gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 02/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Lucy Charles: Part Time Mermaid
Navigation: Rechts, Links, Geradeaus?
Nahrungsmittelintoleranzen: Hilfe, was darf ich noch essen?
Zeig her Deine Füße: Der etwas andere Laufschuhtest
Wie geht es weiter: Wann ist mal wieder richtig Wettkampf
Jetzt online und am Kiosk
Schafft Lucy Charles-Barclay die Olympia Quali? - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Triathletisches > Schwimmsport
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Umfrageergebnis anzeigen: Schafft LCB die Olympia-Quali?
Ja, hat sie drauf. 13 30,95%
Nein, dafür reicht es nicht. 29 69,05%
Teilnehmer: 42. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.04.2021, 14:29   #17
Running-Gag
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.09.2014
Ort: Montabaur
Beiträge: 1.650
Ich könnte mir vorstellen, dass sie auch darauf hofft, dass die Spezialisten auch nicht genug trainieren durften in den Wintermonaten. Ich weiß leider auch nicht genau Bescheid wer da wie gut schwimmt, aber sie dürfte sich schon ernsthafte Chancen ausrechnen, es war schon immer ihr Kindheitstraum bei Olympia dabei zu sein
__________________
don't watch the others, watch you
Running-Gag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2021, 17:46   #18
schnodo
Szenekenner
 
Benutzerbild von schnodo
 
Registriert seit: 28.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 8.062
Zitat:
Zitat von Helios Beitrag anzeigen
sie hatte heutemorgen im Vorlauf 17:24 min (Event 605) - sie hat es ins final geschafft, das alleine ist super!!
Das dürfte ihre "seed time" sein. Nur am Rande: Auf der Langstrecke, d.h. 800 m und 1500 m, ist es im Schwimmen unüblich, dass Vorlauf und Endlauf am selben Tag stattfinden.

Und die Situation heute ist folgende:
Zitat:
During the meet itself, four events – the two 800 m and two 1500 m freestyles – will be raced under heat declared winner / fastest heat rules, with no final. The swimmers with the best qualifying times will all race in the last heat, and at the end of competition all times across all heats are sorted to determine final standings.
__________________
🏊 Mein Kraul-Armzug-Video, 280 000 Klicks: EnglischDeutsch 🏊

Geändert von schnodo (18.04.2021 um 18:23 Uhr). Grund: Nachtrag, dann doch in neuen Beitrag verwandelt
schnodo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2021, 17:59   #19
spanky2.0
Szenekenner
 
Benutzerbild von spanky2.0
 
Registriert seit: 15.09.2016
Beiträge: 1.655
Also:
2012 wollte sie (als Spezialistin) im 10km Freiwasserschwimmen an Olympia teilnehmen. Da es nur einen Slot für UK gab, hat sie den (als Zweite) denkbar knapp verpasst.
Und jetzt, nach fast 9 Jahren im Triathlon, soll sie die 1500m Spezialistinnen schlagen und sich für Olympia qualifizieren?
Das glaube ich nicht.
(Obwohl ich natürlich nicht weiss, wie stark/schwach die Konkurrenz sein wird und wieviele Slots es diesmal für die UK Damen gibt)

Geändert von spanky2.0 (18.04.2021 um 18:05 Uhr).
spanky2.0 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2021, 18:01   #20
Hafu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hafu
 
Registriert seit: 23.10.2006
Beiträge: 15.608
Zitat:
Zitat von ironshaky Beitrag anzeigen
LCB versucht heute Abend um 19:22 Uhr die Qualifikation für Tokyo 2021 über 1500 Meter Freistil.
...
Info für andere, die gerade wie ich ihren Abend planen:

Die 19:22h ist britische Zeit, entspricht also bei uns 20:22.

In Rio gab es übrigens noch keine 1500m Freistil bei den Frauen, wie mir Google gerade verraten hat, als ich mal nachschauen wollte, welche Zeiten die britischen Teilnehmerinnen damals so geschwommen sind.
Bei Weltmeisterschaften waren die 1500m für Frauen schon ein paar mal auf dem Programm aber für Olympia ist Tokyo wohl das erste mal (man sieht dass ich im Thema Schwimmen nicht mehr so richtig drin bin).
__________________
balancing triathlon with life

www.funkfamily.de
Hafu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2021, 18:15   #21
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 6.933
Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
Info für andere, die gerade wie ich ihren Abend planen:

Die 19:22h ist britische Zeit, entspricht also bei uns 20:22.

