gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 01/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Getestet: Orbea Ordu
Meditation: Fokus auf das Hier und Jetzt
Bewegungsanalytik: Beobachten, beurteilen, optimieren
Train smart: Individuelle Trainingsplanung
Sport und Politik: COVID-19, Doping, Umwelt
Veranstaltungskalender 2021
Jetzt online und am Kiosk
BMC Timemachine - Seite 7 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.11.2019, 10:51   #49
widi_24
Szenekenner
 
Benutzerbild von widi_24
 
Registriert seit: 04.08.2017
Ort: Zürich, Schweiz
Beiträge: 766
Leider ist MUC bei mir nicht gleich um die Ecke, aber danke für den Tipp Würdest du sagen, dass der M-S Rahmen bei dir schon ausgereizt ist mit deiner Körpergrösse?

Probesitzen kann ich das Rad ziemlich sicher nicht, weil derzeit die Verfügbarkeit so dermassen eingeschränkt ist, dass fast jedes Rad kundenbelegt ist. Ich kläre das aber nochmals beim Händler ab.

Bis in Thun, vielleicht dann als kleine BMC TM01-Gang
widi_24 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2019, 15:31   #50
365d
Szenekenner
 
Registriert seit: 14.03.2019
Ort: Schweiz
Beiträge: 531
Um Zürich rum hat es doch BMC-Händler wie Sand am Meer, irgendwo wirst du doch einen M-S Rad finden?!

Cyclone Zürich
Cycle Store Zürich
Velo Zürich
Stöckli Kloten
AR CyclingPfäffikon SZ
Trophy Bike Dietlikon und Altendorf
Chälbli Uster
365d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2019, 22:51   #51
kleeningi
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 23.09.2017
Beiträge: 25
Als "Kurzbeiner" würde ich an deiner Stelle wohl Sichtung M/L tendieren. Ich habe nach vorne schon noch ein wenig Luft. Jedoch würde ich nur ungern weiter vorn sitzen. Du kannst auch mal im Sitzpositions-Besserwisser... schauen. Da hab ich ein Bild drin.

Das Rad ist wie Du schon sagst eher selten verfügbar. Ich habe in Süddeutschland jeden erdenklichen Händler abtelefoniert. Mit nur sehr geringem Erfolg. Was bei dem Rad aber durchaus Sinn macht wenn der Händler sich damit auskennt.

Dann trommeln wir mal ne BMC Gang zusammen. Im Wettkampf dann mit "Kutte"?
kleeningi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2020, 11:17   #52
Rainbow_Warrior
Ist alles so schön bunt hier!
 
Benutzerbild von Rainbow_Warrior
 
Registriert seit: 16.09.2020
Beiträge: 18
Hallo,

Ich möchte eure Meinung für meine erstes Triathlon Bike haben (Ziel ist mein erstes IM in Thun 2021 zu machen). Es handelt sich eigentlich um eine generelle Frage, betrifft aber hauptsächlich einen BMC TM 01 Disc.

Ich bin fast in derselben Lage wie Widi_24: aus meinen Bike fit von letzter Woche (IDmatch system) hat sich eine sehr aufrechte Position ergeben (nachdem ich erklärt habe, dass ich ein Ironman Setting haben will):

Höhe: 1m84 (88 kg, Schulterbreite 47cm, athletisch gebaut)
"Inseam": 87cm
Reach: 400mm (sehr "kurz", am Anfang sind wir mit 500+ gestartet)
Stack: 670mm

Grundsätzlich würde ich auf einen Timemachine Gr. ML mit flat Cockpit nicht passen: min. Reach ist 422mm, max. Stack 630mm.

Bezüglich Stack könnte ich einen "Turm" mit additionnelle Spacer bauen, um auf 670mm zu kommen (d.h. +40mm), bin aber unsicher bezüglich Handeln des Bikes in einer solchen Position. Reach wäre kompliziert um auf 400mm zu kommen (-20mm), oder?

