facebook-Gruppe | youtube | forum heute
GET YOUR RACEWEAR
Aero-Trikot und Hose
EUR 179,- pro Set
Nur solange Vorrat
Anzeigen
Variabler TT Lenker gesucht - VISION Metron TFA? - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.06.2020, 17:02   #17
felixb
Szenekenner
 
Benutzerbild von felixb
 
Registriert seit: 26.02.2015
Ort: OWL
Beiträge: 1.068
Also bei mir sind die Kabel recht sicher nicht in der Basebar kaputtgegangen. Weiss gar nicht mehr, was mein Trick beim Verlegen war. Bei mir dürften die bzw. das Kabel kaputtgegangen sein, weil das Ding einfach zu kurz war und ich es nicht wahrhaben wollte. Da war gut Zug drauf und ... naja es war halt Käse.
Mit Etap-Blip-Kabel und normalen Bremskabel war da jedenfalls nicht viel Platz und wehe sie verdrehen sich mit dem Bremskabel... . In Kombination mit dem Einstecken und festmachen der Schrauben für die Spacer / Extensionhalterung ist das schon ziemlich fummelig. Vielleicht sind die Di2-Kabel aber auch ein bisschen dünner? Oder es liegt daran, dass ich an der Basebar + den Extensions Schalter hingelegt habe. Extension nach Innen war easy ... der Rest war dann nicht so toll.
Vor allem muss man beim Tausch der Schaltkabel in der Basebar die Bremszüge wieder rausziehen, sonst wird das gar nix. Dauerte auch ein wenig, bis ich den leichteren Weg gegangen bin.
felixb ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2020, 17:41   #18
Dembo
Szenekenner
 
Benutzerbild von Dembo
 
Registriert seit: 15.05.2017
Ort: Frankfurt
Beiträge: 320
[quote=snailfish;1540083Noch ne Frage - der Lieferumfang scheint sich im Laufe der Zeit geringfügig geändert zu haben. Nun ist auch eine "extension bridge" dabei (Nr. 30 der Teileliste).
Ich meine nicht die verschraubte Brücke zwischen den Armpad Aufnahmen sondern eine "clip on" Brücke aus einfachem Plastik. Kann überall aufgeclipt werden, wo die Holme rund sind.
Gibt es ohne das Teil irgendwelche Stabilitätsprobleme oder ist das nur Verzierung?
...könnte man auch als Montagesockel für Garmin dgl. missbrauchen [/QUOTE]

Hab mich auch gefragt, wozu das Ding wohl gut ist. Mein Schrauber meinte "optional" und ich hab's mal mit zwei Kabelbindern eingebaut und meinen 530 draufgesetzt - hält ganz gut und bringt den Computer nicht an die schlechteste Position, warum also nicht?

Ich muss mich heute Abend mal hinsetzen und ein paar Fotos machen - ich mag den Lenker auf jeden Fall. Einzig, die Junction Box (aktuelle Ultegra) haben wir irgendwie nur so zusammen mit den Bremszügen unterbekommen, dass der Decke vorne nicht ganz plan abschließt. Siehst doof aus, aber selbst 2h rumschubsen hat nicht wirklich geholfen.
Dembo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2020, 20:18   #19
snailfish
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.02.2012
Beiträge: 688
Zitat:
Zitat von Dembo Beitrag anzeigen
Ich muss mich heute Abend mal hinsetzen und ein paar Fotos machen - ich mag den Lenker auf jeden Fall. Einzig, die Junction Box (aktuelle Ultegra) haben wir irgendwie nur so zusammen mit den Bremszügen unterbekommen, dass der Decke vorne nicht ganz plan abschließt. Siehst doof aus, aber selbst 2h rumschubsen hat nicht wirklich geholfen.
Ich kann mit dem Bremszug für die HR Bremse nicht längs durch den Vorbau, da dieses ganz vorne am Rahmen ins Oberrohr einmündet (das wäre dann ne unsinnige bis unmögliche S-Biegung) - ich muss daher mit beiden Bremszzügen 'unten' raus und es wird trotzdem schon eng im Vorbau für die vergleichsweise winzige Steuereinheit der 7970 und die beiden kleinen "fixen" junctions. Keine Chance, dass da noch ein Bremszug reinpasst. Musste auch so schon 1h basteln, schieben und kleben, bis das passte.

