gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Start 2023!
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Giant toughroad SLR1 mit Rennlenker? - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.06.2022, 11:21   #9
uruman
Szenekenner
 
Benutzerbild von uruman
 
Registriert seit: 30.12.2012
Ort: Essen
Beiträge: 2.677
ich habe auch schon mehrfach von gebrauchte Teile neue abenteuerliche Fahrzeuge, mit feilen ohne Ende und unterfüttern von Cola Blechdosen

Letztendlich haben die keine Spaß gemacht weil die Geos nicht passend waren oder nicht einwandfrei funktioniert haben

Aber ich habe ein Lenker von der Firma Zoom, die glaube ich (muss ich noch messen) mit 25,4 Klemmung und 22mm Durchmesser

Und ich glaube wenn du nicht die passende Teile hast, außer der Lenker, lohnt sich der Umbau überhaupt nicht
__________________
Grandpa Club Since2021
uruman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2022, 18:33   #10
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 36.509
Zitat:
Zitat von uruman Beitrag anzeigen
Letztendlich haben die keine Spaß gemacht weil die Geos nicht passend waren...

Ach so ja, gutes Stichwort: Ein Rahmen, der mit geradem Lenker gefahren wird, ist in der Regel zu lang, um mit Rennlenker gefahren zu werden.
Daher konnte man schon Trekkingräder nicht zu Crossern umbauen, jedenfalls nicht mit vernünftiger Sitzgeometrie. und um was anderes gehts hier ja auch nicht, lassen wir mal aussen vor, dass die Namen heut mit Gravel oder Toughroad etwas neudeutscher klingen als Trekking oder Querfeldein.
__________________
Wie weiß die Singerei?
sybenwurz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2022, 23:32   #11
Rälph
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Benutzerbild von Rälph
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 3.739
Zitat:
Zitat von sybenwurz Beitrag anzeigen
Ach so ja, gutes Stichwort: Ein Rahmen, der mit geradem Lenker gefahren wird, ist in der Regel zu lang, um mit Rennlenker gefahren zu werden.
Ich hab mal ein 26er MTB mit Rennlenker gefahren. Der Vorbau wurde dann zwar entsprechend kurz, aber das ging.
Schalthebel blieben (Daumenhebel mit Blechschelle - das hat gepasst mit längerer Schraube) und die Bremsen waren eine Magura HS 33/77 Mischung. War ein recht cooles Bike


An den Fragesteller: Vielleicht könntest du mit Lenkerendschalthebeln etwas basteln?
Rälph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2022, 10:29   #12
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 36.509
Zitat:
Zitat von Rälph Beitrag anzeigen
Ich hab mal ein 26er MTB mit Rennlenker gefahren. Der Vorbau wurde dann zwar entsprechend kurz, aber das ging.
Ich auch. Ich hab auch nicht gesagt, dass es nicht ginge, aber die Länge des Rahmens berücksichtigt bei nem Modell mit Rennlenker eben ne Griffposition 10-15cm vorm Steuerrohr (Vorbaulänge plus Vorbau des Lenkers selbst zuz. Lenkergriffe) und berücksichtigt tendenziell auch ne Unterlenkerposition, die dann unterhalb der Oberkante des Steuerrohrs liegt, während ein Bike mit geradem Lenker die Griffposition plus/minus auf Höhe des Steuerrohrs hat und was der Vorbau nach vorne ragt, egalisiert der Lenker durch die Kröpfung wieder nach hinten.

Früher, Stichwort zu 26"-Zeiten (am MTB, Rennrad eh), konnte man damit auch ohne grosse Abenteuer einzugehn, experimentieren;- es hat ja alles mit allem gepasst und wenns dann doch zu scheusslich aussah mit dem kurzen Vorbau und den vielen Spacern bzw. dem kurz bauenden Rennlenker der aussah wie gewollt aber nicht gekonnt, hat mans halt wieder sein gelassen oder ist gefahren und hat die Optik oder das Zwicken im Rücken ignoriert weil mans halt wollte, aber ich persönlich würde solch ein Projekt nicht annehmen, jemandem ein neues Bike so umzubauen, weils für mich preislich nicht kalkulierbar ist, die Schüssel hinterher aussehen kann wie Hulle, dass kein Händler wirklich wollen wollte, dass irgendein Bike als Referenz von ihm so rumfährt wo sich jeder nur an die Stirn tippt und den Kopf schüttelt und unabhängig vom Gefallen und den Kosten ists genauso unsicher, dass der Kunde für seinen geplanten zweck so klarkommt.
'Gravel' heisst ja nicht nur Stoppelreifen und Rennlenker, sondern ist mit deutlich mehr Attributen verknüpft, die nicht jeder Biketyp automatisch mitbringt.

Zur Auffrischung der Erinnerung bez. möglicher Ergebnisse solcher Umbauaktion sein der (etwas in Vergessenheit geratene*) Fred hier mit den hässlichsten Bikes zur gepfl. Einsichtnahme angeraten.


*) wahrscheinlich nicht ohne Grund, ich würde aus der anderen Galerie von 5 aktuellen Zeitfahrrädern ohne jedes Zögern 4 davon dorthin verschieben...
__________________
Wie weiß die Singerei?
sybenwurz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2022, 19:32   #13
DocTom
Szenekenner
 
Benutzerbild von DocTom
 
Registriert seit: 19.12.2016
Ort: HH, oder fast...
Beiträge: 8.225
Zitat:
Zitat von sybenwurz Beitrag anzeigen
Ich auch...
Fred mit den hässlichsten Bikes zur gepfl. Einsichtnahme angeraten...
:
Hast nen link da hin?
__________________
„Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null. Und das nennen sie dann ihren Standpunkt.„

Albert Einstein (1879 – 1955)
DocTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2022, 20:20   #14
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 36.509
Heut Mittag schon gesucht, aber der ist so steinalt, da sind so gut wie keine Bilder mehr drin.

https://www.triathlon-szene.de/forum...=h%E4sslichste
__________________
Wie weiß die Singerei?
sybenwurz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2022, 20:44   #15
DocTom
Szenekenner
 
Benutzerbild von DocTom
 
Registriert seit: 19.12.2016
Ort: HH, oder fast...
Beiträge: 8.225
Das Speci Tandem ist geil!
https://www.triathlon-szene.de/forum...&postcount=321

Und dies
__________________
„Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null. Und das nennen sie dann ihren Standpunkt.„

Albert Einstein (1879 – 1955)
DocTom ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:21 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.