gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Start 2024!
Triathlon Coaching
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Neues aus dem Osten - Seite 52 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.02.2023, 18:12   #409
Koschier_Marco
Szenekenner
 
Benutzerbild von Koschier_Marco
 
Registriert seit: 15.06.2011
Ort: Moskau
Beiträge: 2.237
Zitat:
Zitat von keko# Beitrag anzeigen
Nach Russland möchte ich unbedingt mal. Ich lebte ja mal eine zeitlang in den USA und gäbe es nicht diesen tief verwurzelten Rassimus, wäre ich wohl schon viele Jahre Amerikaner. Jedenfalls vergisst man mit der Zeit, dass es noch andere Länder gibt ausser vielleicht Kanada und Mexiko. Das hängt wohl mit der Größe des Landes zusammen, aber auch mit den Nachrichten, die man serviert bekommt. Und selbstverständlich lebt man "in the greatest country in the world" -- nach ein paar Monaten Dauerbeschallung glaubt man das selbst.
Braucht man keine Dauerbeschallung zB

An der Lena in Sibirien in der Nähe von Lensk, da steht der kleine Maxl aus Österreich und schaut übers Ufer das ....30km entfernt ist.

Das sind so irre Dimensionen oder im Flachland, betrifft auch die Ukraine, Du stehtst in einem Sonnenblumenfeld und das ist nichts anderes bis zum Horizont 360 Grad nur Sonnenblumen.
Koschier_Marco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2023, 18:24   #410
Koschier_Marco
Szenekenner
 
Benutzerbild von Koschier_Marco
 
Registriert seit: 15.06.2011
Ort: Moskau
Beiträge: 2.237
Zitat:
Zitat von TriVet Beitrag anzeigen
Das interessiert mich auch.
Macht es für "die Russen" denn gar keinen Unterschied, ob man sich, wie im 2. WK, verteidigt (im eigenen Land) und da die schiere Masse einbringt oder für etwas/jemanden kämpft (und stirbt ), mit dem man doch eigentlich recht wenig zu tun hat?
Ist der Fatalismus wirklich so stark?
Das ist meine Arbeitshypothese, Beweisführung....ich.

Beispiel Freitag Abend Einladung mit einem Mandanten. Restaurant heisst «КрабыКутабы» Krabben lebend aus Kamtshatka und Qutabi (das sind quasi mit allem möglichen gefüllte Palatschinken), sauteuer und solange wir dort waren kein Platz frei, vor der Türe BMW und Mercedes vom Feinsten, der Geldadel beginnt das Wochenende. Krieg who cares, Urlaub in Thailand etc...muss nicht immer Nizza sein.

Die Masse die das stirbt ist einfach anonym zumindest in der Zentren der Macht, gut das ist nix neues, aber wichtig in der Wahrnehmung.

Das letzte Mal wo der Putin richtig in Schwierigkeiten war, war als Sie versucht haben eine Pensionsreform zu machen, da gabs eine Rentnerrevolution und die Sache war vom Tisch.

Wenn es vor allem diejenigen betrifft, die jetzt dafür sind oder neutral und das immer mehr werden, dann könnte das selbst für einen totalitären Staat nicht mehr behescherrbar sein.
Koschier_Marco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2023, 21:32   #411
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 18.624
Zitat:
Zitat von Koschier_Marco Beitrag anzeigen
Interessanter Bericht über den Zustand der ukrainischen Armee, der mich nicht überrascht

https://youtu.be/EJ8i6Jix5uw
Die Titel sämtlicher Videos auf diesem Kanal klingen stark nach russischer Propaganda.
Schau ich mir nicht an.
__________________
AfD-Verbot jetzt - und die "Werteunion" am besten gleich mit!
Russland ist ein Terrorstaat.
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2023, 12:35   #412
keko#
Szenekenner
 
Benutzerbild von keko#
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 17.270
Zitat:
Zitat von Koschier_Marco Beitrag anzeigen
Braucht man keine Dauerbeschallung zB

An der Lena in Sibirien in der Nähe von Lensk, da steht der kleine Maxl aus Österreich und schaut übers Ufer das ....30km entfernt ist.

