gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
21.-29. Mai 2022
04.-12. Juni 2022
EUR 390,-
Neues Felt IA 2.0 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.04.2022, 13:50   #1
leiti
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.03.2007
Beiträge: 611
Neues Felt IA 2.0

Felt hat gestern und heute in Salzburg sein neues Zeitfahrrad IA 2.0 der Öffentlichkeit präsentiert.

https://www.trinews.at/felt-praesent...ahrrad-ia-2-0/

Ja, es sieht gewöhnungsbedüftig aus. Es erinnert in seiner Form etwas an Motorräder (wobei die Entwicklung bereits vor der Übernahme von Pierer Mobility abgeschlossen war) aber das Cockpit ist sehr flexibel einstellbar und das Rad als Gesamtpaket gut durchdacht.

Hat es auch eine Chance, sich in der Triathlon-Szene durchzusetzen mit seinem Designansatz?
leiti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2022, 14:00   #2
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 8.328
Zitat:
Zitat von leiti Beitrag anzeigen
Ja, es sieht gewöhnungsbedüftig aus..
Nein, es sieht schei$$e aus.

Zitat:
Zitat von leiti Beitrag anzeigen
Hat es auch eine Chance, sich in der Triathlon-Szene durchzusetzen mit seinem Designansatz?
Bestimmt, es es auf jeden Fall teuer genug.
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2022, 14:15   #3
deralexxx
Szenekenner
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.480
Was Sabine sagt.

Kissen auf den Höcker und man kann seinen Kopf in Aero Position oder auf der Rolle bequem hinlegen.
deralexxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2022, 14:20   #4
wodu
Szenekenner
 
Benutzerbild von wodu
 
Registriert seit: 30.07.2008
Ort: Teutoburger Wald
Beiträge: 1.434
Zitat:
Zitat von leiti Beitrag anzeigen
Felt hat gestern und heute in Salzburg sein neues Zeitfahrrad IA 2.0 der Öffentlichkeit präsentiert.

https://www.trinews.at/felt-praesent...ahrrad-ia-2-0/

Ja, es sieht gewöhnungsbedüftig aus. Es erinnert in seiner Form etwas an Motorräder (wobei die Entwicklung bereits vor der Übernahme von Pierer Mobility abgeschlossen war) aber das Cockpit ist sehr flexibel einstellbar und das Rad als Gesamtpaket gut durchdacht.

Hat es auch eine Chance, sich in der Triathlon-Szene durchzusetzen mit seinem Designansatz?
das bisherige IA FRD bin ich bis 2020 gefahren. Ich fand es geil und war auch schnell. Dafür aber sehr hart und auch nicht wirklich gut einstellbar.
Das neue Teil gefällt mir optisch erstmal gar nicht.
__________________
There's no easy way out
wodu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2022, 14:27   #5
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 8.328
Zitat:
Zitat von leiti Beitrag anzeigen
das Cockpit ist sehr flexibel einstellbar
genau das sehe ich nicht bei diesem Rad.

Zitat:
Zitat von leiti Beitrag anzeigen
das Rad als Gesamtpaket gut durchdacht.
Ja? Warum?
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2022, 15:10   #6
leiti
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.03.2007
Beiträge: 611
Zitat:
Zitat von sabine-g Beitrag anzeigen
genau das sehe ich nicht bei diesem Rad.
Ich hatte das Vergnügen, der Präsentation beizuwohnen. Die Extensions sind in der Länge verstellbar - ebenso in der Breite. Mit Spacern kann die Höhe individuell angepasst werden und auch der Neigungswinkel der Extensions angepasst werden.

Einstellungsmöglichkeiten, die ich beispielsweise bei meinem aktuellem BMC vermisse ;-)

Zitat:
Zitat von sabine-g Beitrag anzeigen
Ja? Warum?
Leichte Wiederauffüllung des Trinkbehälters (knapp 800ml) im Rahmenset im Bewerb (einfach Trinkflasche auf den Kopf stellen und reindrücken ...)
Oberhalb des Rahmensets eine Aufbewahrungsbox für Gels, ...
Im Rahmen liegende Aufbewahrungsbox für Ersatzschlauch, CO2 Patrone, ...
leiti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2022, 15:29   #7
TobiBi
Szenekenner
 
Registriert seit: 06.11.2017
Beiträge: 491
WÜRGS
TobiBi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2022, 15:29   #8
Stefan
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Spiez
Beiträge: 6.936
Zitat:
Zitat von sabine-g Beitrag anzeigen
Nein, es sieht schei$$e aus.
Das ist der Preis, den man für "den historischen Fokus der Marke auf Geschwindigkeit und Innovation" zahlt.

Zitat:
Zitat von sabine-g Beitrag anzeigen
Bestimmt, es es auf jeden Fall teuer genug.
Ach komm, für unter 10000,- partizipiert man am "nächsten Schritt in der Evolution der Triathlon-Geschichte".

Nachtrag:
Zitat:
Zitat von TobiBi Beitrag anzeigen
WÜRGS
Das Aussehen mit einem Wort gut zusammengefasst!
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:24 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.