gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
21.-29. Mai 2022
04.-12. Juni 2022
EUR 390,-
Lässt Du Dich gegen Corona impfen? - Seite 615 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Umfrageergebnis anzeigen: Lässt Du Dich gegen Corona impfen?
Ich lasse mich impfen, sobald der Impfstoff da ist 100 46,08%
Ich lasse mich impfen, aber erst später 58 26,73%
Ich habe mir noch keine Meinung gebildet 20 9,22%
Ich lasse mich nicht gegen Corona impfen, bin aber ansonsten nach Stiko Empfehlung geimpft 13 5,99%
Ich lasse mich nicht impfen 26 11,98%
Teilnehmer: 217. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 30.09.2021, 08:10   #4913
dr_big
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.03.2011
Beiträge: 2.246
Ich gehe davon aus, dass man als Ottonormalo erst eine weitere Impfung empfohlen bekommt wenn es einen modifizierten Impfstoff gibt. Das halte ich dann aber auch für sinnvoll und würde die Auffrischung mitnehmen.
dr_big ist gerade online  
Alt 30.09.2021, 08:25   #4914
keko#
Szenekenner
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 14.727
Zitat:
Zitat von dr_big Beitrag anzeigen
Ich gehe davon aus, dass man als Ottonormalo erst eine weitere Impfung empfohlen bekommt wenn es einen modifizierten Impfstoff gibt. Das halte ich dann aber auch für sinnvoll und würde die Auffrischung mitnehmen.
Wenn es darauf hinausläuft, könnte ich damit gut leben (trotz aller Kritik und tw. Geschimpfe von meiner Seite ;-).
keko# ist gerade online  
Alt 30.09.2021, 08:39   #4915
Schwarzfahrer
Szenekenner
 
Benutzerbild von Schwarzfahrer
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Rhein-Neckar-Dreieck
Beiträge: 4.317
Gibt es hier Juristen? Wie ist zu verstehen (bzw. normal Sterblichen zu vermitteln), daß ungeimpfte Beamte im Falle einer Quarantäne wegen Corona weiter bezahlt werden, wenn Angestellten die Lohnfortzahlung verweigert wird? Sind ungeimpfte Beamte weniger unsolidarisch? Ist die Impfung von Beamten weniger wichtig? Was ist die Begründung dafür, daß einige gleicher sind, als andere? Oder endet es so, wie Uschi Kruse von der GEW meint:
Zitat:
Uschi Kruse von der GEW Sachsen ... fordert die Landesregierung auf, gleiche Regeln für alle Lehrkräfte herzustellen: "Wenn wir in den nächsten Tagen keine Signale bekommen, dann werden wir schon darauf dringen, dass da einheitlich gehandelt wird, und die Einheitlichkeit kann eben nur sein, dass man bei Tarifbeschäftigten trotzdem fortzahlt."
Bin gespannt, wie es weitergeht.
__________________
“If everything's under control, you're going too slow.” (Mario Andretti)
Schwarzfahrer ist gerade online  
Alt 30.09.2021, 08:47   #4916
dr_big
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.03.2011
Beiträge: 2.246
Zitat:
Zitat von Schwarzfahrer Beitrag anzeigen
Bin gespannt, wie es weitergeht.
Das ist nichts anderes als Klientelpolitik. Da Beamte gerne schwarz wählen, wollte man sichs vor der Wahl nicht mit den Beamten verscherzen. Ich hoffe, dass jetzt dieser Unsinn gekippt wird. Entweder alle oder keine, sonst macht das überhaupt keinen Sinn.
dr_big ist gerade online  
Alt 30.09.2021, 09:02   #4917
hein
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.01.2017
Beiträge: 199
Zitat:
Zitat von Schwarzfahrer Beitrag anzeigen
Gibt es hier Juristen? Wie ist zu verstehen (bzw. normal Sterblichen zu vermitteln), daß ungeimpfte Beamte im Falle einer Quarantäne wegen Corona weiter bezahlt werden, wenn Angestellten die Lohnfortzahlung verweigert wird? Sind ungeimpfte Beamte weniger unsolidarisch? Ist die Impfung von Beamten weniger wichtig? Was ist die Begründung dafür, daß einige gleicher sind, als andere? Oder endet es so, wie Uschi Kruse von der GEW meint:
Bin gespannt, wie es weitergeht.
Bin zwar kein Jurist, aber so wie ich die Diskussion verstanden habe, müssten alle Länder ihre Besoldungsgesetze ändern, wenn die Lohnfortzahlung bei Beamten ausgesetzt werden soll. Gesetzesänderungen sind etwas komplizierter umzusetzen als Verordnungen.
hein ist offline  
Alt 30.09.2021, 09:17   #4918
JENS-KLEVE
Szenekenner
 
Benutzerbild von JENS-KLEVE
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: KLEVE
Beiträge: 5.347
Der endgültige Stand für meine Schulklasse:

17 Kinder, alle zwischen 12 und 18.

5 vollständig geimpft
2 kurz vor 2. Impfung
10 wollen nicht, bzw. deren Eltern

Keine gute Quote, aber gemessen an meiner Schule ein guter Schnitt
__________________
OUTING: Ich trage Finisher-Shirts beim Training, auf der Arbeit, in der Disco, auf Pasta-Partys, im Urlaub und beim Einkaufen
JENS-KLEVE ist gerade online  
Alt 30.09.2021, 09:19   #4919
welfe
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.09.2014
Beiträge: 766
Zitat:
Zitat von Schwarzfahrer Beitrag anzeigen
Gibt es hier Juristen? Wie ist zu verstehen (bzw. normal Sterblichen zu vermitteln), daß ungeimpfte Beamte im Falle einer Quarantäne wegen Corona weiter bezahlt werden, wenn Angestellten die Lohnfortzahlung verweigert wird? Sind ungeimpfte Beamte weniger unsolidarisch? Ist die Impfung von Beamten weniger wichtig? Was ist die Begründung dafür, daß einige gleicher sind, als andere? Oder endet es so, wie Uschi Kruse von der GEW meint:
Bin gespannt, wie es weitergeht.
Bin kein Jurist, aber wenn man alles liest, erfährt man:

A) Beamte arbeiten aus der Quarantäne weiter (Homeoffice)
und B) Besoldung ist nicht gleich Lohn, dann müssen die entsprechenden Gesetze geändert werden.
welfe ist offline  
Alt 30.09.2021, 09:20   #4920
welfe
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.09.2014
Beiträge: 766
Zitat:
Zitat von dr_big Beitrag anzeigen
Das ist nichts anderes als Klientelpolitik. Da Beamte gerne schwarz wählen, wollte man sichs vor der Wahl nicht mit den Beamten verscherzen. Ich hoffe, dass jetzt dieser Unsinn gekippt wird. Entweder alle oder keine, sonst macht das überhaupt keinen Sinn.
Polemik klingt gut und hilft wenig
welfe ist offline  
Thema geschlossen


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:24 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.