gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 04/2021
Jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Tokyo 2021: Laura Lindemann am Limit
Nieschlag und Schomburg: "Es fehlt die Konstanz"
Training: Rest Smart von Arne Dyck
Travel: Trainingsdestinationen
tritime women: Meine erste Langdistanz
Jetzt online und am Kiosk
Vuelta a España 2021 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Triathletisches > Radsport
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.08.2021, 13:47   #1
Körbel
 
Beiträge: n/a
Vuelta a España 2021

Läuft schon seit Samstag und kein Thread bis jetzt.
Na dann kann man ja hier ab sofort diskutieren wenn man mag.

Am Freitag ein Schmankerl der Extraklasse. Ich kenne diesen Aufstieg und hier schon mal vorab das video eine onboard-cam.

https://www.youtube.com/watch?v=9dPAR7NC2qQ&t=146s

Sogar der Strassenbelag wurde erneuert.
  Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2021, 15:06   #2
Adept
Szenekenner
 
Benutzerbild von Adept
 
Registriert seit: 18.03.2010
Beiträge: 1.956
Zitat:
Zitat von Körbel Beitrag anzeigen
Läuft schon seit Samstag und kein Thread bis jetzt.
Na dann kann man ja hier ab sofort diskutieren wenn man mag.

Am Freitag ein Schmankerl der Extraklasse. Ich kenne diesen Aufstieg und hier schon mal vorab das video eine onboard-cam.

https://www.youtube.com/watch?v=9dPAR7NC2qQ&t=146s

Sogar der Strassenbelag wurde erneuert.
Geil, dass Ausreissen belohnt wurde und Rain von Wanty im Roten Trikot ist!! Gut fürs Aussenseiter-Team.
Adept ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2021, 15:17   #3
JENS-KLEVE
Szenekenner
 
Benutzerbild von JENS-KLEVE
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: KLEVE
Beiträge: 5.075
Ich bin seit Freitag dabei und bin stark beeindruckt von der Aufstellung bei Ineos
__________________
OUTING: Ich trage Finisher-Shirts beim Training, auf der Arbeit, in der Disco, auf Pasta-Partys, im Urlaub und beim Einkaufen
JENS-KLEVE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2021, 15:18   #4
DocTom
Szenekenner
 
Benutzerbild von DocTom
 
Registriert seit: 19.12.2016
Ort: HH, oder fast...
Beiträge: 6.971
der gestrige Anstieg war ja echt der Hammer. Konnte das gestern live im TV verfolgen. Was für Steigungen. Geil, dass es der Este und zwei weitere Ausreißer am Ende geschafft haben ( Ergänzung für Thomas: ... vor dem Peloton zu bleiben und als Erster, Zweiter und Dritter die Etappe zu beenden... ). Schönes Wetter da, anders als hier.
__________________
„Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null. Und das nennen sie dann ihren Standpunkt.„

Albert Einstein (1879 – 1955)

Geändert von DocTom (17.08.2021 um 16:23 Uhr).
DocTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2021, 15:27   #5
Thomas W.
Szenekenner
 
Registriert seit: 20.04.2017
Beiträge: 1.126
Zitat:
Zitat von DocTom Beitrag anzeigen
Was für Steigungen. Geil, dass es der Este und zwei weitere Ausreißer am Ende geschafft haben. Schönes Wetter da, anders als hier.
Da hast Du wohl zu früh abgeschaltet . Das restliche Feld konnte den Anstieg ein paar Momente später auch bewältigen

Zur Info

Lieben Gruß
Thomas W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2021, 16:21   #6
DocTom
Szenekenner
 
Benutzerbild von DocTom
 
Registriert seit: 19.12.2016
Ort: HH, oder fast...
Beiträge: 6.971
Zitat:
Zitat von DocTom Beitrag anzeigen
...der Este und zwei weitere Ausreißer ...
Zitat:
Zitat von Thomas W. Beitrag anzeigen
... Das restliche Feld ...
Klar, ging mir eher um die so oft kurz vorm Ziel ohne Belohnung eingefangenen Ausreißer, die sich hier mit Platz eins, zwei und drei vor dem Peloton belohnt haben.
__________________
„Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null. Und das nennen sie dann ihren Standpunkt.„

Albert Einstein (1879 – 1955)
DocTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2021, 16:57   #7
Estebban
 
Beiträge: n/a
Leider wie immer ein bischen die Grand Tour der Verlierer des Jahres (Roglic), die was ausprobieren (Bernal mit Double aus Giro und Vuelta), Debütanten (pidcock, zwiehoff etc) die was lernen sollen etc. Dazu movistar mit dem Versuch die Mannschaftswertung zu gewinnen und diejenigen die sich auf die WM Vorbereiten.

Das macht es natürlich irgendwie spannend weil unvorhersehbar aber es bleibt immer der Beigeschmack: von den großen hat die Rundfahrt jeder nur als Backup auf dem Zettel…
  Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2021, 14:15   #8
Körbel
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von DocTom Beitrag anzeigen
der gestrige Anstieg war ja echt der Hammer. Konnte das gestern live im TV verfolgen. Was für Steigungen.
Warte auf Freitag, da gehts echt zur Sache, nur hoch und runter.
Den finalen Schlussanstieg kannst du dir in meinem ersten post anschauen.

Der ist zum wandern schon anstrengend, aber mit dem RR da hoch, echt krass.
Vorteil alles bewaldet.

Werde aber nicht live vor Ort sein, ist zu aufwändig dahin zu kommen und da in ES Ferien sind, ist dort am Balcon wohl ein Massenauflauf der Extraklasse.
  Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:45 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Umrüsten auf tubeless
Soll ich oder soll ich nicht?
Anzeige:
Playlists
Filmtipp aktuell
Ironman-Rennen
verschoben

So solltest Du jetzt trainieren
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.