gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Start 2024!
Triathlon Coaching
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Ironman Vitoria-Gasteiz - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.08.2023, 13:27   #9
xeta
Szenekenner
 
Registriert seit: 29.12.2016
Ort: Wien
Beiträge: 297
Ich war dort heuer am Start.

Eine wirklich super Veranstaltung. Nette Umgebung, schöne Stadt echt viel los. Mir haben alle drei Strecken gefallen.

Ich hatte ein AirBnb, aber gleich beim Schwimmstart gibt es einen Parkplatz, da kann man mMn Campen.

Geändert von xeta (29.08.2023 um 13:40 Uhr).
xeta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2023, 17:05   #10
dr_big
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.03.2011
Beiträge: 3.394
Zitat:
Zitat von JENS-KLEVE Beitrag anzeigen
Auf der Suche nach etwas Neuem kommt dieser Wettkampf in meine engere Auswahl für 2024.
Falls es etwas Alternatives in Spanien sein darf gibt es auch eine Serie am Mittelmeer die von Sprint bis Ultra-Distanz alles abdeckt: https://infinitri.es/en/
Peniscola ist auf jeden Fall eine schöne Ecke.
dr_big ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2023, 00:00   #11
JENS-KLEVE
Szenekenner
 
Benutzerbild von JENS-KLEVE
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: KLEVE
Beiträge: 6.078
Zitat:
Zitat von xeta Beitrag anzeigen
Ich war dort heuer am Start.

Eine wirklich super Veranstaltung. Nette Umgebung, schöne Stadt echt viel los. Mir haben alle drei Strecken gefallen.

Ich hatte ein AirBnb, aber gleich beim Schwimmstart gibt es einen Parkplatz, da kann man mMn Campen.
Vielen Dank, das klingt toll.

Der Termin ist für mich optimal, alle anderen Wochenenden sind nächstes Jahr problematisch. Mein Vater hat jetzt Interesse angemeldet, das wäre natürlich eine nette Aktion. Zu zweit gemütlich anreisen, Hotel und jemand, der mich zum Schwimmstart chauffiert (2 Wechselzonen - 18km auseinander). Es nimmt langsam Gestalt an.
__________________
OUTING: Ich trage Finisher-Shirts beim Training, auf der Arbeit, in der Disco, auf Pasta-Partys, im Urlaub und beim Einkaufen
JENS-KLEVE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2023, 10:12   #12
MoMuck
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.11.2018
Beiträge: 52
Ich war dort dieses Jahr am Start: absolut empfehlenswerter Wettkampf.
Trotz der zwei Wechselzonen sehr gut organisiert, der Bustransfer funktionierte perfekt. Zum Schwimmstart "chauffieren" lassen würde ich mir aber nochmal überlegen, die Straßen sind weiträumig abgesperrt, sogar der offizielle Bustransfer endet ein gutes Stück vor der Wechselzone, so dass man hier noch ein paar Meter gehen muss.

Für die Supporter gibt es aber ebenfalls einen Shuttle-Bus zum See und zurück.

Ansonsten kann ich mich hier meinen Vorredner nur anschließen: Schnelle und richtig gute Stecken, der Fahrbahnbelag auf der Radstrecke ist an einigen Stellen zwar etwas rau, alles in allem aber gut.
Die Altstadt in Vitoria ist gut gesäumt mit frenetischem Publikum, in den alten Gassen an manchen Stellen ohrenbetäubende Anfeuerungen, echt geil. Die Laufstrecke etwas verwinkelt, jedoch gut zu laufen.