Nun hab ich zum ersten mal überhaupt die Extensions aus dem Karton genommen - die sind ja unfassbar lang. Also wenn ich die Länge der Bar-End Schalter noch dazu nehme dann muss ich bei einer der ersten Markierungen abschneiden, damit ich auf meine Länge komme.
Die ist zwar nun individuell, aber ist das bei Euch auch so? Ich schließe bei meiner gewohnten Griffposition die Bar-End Schalter schon halb mit ein.
Die 'Verformung' in der Biegung der Extensions schmiegt sich derart gut in die Hand, das ich annehme, sie ist als alternative Griffposition gedacht - nur bei der der notwendigen Kürzung ist diese Position klar unter meiner Komfortreichweite (das sieht bei den bikeboard-Jungs in deren Doku ähnlich aus. Schade, denn das greift sich wirklich gut ohne Tape. Besser wäre gewesen, die hätten das Ende der Extensions etwas verbreitert
.
snailfish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2020, 07:32   #20
Dembo
Szenekenner
 
Benutzerbild von Dembo
 
Registriert seit: 15.05.2017
Ort: Frankfurt
Beiträge: 320
Zitat:
Zitat von snailfish Beitrag anzeigen
.

Nun hab ich zum ersten mal überhaupt die Extensions aus dem Karton genommen - die sind ja unfassbar lang. Also wenn ich die Länge der Bar-End Schalter noch dazu nehme dann muss ich bei einer der ersten Markierungen abschneiden, damit ich auf meine Länge komme.
.
Mit denen komme ich super zurecht - meine Armspannweite ist allerdings > 2m. Zusammen mit leicht gedrehten Pads komme ich vorne mit den Händen super dicht zusammen und mit dem Anstellwinkel habe ich bislang noch nicht besonders experimentiert....
Dembo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2020, 10:01   #21
snailfish
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.02.2012
Beiträge: 688
"Pleiten Pech und Pannen"

Nach einigen Spielereien mit dem Teil ein paar tagen Pause wollte ich gestern den Lenker endlich komplett aufbauen und bin auf das nächste Problem gestoßen. Ich stelle aber gar keine Frage dazu, weil ich fast sicher bin, dass mir niemand helfen kann - ich schreib mir sozusagen den Frust von der Seele

Das Teil is jedenfalls nur beding kompatibel mit der DA Di2 7970 (jaja, wer fährt die schon).
Die Verkabelung der Brems-/Schaltgriffe auße ist OK - jede der Bar-End Schalter an den Extensions ist dafür schlicht und einfach technisch unmöglich.

Grund: Das Kabelstück an den Schaltern ist sehr kurz (reicht bei weitem nicht durch die Holme) und durch den Umweg durch den Vorbau ist auch das Kabel aus der anderen Richtung (von den Junctions) etwas zu kurz, um es ganz durch die Holme zu führen.
Die Gesamtlänge wäre also ausreichend - jedoch kann man die beiden Kabel nicht zusammenstecken, weil diese Stelle mitten in den Holmen wäre

Tja - und bei der 7970 ist die Abzweigung an der Junction eben nicht "steckbar" sondern fix und in Kunststoff gegossen.
Ohne Verlängerung ist es also unmöglich. Und welch Überraschung - so eine Verlängerung gibt es offenbar nicht und ist wohl bei dem vierpoligen Kabel auch kaum herzustellen.

Momentan herrscht Ratlosigkeit bei mir im Keller

Geändert von snailfish (03.07.2020 um 10:08 Uhr).
snailfish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2020, 10:08   #22
felixb
Szenekenner
 
Benutzerbild von felixb
 
Registriert seit: 26.02.2015
Ort: OWL
Beiträge: 1.068
Tja. Kenne mich mit der Di2 nicht aus - weder die neue, noch die alte.

