, 23:23   #4
schnodo
Szenekenner
 
Benutzerbild von schnodo
 
Registriert seit: 28.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 7.469
Kompletter Irrsinn, da fehlen mir die Worte.
__________________
Mein "ultimatives" Video zum Armzug ist fertig: EnglischDeutsch
__________________
Nächster Termin im Sasch! in Bruchsal: Samstag, 31. Oktober, 10:00 Uhr 🐠🐟
__________________
You're only one swim away from a good mood.
schnodo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2020, 23:54   #5
Flow
Szenekenner
 
Benutzerbild von Flow
 
Registriert seit: 09.10.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 16.364
Au weia ...

Hier (in den letzten ~15s) sieht das schon recht mutwillig aus ...
__________________

Flow ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2020, 00:00   #6
Flow
Szenekenner
 
Benutzerbild von Flow
 
Registriert seit: 09.10.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 16.364
Zitat:
Zitat von Flow Beitrag anzeigen
Au weia ...

Hier (in den letzten ~15s) sieht das schon recht mutwillig aus ...
Zumindest willl er ihm definitiv keinen Platz zum Überholen lassen ... als Jakobsen sich dann notgedrungen gegen ihn lehnt, schubst Groenewegen ihn zurück ... das kann er so nah an der Bande nicht mehr machen ...
__________________

Flow ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2020, 00:08   #7
Körbel
Szenekenner
 
Benutzerbild von Körbel
 
Registriert seit: 19.01.2018
Beiträge: 3.789
War doch bei Sprintankünften nur noch eine Frage der Zeit, wann der Erste stirbt oder fast beinahe.

In diesen Zeiten wundert mich nichts mehr.

Bei den wenigen Radrennen die noch in diesem Jahr sind und bei den Zukunftsaussichten mit denen Radpros Jahr für Jahr zu kämpfen haben, wars doch im Grunde schon lange überfallig das solch ein Sturz passieren muss.
__________________
https://farmers-for-future.de/
Körbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2020, 07:01   #8
iChris
Szenekenner
 
Benutzerbild von iChris
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 1.224
Zitat:
Zitat von Körbel Beitrag anzeigen
War doch bei Sprintankünften nur noch eine Frage der Zeit, wann der Erste stirbt oder fast beinahe.
Dieses Bergab-Sprintfinish ist doch nicht zum ersten Mal zum Problem geworden.

Aber mal rein von technischer Seite betrachtet. Diese Absperrungen dürften doch nicht so durch die Gegend fliegen. Natürlich kommt bei 80km/h schon einiges an Kraft zusammen aber da die Fahrer ja seitlich an den Werbebanden "vorbeirutschen" geht da einiges an Energie schon verloren.
Bei der Tour de Swiss war ich schon öfters an den Zielankünften und da sahen mir die Gitter zum einen stabiler aus und zum anderen war penibel drauf geachtet worden, dass diese gut miteinander verbunden waren.

Jakobsen kann man nur alles Gute wünschen.
iChris ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:16 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
30 Langdistanzen am Stück:
Dirk Leonhardt hat es geschafft
Neu: facebook Gruppe
Triathlon-Szene Deutschland Österreich Schweiz
Öffentliche Gruppe
Gruppe für Triathletinnen und Triathleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von triathlon-szene.de. Über Triathlon-Training, Material, Wettk...
Playlists
Anzeige:
Anzeige:
Filmtipp aktuell
Front Quadrant Swimming:
sinnvoll oder Irrweg?

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.