gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Start 2024!
Triathlon Coaching
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
BerlinMan 2022 - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.08.2022, 13:32   #9
PatickAlb
Szenekenner
 
Benutzerbild von PatickAlb
 
Registriert seit: 21.10.2020
Beiträge: 182
Also die reinen zu bewältigenden Höhenmeter sind von Alt auf Neu ~590 auf ~1080 gewachsen.
Dafür 14km Kürzer aber als Moppel (ich) wäre länger, flacher schon auch okey gewesen.


Hoffe es regnet / gewittert nicht so in Sachen Geschwindigkeit auf Abfahrten & Kurvenrempo.
__________________
Bin auf dem Weg von 167kg zur Mitteldistanz! Wen‘s interessiert - RelaxedTriathlon auf Insta…
PatickAlb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2022, 15:57   #10
Lutz
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.07.2011
Beiträge: 405
Der BerlinWoMan 2022 war grandios!

Super Veranstaltung und sehr angenehme Atmosphäre an der Strecke und im Veranstaltungsbereich. Das es überhaupt gelungen ist, trotz der Sperrung der Kropri die Veranstaltung durchzuziehen: Hut ab!

Einziger Nachteil, findet nur alle zwei Jahre statt. Ich werde in jedem Fall versuchen künftig dabeizusein.
Lutz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2023, 18:09   #11
uliraffel
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 05.08.2020
Beiträge: 32
Laut Ausschreibung soll auch 2024 bei der MD die 2022 aus der Not geborene Radstrecke verwendet werden. Ich habe mal beim Veranstalter nachgefragt, ob das wirklich so sein soll. Wenn ich eine Antwort bekomme, schreibe ich es hier.
uliraffel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2023, 11:02   #12
blackjack
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 29.04.2008
Beiträge: 21
Zitat:
Zitat von uliraffel Beitrag anzeigen
Laut Ausschreibung soll auch 2024 bei der MD die 2022 aus der Not geborene Radstrecke verwendet werden. Ich habe mal beim Veranstalter nachgefragt, ob das wirklich so sein soll. Wenn ich eine Antwort bekomme, schreibe ich es hier.
Wird wahrscheinlich so sein, da die Krone für 1,5 Jahre gesperrt ist, bzw. nur morgens und abends halbseitig genutzt werden kann. Die Trinkwasserleitung soll erneuert werden. Die Sperrung sollte aber schon Anfang August beginnen. Mal schauen, wann die Sperrung jetzt genau kommt.
blackjack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2023, 15:48   #13
uliraffel
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 05.08.2020
Beiträge: 32
Vielen Dank für die Info zur Sperrung des Kronprinzessinnenwegs (Krone). Das hatte ich noch gar nicht mitbekommen. Ich habe es nun aber nachgelesen. Es geht genau um den Teil der Krone, der an die Havelchaussee anschließt. Selbst mit halbseitiger Freigabe am Wochenende wird dieses Stück vermutlich nicht beim Berlin-Man in beide Richtungen benutzt werden können. Das spricht entweder doch für die traditionelle Runde, bei der die Krone nur in eine Richtung befahren wird oder für eine Variante nur auf der Havelchaussee ganz ohne Krone.

Der Veranstalter hat meine nun schon mehrfach gestellte Frage nicht beantwortet. Ist insofern bemerkenswert, dass in der Zwischenzeit noch eine Werbemail für den Berlin-Man über den E-Mail-Verteiler des Veranstalters kam, in der explizit dazu aufgefordert wird, Fragen per Mail zu stellen.

Geändert von uliraffel (21.09.2023 um 15:48 Uhr). Grund: Schreibfehler
uliraffel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2023, 15:56   #14
Foxi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Foxi
 
Registriert seit: 24.02.2009
Ort: Somewhere below the rainbow
Beiträge: 1.708
Zitat:
Zitat von uliraffel Beitrag anzeigen
[...]
Der Veranstalter hat meine nun schon mehrfach gestellte Frage nicht beantwortet. Ist insofern bemerkenswert, dass in der Zwischenzeit noch eine Werbemail für den Berlin-Man über den E-Mail-Verteiler des Veranstalters kam, in der explizit dazu aufgefordert wird, Fragen per Mail zu stellen.
Wenn's nicht so traurig wäre, müsste man lachen...
Ich fand die Veranstaltung ganz früher auch mal nett, bin sogar 700 km angereist. Das würde mir angesichts der geschilderten Umstände nicht nochmal passieren. Ich würde mit der Veranstaltung genau das tun, was der Veranstalter mit dir tut: IGNORIEREN.
__________________
"Sport hat die Kraft, die Welt zu verändern. Er hat die Kraft, zu inspirieren. Er hat die Kraft, Menschen zu vereinen, wie es sonst nur weniges kann. Sport kann Hoffnung erwecken, wo vorher nur Verzweiflung war." (Nelson Mandela)
Foxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2023, 15:11   #15
uliraffel
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 05.08.2020
Beiträge: 32
Veranstaltung ignorieren kam mir auch schon in den Sinn. Aber da es über Jahre meine Lieblings-MD, wenn nicht sogar mein Lieblings-Triathlon war, würde mir das schwer fallen.

Aber eine Werbe-/Infomail verschicken, zur Kontaktaufnahme auffordern, aber keine Kontaktmöglichkeit nennen und die einzig offensichtliche (Mail an Absender, keine "no-reply"-Adresse) ignorieren, da hat der Veranstalter kein gutes Bild abgegeben.

Habe auf der Veranstaltungsseite aber noch eine andere E-Mail-Adresse gefunden, an diese geschrieben und da auch eine Antwort bekommen. Die Antwort lautet, dass die Radstrecke nur über die Havelchaussee gehe und keine Runde sei.

Für mich persönlich ist damit noch nicht klar, ob ich da nächstes Jahr mitmache, weil ich die alte Runde schöner fand. Sie ist ausgewogener mit Anstiegen und Flachstücken und ich hätte einen über mehr als 10 Jahre gehenden Vergleich mit früheren Austragungen.
uliraffel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2024, 13:57   #16
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 10.974
BerlinMan 2024

Ist das Ding zu empfehlen ?
Wie profiliert ist die Radstrecke wirklich, reicht 1-fach vorne?
Schwimmen im Wannsee, wie ist die Wasserqualität?
Sonst noch wichtige Infos?

Edit:
Hab gerade ein paar Beiträge weiter vorne gelesen, dass die Radstrecke "komisch" ist.
Ist sie denn vom Asphalt und von der Breite der Straße gut zu fahren?
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:08 Uhr.

Triathlon-Talk: Erfolgreiches Grundlagentraining
Das Frühjahr ist die Zeit des Grundlagentrainings. Wer nicht bereits im Winter mit dem Kilometersammeln begonnen hat, muss jetzt richtig ran. Der vierfache Hawaii-Finisher Peter Weiss und Triathloncoach Arne Dyck diskutieren, worauf es im Grundlagentraining ankommt.
Altersrechner
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.