gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
21.-29. Mai 2022
04.-12. Juni 2022
EUR 390,-
Las Santa vs Las Plaitas - Seite 11 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Triathlon allgemein
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.02.2020, 08:19   #81
rhoihesse
Szenekenner
 
Benutzerbild von rhoihesse
 
Registriert seit: 15.10.2006
Beiträge: 669
Vielen Dank für die Antworten. Waren denn alle im Occidental del MAR oder auch welche im Playa?

Hat jemand Erfahrungen mit "Planet Bikes"? Huerzeler ist für den Zeitraum ausgebucht.
__________________
"I want the minimum."
rhoihesse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2020, 08:31   #82
rhoihesse
Szenekenner
 
Benutzerbild von rhoihesse
 
Registriert seit: 15.10.2006
Beiträge: 669
Zitat:
Zitat von Adept Beitrag anzeigen
Vielleicht bin ich auch vom Costa Calero verwöhnt. War da schon mind. 5 mal und da ist das Essen kein Vergleich, alles frisch und sehr viel Auswahl. Kostet halt 100-200 EUR mehr. Wem es wert ist, würde ich das eher empfehlen.
Das war für meinen Zeitraum ausgebucht.
__________________
"I want the minimum."
rhoihesse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2020, 12:44   #83
King of Ping
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.12.2012
Beiträge: 134
Nach 3x Club La Santa werde ich dieses Jahr im April für eine Woche im Sands Beach sein. Besonders das Essen hat mich das letzte mal im La Santa gestört.
Kann mir jemand mehr über das Sands Beach berichten?
King of Ping ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2020, 19:47   #84
crimefight
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.07.2010
Beiträge: 667
Also ich kann überhaupt nicht bestätigen, dass das Obst schlecht ist.

Was will man denn noch...Ich war im Dezember da
Bananen, Papaja, Melone, Äpfel, Mango, Kiwi---morgens sogar aufgeschnitten

Sorry---aber wenn das nicht reicht
das Gemüse war teilweise echt bissfest gekocht,, teilweise auch verkocht....das ist aber leider für Spanien normal

Räder hatten wir vom Hürzeler nebenan--alles gut gelaufen
crimefight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2020, 22:22   #85
triduma
Szenekenner
 
Benutzerbild von triduma
 
Registriert seit: 05.07.2007
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 5.322
Zitat:
Zitat von rhoihesse Beitrag anzeigen
Kann jemand was zum Abendessen im Occidental sagen? Gikbt es da auch ne gute vegan/vegetarische Auswahl?
Ich finde das Essen im Occidental absolut super. Sowohl Frühstück und auch Abendbuffet.
Hab allerdings keine Ahnung ob es auch für Veganer ausreichend ist.
Ich bin Allesesser und besonders wenn ich viel trainiere esse ich auch viel Fleisch, Fisch, Käse.
triduma ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2020, 13:53   #86
crimefight
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.07.2010
Beiträge: 667
Darum planen wir wieder über Weihnachten 2020 das erste TL mit Weihnachtsflucht in dieses Hotel
crimefight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2020, 14:21   #87
ppm58
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 09.01.2013
Beiträge: 39
Zitat:
Zitat von King of Ping Beitrag anzeigen
Nach 3x Club La Santa werde ich dieses Jahr im April für eine Woche im Sands Beach sein. Besonders das Essen hat mich das letzte mal im La Santa gestört.
Kann mir jemand mehr über das Sands Beach berichten?
Bin gestern gerade vom meinem 3. Aufenthalt, diesmal für 3 Wochen, vom Sands Beach zurückgekommen. Die zwei Jahre davor mit Selbstverpflegung, diesmal mit Halbpension.

Gut finde ich am Sands Beach, dass die Schwimmbahnen nichts extra kosten und fast immer Platz ist. Nur am späten Nachmittag waren oft alle Bahnen für Gruppen reserviert. Ich konnte aber schließlich, soviel schwimmen, wie ich wollte.

Buffet war ok und reichlich, auch wenn vieles immer gleich ist, aber man kann dann an unterschiedlichen Tagen jeweils etwas anderes nehmen.

Gut gegenüber LaSanta (wo ich nie war) finde ich auch, dass man nicht in der Pampa isoliert ist, weil ich kein Auto miete. Dadurch ist man nicht nur auf den Hotelsupermarkt angewiesen und seinen teilweise überhöhten Preisen.

Die Baustelle macht Krach und Staub, aber nur tagsüber. Außerdem war es nicht nur der Staub der Baustelle, sondern auch vom Sandsturm (Calima), beides ließ sich nicht eindeutig trennen.

Wenn du alleine bist, gibt es auch kostenlose Angebote fürs Schwimmen im Meer und das Radgahren, die ich mitgemacht habe. Die Guides waren alle sehr sympatisch. Beim Radfahren wird so gefahren, wie die Gruppe es ergibt (bei mir meist nur 2 oder 3 Leute), egal, was in der Planung steht. Lauf- und Schwimmbadschwimmstunden gibt es auch, habe ich aber nicht mitgemacht.
ppm58 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2022, 18:26   #88
crimefight
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.07.2010
Beiträge: 667
Iwr haben wieder das Ocidental Playa gebucht----Mar ist nicht verfügbar

Wisst ihr, ob das Olympiabecken im Mar trotzdem genutzt werden kann, bzw. offen ist?
crimefight ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:24 Uhr.

XXX
Do, 27. 01. live!
19:00 Uhr: Das Training im Frühjahr, Teil 1 Winterbilanz: Bist Du auf Kurs? So startest Du im Frühjahr durch. Im Studio: Arne Dyck
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.