Das sind so irre Dimensionen oder im Flachland, betrifft auch die Ukraine, Du stehtst in einem Sonnenblumenfeld und das ist nichts anderes bis zum Horizont 360 Grad nur Sonnenblumen.
Hi Marco!!
Gestern sah ich "hart aber fair", das ist so eine Politkrunde im deutschen Fernsehen.
Nichts Neues gab es nicht, interessant fand ich die Schalte zu einer Reporterin in Moskau. Sie erklärte (sinngemäß), dass vom Krieg in Moskau wenig zu spüren sei. Ein paar westliche Läden wären abgezogen und die Preise hätten angezogen, das sei aber alles moderat. Die Wirtschaft sei bisher wenig geschwächt.
Der Krieg fände in der Bevölkerung überwiegend Zustimmung. Es ging um den vaterländischen Krieg, um Faschismus usw. Russland könne monatlich sehr viele Waffen nachchießen.
Also das, was du hier auch alles schon erwähntest.

keko# ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2023, 13:06   #413
Koschier_Marco
Szenekenner
 
Benutzerbild von Koschier_Marco
 
Registriert seit: 15.06.2011
Ort: Moskau
Beiträge: 2.237
Zitat:
Zitat von keko# Beitrag anzeigen
Hi Marco!!
Gestern sah ich "hart aber fair", das ist so eine Politkrunde im deutschen Fernsehen.
Nichts Neues gab es nicht, interessant fand ich die Schalte zu einer Reporterin in Moskau. Sie erklärte (sinngemäß), dass vom Krieg in Moskau wenig zu spüren sei. Ein paar westliche Läden wären abgezogen und die Preise hätten angezogen, das sei aber alles moderat. Die Wirtschaft sei bisher wenig geschwächt.
Der Krieg fände in der Bevölkerung überwiegend Zustimmung. Es ging um den vaterländischen Krieg, um Faschismus usw. Russland könne monatlich sehr viele Waffen nachchießen.
Also das, was du hier auch alles schon erwähntest.

Beim Leidensdruck ist noch sehr viel Luft nach oben
Koschier_Marco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2023, 14:17   #414
keko#
Szenekenner
 
Benutzerbild von keko#
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 17.270
Zitat:
Zitat von Koschier_Marco Beitrag anzeigen
Beim Leidensdruck ist noch sehr viel Luft nach oben
Was mich verblüffte, war die breite Zustimmung, die sie erwähnte. Natürlich kann man jetzt mit Propaganda kommen, WWII-Vergangenheitsglorifizierung und einseitiger Berichterstattung. Sie meinte aber, dass sei über Jahrzehnte gewachsen.

Was also tun?!
keko# ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2023, 14:58   #415
Stefan K.
Ehemals fleischistmeingemüse
 
Benutzerbild von Stefan K.
 
Registriert seit: 12.10.2009
Ort: Schweden, Persberg
Beiträge: 350
Zitat:
Zitat von keko# Beitrag anzeigen
Was also tun?!
Auf jeden Fall immer mehr Waffen für mehr Krieg.
Hat sich auf der ganzen Welt bewährt. Irak, Afghanistan, Lybien, Syrien, Vietnam um nur die Prominenzesten zu nennen.
Vielleicht sollte man mal anfangen irgendwie umzudenken. Waffen und Krieg waren noch nie die Lösung. Bei keinem Beispiel.
Stefan K. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2023, 15:14   #416
TriVet
Szenekenner
 
Benutzerbild von TriVet
 
Registriert seit: 25.05.2008
Ort: Kraichgau
Beiträge: 4.448
Es kann der Beste nicht in Frieden leben, wenn’s dem bösen Nachbarn nicht gefällt.

Auch wenn jeder sich gerne hier beteiligen möchte, ist es doch gewollt, keine Diskussionen zu haben.
TriVet ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:08 Uhr.

Triathlon-Talk: Erfolgreiches Grundlagentraining
Das Frühjahr ist die Zeit des Grundlagentrainings. Wer nicht bereits im Winter mit dem Kilometersammeln begonnen hat, muss jetzt richtig ran. Der vierfache Hawaii-Finisher Peter Weiss und Triathloncoach Arne Dyck diskutieren, worauf es im Grundlagentraining ankommt.
Altersrechner
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.