Allerdings kenne ich recht gut die Kabellängen. Ich hatte erst noch die kürzere Kabellänge in den Extensions von der Etap. 500 mm sind bei meiner Extension-Länge schon sehr, sehr knapp, wenn man die Blipbox unterhalb des Lenkers am Austrittsloch vorne über der Bremse montieren will / muss.
Mit 600 mm ist das alles kein Problem mehr. Es kommt natürlich immer bisschen drauf an, wie viel Spacer man verwendet. Habe bei mir 20mm Spacer drin.
Länge bei der Verkabelung in der Basebar bin ich mir gerade nicht mehr so sicher. Ich glaube ich habe da "nur" die 500 mm Variante, aber die reicht auch locker. Muss ja auch nur erst ums Eck (vom Bremsgriff aus) und dann noch die paar cm bis zum Vorbau durch die Basebar.
Wirst du wohl um eine selbstgebastelte Verlängerung nicht rumkommen - keine Ahnung.
felixb ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2020, 10:40   #23
snailfish
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.02.2012
Beiträge: 688
Zitat:
Zitat von felixb Beitrag anzeigen
Wirst du wohl um eine selbstgebastelte Verlängerung nicht rumkommen - keine Ahnung.
Ja, sieht so aus. In älteren Foren kann man durchaus lesen, dass einige tollkühne Helden auch die vierpoligen Kabel erfolgreich getrennt/verlötet haben.

Mal sehen, ob ich Opferteile besorge für eine steckbare Verlängerung oder einfach "irgendwas" als Verlängerung einlöte. Das Risiko, Schrott zu produzieren ist jedenfalls hoch und Ersatzteile sind eh schon schwer zu bekommen (und wenn, dann für viel Geld).
Naja, jetzt hat mich schon der Ehrgeiz gepackt Trotzdem länge ich die Extensions vorerst mal nicht ab (falls ich mich doch wieder trenne von dem Teil)
snailfish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2020, 10:45   #24
felixb
Szenekenner
 
Benutzerbild von felixb
 
Registriert seit: 26.02.2015
Ort: OWL
Beiträge: 1.068
Ohje - 4-polig?
Na dann viel Spass. Vermutlich sind das ja dünne Leitungen mit ggf. superdünnem Außenleiter bzw. Außenleiterfolie usw. Okay ja ... das klingt nicht so gut. Ich war noch auf dem Trip, dass es nur 2adrige Taster wären, aber Di2 ist da bedauerlicherweise auch von der Standard-Schaltlogik einfach überkompliziert.
Man kann der Etap ja viel vorwerfen, aber die Schaltlogik wohl am allerwenigstens. Selbst das kriegen die Leute ja hin. Aber die meisten, die die Logik bemängeln, sind sie wohl noch nie gefahren. Am TT jedenfalls genial. Über die Ausfallsicherheit, die Wartbarkeit, die Rückmeldung bei Schäden, die Unförmigkeit der Blipbox und *edit* den Status einer Topdiva in Sachen nötiger Einstellung der Schaltung reden wir mal nicht
felixb ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:38 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Radfahren mit Frauen:
Survivaltipps für Männer ;-)
Neu: facebook Gruppe
Triathlon-Szene Deutschland Österreich Schweiz
Öffentliche Gruppe
Gruppe für Triathletinnen und Triathleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von triathlon-szene.de. Über Triathlon-Training, Material, Wettk...
Playlists
Anzeige:
Anzeige:
Filmtipp aktuell
Lauftraining:
im Sommer und Herbst ohne Wettkämpfe
Trainingscamps
Save the date!
Neue Termine im Herbst
Herbst Mallorca
Triathlon Trainingscamps Mallorca. Sportlich spanische Herbstsonne genießen.

Wir supporten die Events IRONMAN 70.3 Mallorca und Mallorca312
26.09. - 11.10.2020
17.10. - 01.11.2020
Preise und Buchung demnächst

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.