In Rio gab es übrigens noch keine 1500m Freistil bei den Frauen, wie mir Google gerade verraten hat, als ich mal nachschauen wollte, welche Zeiten die britischen Teilnehmerinnen damals so geschwommen sind.
Bei Weltmeisterschaften waren die 1500m für Frauen schon ein paar mal auf dem Programm aber für Olympia ist Tokyo wohl das erste mal (man sieht dass ich im Thema Schwimmen nicht mehr so richtig drin bin).
Das Langstreckenschwimmen ( 10km ) ist seit 2008 auch für die Frauen olympisch, ca. 2:10 .

Und die weltbesten Frauen schwimmen die 1500m sehr deutlich unter 16:00 (Katie Ledecky als Ausnahmeschwimmerin öfters unter 15:30 .)

Geändert von qbz (18.04.2021 um 18:52 Uhr).
qbz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2021, 18:20   #22
Hafu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hafu
 
Registriert seit: 23.10.2006
Beiträge: 15.608
Hier ist die Weltjahresbestenliste der Frauen über 1500m.

Unter den 25 schnellsten Schwimmerinnen über diese Distanz gibt es viele US-Amerikanerinnen hinter Superstar Katie Ledecki, viele Chinesinnen, Italienerinnen, Australierinnen, Russinnen, Spanierinnen sgar mit Sarah Köhler eine Deutsche, aber keine Britin in den Top25.

Spricht dafür, dass diese Strecke in GB nicht so besonders umkämpft ist. Und beim Britischen Fördersystem gibt es auch im Gegensatz zum Deutschen Fördersystem kein Gießkannenprinzip, so dass alles was olympisch ist zumindest mit irgendwelchen Sockelbeträgen für Bundesstützpunkt und Nationaltrainer gefördert wird, sondern es gilt ein sehr striktes Leistungsprinzip: die zur Sportförderung zur Verfügung stehenden Summen erhalten nur die olympischen Disziplinen, in denen GB Medaillenchancen hat.

Dieses Prinzip will Deutschland ja seit Jahren möglichst kopieren, um die Fördermittel zielgerichteter einzusetzen, aber die Sportarten, in denen Deutschland nur Mittelmaß darstellt (z.B. viele Lauf-Disziplinen der Leichtathletik wehren sich dagegen mit Händen und Füßen).

Zurück on-topic: GB hat keine Spitzenschwimmerin im Langstreckenbereich, also offensichtlich auch keine starke Trainingsgruppe für 1500m-Schwimmerinnen (bei fehlenden Medaillen- und Endlaufchancen finanziert British swimming auch keinen hauptamtlichen Trainer für den Frauen-Langstreckenbereich), so dass Lucy heute abend möglicherweise gar nicht so chancenlos ist. Bin gespannt.
__________________
balancing triathlon with life

www.funkfamily.de
Hafu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2021, 18:24   #23
schnodo
Szenekenner
 
Benutzerbild von schnodo
 
Registriert seit: 28.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 8.062
Wenn es so einfach wäre, ins Olympische Team zu kommen – weil die Beckenschwimmerinnen sowieso nichts drauf haben – dann hätte Lucy Charles seinerzeit einfach das Marathonschwimmen aufgegeben und wäre ins Becken gewechselt. Ich glaube, und da bin ich nach den Wortmeldungen heute echt gespannt, man unterschätzt ganz extrem ihre Konkurrentinnen.
__________________
🏊 Mein Kraul-Armzug-Video, 280 000 Klicks: EnglischDeutsch 🏊
schnodo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2021, 18:27   #24
Hafu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hafu
 
Registriert seit: 23.10.2006
Beiträge: 15.608
Zitat:
Zitat von spanky2.0 Beitrag anzeigen
...soll sie die 1500m Spezialistinnen schlagen und sich für Olympia qualifizieren?
Das glaube ich nicht.
...
Wie oben schon geschrieben: es scheint in GB keine echten 1500m-Spezialistinnen zu geben.
__________________
balancing triathlon with life

www.funkfamily.de
Hafu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:20 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup Di, 18. 05.
Filmtipp aktuell
Ironman-Rennen
verschoben

So solltest Du jetzt trainieren
Playlists
Filmtipp aktuell
Schwimmen im Freiwasser
Tipps von Weltrekordler Christof Wandratsch
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.