Alles in allem: unbedingt machen!
MoMuck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2023, 17:07   #13
JENS-KLEVE
Szenekenner
 
Benutzerbild von JENS-KLEVE
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: KLEVE
Beiträge: 6.078
Zitat:
Zitat von MoMuck Beitrag anzeigen
Ich war dort dieses Jahr am Start: absolut empfehlenswerter Wettkampf.
Trotz der zwei Wechselzonen sehr gut organisiert, der Bustransfer funktionierte perfekt. Zum Schwimmstart "chauffieren" lassen würde ich mir aber nochmal überlegen, die Straßen sind weiträumig abgesperrt, sogar der offizielle Bustransfer endet ein gutes Stück vor der Wechselzone, so dass man hier noch ein paar Meter gehen muss.

Für die Supporter gibt es aber ebenfalls einen Shuttle-Bus zum See und zurück.

Ansonsten kann ich mich hier meinen Vorredner nur anschließen: Schnelle und richtig gute Stecken, der Fahrbahnbelag auf der Radstrecke ist an einigen Stellen zwar etwas rau, alles in allem aber gut.
Die Altstadt in Vitoria ist gut gesäumt mit frenetischem Publikum, in den alten Gassen an manchen Stellen ohrenbetäubende Anfeuerungen, echt geil. Die Laufstrecke etwas verwinkelt, jedoch gut zu laufen.

Alles in allem: unbedingt machen!
Wichtige Information! Also wäre es es schlauer mit einem Gammelrad / Stadtschlampe zum Schwimmstart zu fahren? Gehen vorm IRONMAN finde ich ganz ungünstig.
__________________
OUTING: Ich trage Finisher-Shirts beim Training, auf der Arbeit, in der Disco, auf Pasta-Partys, im Urlaub und beim Einkaufen
JENS-KLEVE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2023, 21:28   #14
xeta
Szenekenner
 
Registriert seit: 29.12.2016
Ort: Wien
Beiträge: 297
Zitat:
Zitat von JENS-KLEVE Beitrag anzeigen
Wichtige Information! Also wäre es es schlauer mit einem Gammelrad / Stadtschlampe zum Schwimmstart zu fahren? Gehen vorm IRONMAN finde ich ganz ungünstig.
Naja vom Bus geht man vielleicht 1km zu Fuß. Aus der Stadt sind es sicher 15km mit dem Rad...
xeta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2023, 12:30   #15
MoMuck
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.11.2018
Beiträge: 52
Zitat:
Zitat von xeta Beitrag anzeigen
Naja vom Bus geht man vielleicht 1km zu Fuß. Aus der Stadt sind es sicher 15km mit dem Rad...
So ist es... der Schwimmstart/Wechselzone 1 ist nicht auf der auf der stadtnahen Seite bei Vitoria, sondern auf der gegenüberliegenden Seite. Da reichen 15km wahrscheinlich von Vitoria aus gar nicht.
MoMuck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2023, 19:36   #16
JENS-KLEVE
Szenekenner
 
Benutzerbild von JENS-KLEVE
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: KLEVE
Beiträge: 6.078
Wettkampf ist gebucht.

Hotelsuche beschränkt sich jetzt auf zwei Hotels in der Innenstadt und 1 Hotel 8 km außerhalb im Osten, das letztere gefällt mir bei gleichem Preis deutlich besser und ist ruhiger ringsherum. Meine Frage:

- Wo genau fahren die Shuttlebusse ab? Ich möchte nicht 2x 1km laufen
- ist auch im Nord- Osten die Straße schon um 6 Uhr komplett dicht?
__________________
OUTING: Ich trage Finisher-Shirts beim Training, auf der Arbeit, in der Disco, auf Pasta-Partys, im Urlaub und beim Einkaufen
JENS-KLEVE ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:26 Uhr.

Triathlon-Talk: Erfolgreiches Grundlagentraining
Das Frühjahr ist die Zeit des Grundlagentrainings. Wer nicht bereits im Winter mit dem Kilometersammeln begonnen hat, muss jetzt richtig ran. Der vierfache Hawaii-Finisher Peter Weiss und Triathloncoach Arne Dyck diskutieren, worauf es im Grundlagentraining ankommt.
Altersrechner
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.