Mit V-Cockpit, der mir weniger gefällt, könnte es gerade passen: min. Reach 400, max. Stack 665 (es würden 5mm Reach fehlen).

Ich hatte mich am Cervelo P5d interessiert, aber mit diesen Werten kann ich dieses Bike vergessen. P3X würde passen, bin aber unsicher mit der Optik. Speedmax Disc könnte passen, bin aber von der Fuel Cell Lösung nicht überzeugt. Dazu habe ich bereits einen Endurace Disc mit Clip-ons und würde gerne Mal eine andere Marke besitzen.

Mir wurde von den Verkäufern auch gesagt, dass der BMC Rahmen recht steif ist, da würde der P3X vielleicht angenehmer sein, durch der Beam bike Geometrie (ohne Sattelrohr)?

Timemachine könnte ich in ML mit ca. 1000€ Rabatt bekommen. Ich könnte auch einen Shiv mit 20% in M bekommen, da stellt sich aber dasselbe Fuel Cell Problem, obwohl mir dieses Bike optisch sehr gefällt (würde auch für meinen Budget schmerzhaft sein, man lebt aber nur einmal).

Any input welcome, Danke im Voraus.

Geändert von Rainbow_Warrior (24.11.2020 um 11:25 Uhr). Grund: Korrekturen
Rainbow_Warrior ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2020, 23:12   #53
kleeningi
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 23.09.2017
Beiträge: 25
Thun 2021? Da hoffe ich auch das der Event stattfindet. Bin auch gemeldet.

Die Größen beim Timemachine sind ein wenig "seltsam" aber eigentlich ganz gut wenn man sich mal eingelesen hat.

M-L ist Medium-Long und passt bei großen Menschen mit kurzen Beinen und langem Oberkörper. L ist für die normal/langebeiner Gedacht. Für deine Maße denke ich aber liegst Du mit dem M/L gar nicht so falsch. Ein Bekannter von mir fährt ein 2016er in M/L bei ähnlichen Abmessungen.

Das Zubehör mit den Spacern gibt einen "Turmbau" auf jeden Fall her. Bezüglich dem Handling würde ich mir da weniger Sorgen machen. Tendenziell gehts im Auflieger ja meistens Gerade aus.

Bei der Timemachine ist halt immer die Frage was Du erwartest. Sicherlich ist sie kein Komfortwunder. Wenn es aber um Speed geht auf jeden Fall eine Liga für sich.
kleeningi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2020, 10:21   #54
Lola rennt
Szenekenner
 
Registriert seit: 21.05.2011
Ort: In der schönen Wetterau
Beiträge: 162
Hallo Zusammen,
ich fahre das BMC TM01 (alte und neue Versionen) seit 2013.
Ich empfehle bei 1,84m auf jeden Fall den ML-Rahmen.
Den fahre ich mit 1,85m und 89er SL auch. L wäre definitiv zu lang und MS definitiv zu tief und kurz.
Lola rennt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2020, 11:13   #55
Beat
Szenekenner
 
Registriert seit: 08.07.2011
Ort: Burgdorf
Beiträge: 514
Bin 178cm und habe auch ML
Passt sehr gut.

Gruss Beat
Beat ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2020, 11:58   #56
widi_24
Szenekenner
 
Benutzerbild von widi_24
 
Registriert seit: 04.08.2017
Ort: Zürich, Schweiz
Beiträge: 766
Zitat:
Zitat von Lola rennt Beitrag anzeigen
MS definitiv zu tief und kurz.
Bin 1.79 und fahre das neue TM01 Disc ONE in M-S. Für mich als TT-Neuling aber eine ziemlich aggressive Fahrposition schon, würde dir ebenfalls zu M-L raten.
widi_24 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:25 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup
 Samstag 16.01, Sonntag 17.01, Dienstag 19.01
Filmtipp aktuell
Rollentraining
Erfolgreiche Konzepte für Langstreckler
Playlists
Filmtipp aktuell
Rollentraining
Erfolgreiche Konzepte für Langstreckler
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.