Trainingswochenende München | facebook-Gruppe | youtube | forum heute
GET YOUR RACEWEAR
Aero-Trikot und Hose
EUR 179,- pro Set
Nur solange Vorrat
Anzeigen
Canyon Aeroad 2016 - Auflieger - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.08.2015, 16:32   #1
Kesselteufel
Szenekenner
 
Registriert seit: 18.06.2013
Beiträge: 120
Canyon Aeroad 2016 - Auflieger

Hallo zusammen,

nach wie vor tendiere ich dazu, mir demnächst ein Aeroad zuzulegen, das ich dann auch für Triathlons verwenden würde. Da ich momentan maximal MD geplant habe und gerne ein paar Hügel einbaue, erscheint mir das sinnvoll. Außerdem finde ich das Bike geil!

Jetzt aber der Haken: Laut der Canyon-Webseite, ist

a) das Aeroad CF SLX 7.0 DI2 mal schnell 400 Euro teurer geworden und jetzt sogar teuer als das 8.0er?

b) Hauptproblem: An allen Aeroads ist neuerdings scheinbar das Aerocockpit verbaut. Gibt es da irgendeine Möglichkeit einen Auflieger zu montieren??

Ansonsten muss ich mich wohl leider vom Aeroad verabschieden.
__________________
On my way to
  • Ironman FFM 2020
  • Ironman 70.3 Zell am See 2020
---
Kesselteufel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2015, 16:37   #2
noam
Szenekenner
 
Benutzerbild von noam
 
Registriert seit: 04.04.2010
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 3.860
Besteht doch weiterhin die möglichkeit den Aerolenker zu ersetzen gegen was herkömmliches und da dann den Auflieger zu montieren.


Oder...

Besteht die Möglichkeit bei der DI2 im Prinzip die komplette Lenkeinheit Plug&Play zu ersetzen? Also den Ori RR Lenker runder Stecker ziehen, TT Lenker mit TT Schalteinheit montieren Stecker rein, fertig.

Müsste man halt nur auch immer die Bremszüge mit wechseln
__________________
Auf dem Weg vom “steifen Stück” zum geschmeidigen Leopard
noam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2015, 11:58   #3
Nebta
sagt "Hallo allerseits!"
 
Registriert seit: 22.05.2015
Beiträge: 7
Ich interessiere mich auch für das Aeroad, und habe diese Frage mal an den Canyon Support gestellt.
Folgende Antwort habe ich erhalten:
Zitat:
Auf unserem H16 Cockpit ist die Verwendung eines Auflegers möglich. Ab der Version 7.0 verbauen wir das H11 Cockpit. Hier ist die Verwendung eines Auflegers nicht mehr möglich.
Nebta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2015, 11:43   #4
Kesselteufel
Szenekenner
 
Registriert seit: 18.06.2013
Beiträge: 120
Danke für die Antworten,

aus diesem Grund hab ich mich schnell im Bike Sale noch für das 2015er Modell im Abverkauf entschieden

Dort ist das H16-Cockpit (also ein normaler Lenker) verbaut.
__________________
On my way to
  • Ironman FFM 2020
  • Ironman 70.3 Zell am See 2020
---
Kesselteufel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2015, 17:35   #5
Nebta
sagt "Hallo allerseits!"
 
Registriert seit: 22.05.2015
Beiträge: 7
Zitat:
Zitat von Kesselteufel Beitrag anzeigen
Danke für die Antworten,

aus diesem Grund hab ich mich schnell im Bike Sale noch für das 2015er Modell im Abverkauf entschieden

Dort ist das H16-Cockpit (also ein normaler Lenker) verbaut.
Du hast mir also das letzte Rad in "M" weggeschnappt
Nebta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2016, 13:35   #6
King of Ping
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.12.2012
Beiträge: 128
Bin auch ganz begeistert von dem Rad. Für mich wäre es wohl das aeroad mit ultegra di2 und den reynolds rädern. Wartezeit in meiner grösse bis mai... Das schreckt mich jetzt doch ein bischen ab. vor zwei tagen war es noch 18. januar...
King of Ping ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2018, 19:10   #7
Miki90
Szenekenner
 
Benutzerbild von Miki90
 
Registriert seit: 15.12.2009
Ort: östliches Rhein-Main Gebiet
Beiträge: 264
Servus,

hat jemand mal Erfahrung gesammelt wie sich das Aeroad mit Auflieger fahren lässt.

Der nette Mitarbeiter hat mich von Canyon zurück gerufen, da ich es gerne das Cockpit tauschen wollte um ein Auflieger zu montieren. Er gab mir den Hinweis, dass der "reach" viel zu groß ist. Somit wäre ich viel zu gestreckt auf dem Rad.

Habt ihr vielleicht sogar Bilder wie das aussieht?

Danke und beste Grüße,
Miki
Miki90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2018, 19:52   #8
Gozzy
 
Beiträge: n/a
Ich kann mir schon vorstellen, dass das lang wird aber das kann man sich ja halbwegs ausrechnen. Problem wird nur sein einen passenden Auflieger zu finden. Für die Form gibt es ja welche aber ob die passen?

http://www.syncros.com/de/de/product...-lenker-vorbau

Mir persönlich kommt Canyon in der Tour (bzw. in den anderen Zeitschriften) immer zu gut weg. Das macht mich skeptisch aber der Erfolg schein Recht zu geben. Obwohl ich es prinzipiell interessant finde.

Wie würdest Du die Thematik mit dem Sitzwinkel lösen wollen?
  Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:29 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Lauftraining:
im Sommer und Herbst ohne Wettkämpfe
Neu: facebook Gruppe
Triathlon-Szene Deutschland Österreich Schweiz
Öffentliche Gruppe
Gruppe für Triathletinnen und Triathleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von triathlon-szene.de. Über Triathlon-Training, Material, Wettk...
Playlists
Anzeige:
Anzeige:
Filmtipp aktuell
Front Quadrant Swimming:
sinnvoll oder Irrweg?
Trainingscamps
Save the date!
Neue Termine im Herbst
Herbst Mallorca
Triathlon Trainingscamps Mallorca. Sportlich spanische Herbstsonne genießen.

Wir supporten das Event Mallorca312
26.09. - 11.10.2020
17.10. - 01.11.2020
Preise und Buchung demnächst

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.