gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Start 2024!
Triathlon Coaching
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Challenge Regensburg 2018 - Seite 105 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > Challenge Regensburg
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.12.2017, 11:53   #833
welfe
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.09.2014
Beiträge: 1.439
Na, jetzt kriege ich es auch mit. Gut, dass die angemeldeten Athleten NICHTS davon erfahren, erst hier aus dem Forum (danke dafür!). Das ist jetzt in meiner recht jungen Triathlon"karriere" das dritte Mal, dass ich umsonst gezahlt und geplant habe.
welfe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2017, 12:04   #834
drullse
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von drullse
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 17.058
Zitat:
Zitat von welfe Beitrag anzeigen
Na, jetzt kriege ich es auch mit. Gut, dass die angemeldeten Athleten NICHTS davon erfahren, erst hier aus dem Forum (danke dafür!). Das ist jetzt in meiner recht jungen Triathlon"karriere" das dritte Mal, dass ich umsonst gezahlt und geplant habe.
Wo ist Dir das noch passiert?

Was die Informationspolitik angeht, stimme ich Dir zu: unter aller Kanone.
__________________
„friendlyness in sport has changed into pure business“

Kenneth Gasque

Zum Thema "Preisgestaltung Ironman":

"Schließlich sei Triathlon eine exklusive Passion, bemerkte der deutsche Ironman-Chef Björn Steinmetz vergangenes Jahr in einem Interview. Im Zweifel, so sagte er, müsse man sich eben ein neues Hobby suchen."
drullse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2017, 12:05   #835
jannjazz
Szenekenner
 
Benutzerbild von jannjazz
 
Registriert seit: 10.08.2011
Ort: Metropolregion Hamburg, auf dem Dorf
Beiträge: 5.877
Zitat:
Zitat von welfe Beitrag anzeigen
Na, jetzt kriege ich es auch mit. Gut, dass die angemeldeten Athleten NICHTS davon erfahren, erst hier aus dem Forum (danke dafür!). Das ist jetzt in meiner recht jungen Triathlon"karriere" das dritte Mal, dass ich umsonst gezahlt und geplant habe.
Ja? Ich hatte das erst 1x in 17 Jahren und da auch noch durch Verletzung.
__________________
Funkateers lend me your ears!
Ideal „Berlin“
jannjazz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2017, 12:28   #836
Homer Simpson
Szenekenner
 
Benutzerbild von Homer Simpson
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.207
Zitat:
Zitat von drullse Beitrag anzeigen
Wo ist Dir das noch passiert?
...
Da würde mir spontan der ITT Ferropolis 2012 (?) einfallen. Da habe ich nämlich auch meine Kohle eingebüsst
Homer Simpson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2017, 13:00   #837
Drop
Szenekenner
 
Registriert seit: 18.09.2017
Ort: NRW
Beiträge: 459
Also irgendwie brauchen wir als zahlungsfähiger Athlet mehr Transparenz auch über die Zahlungsfähigkeit der Wettkampf-Veranstalter.
I.d.R. zahlen wir die Startgebühren lange Zeit im Voraus. Und wir wissen nicht, ob der Veranstalter wirtschaftlich auf gesunden Beinen steht und wie sich seine wirtschaftliche Situation bis zum Wettkampftag entwickelt. Was macht der Veranstalter mit den kassierten Startgebühren noch so alles? Um das Maximale für sich herauszuholen, ist er womöglich auch spekulativ an der Börse unterwegs.
Auf das Wort des Veranstalters kann man sich spätestens durch den Insolvenzantrag von Purendure nicht mehr verlassen. Und auch große Namen wie die Challenge F. schützen offenbar nicht davor, dass der zahlende Athlet, die bestellte "Ware" auch erhält.
Vielleicht macht es in diesem Zusammenhang Sinn, ein neues Themas zu erstellen, in welchem dann Probleme gepostet werden. Es scheint ja einige zu geben, die frühzeitig ahnen oder wissen, dass die Durchführung eines Wettkampfs auf wackligen Beinen steht.
Drop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2017, 13:08   #838
Mirko
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 6.768
Zitat:
Zitat von welfe Beitrag anzeigen
Na, jetzt kriege ich es auch mit. Gut, dass die angemeldeten Athleten NICHTS davon erfahren, erst hier aus dem Forum (danke dafür!). Das ist jetzt in meiner recht jungen Triathlon"karriere" das dritte Mal, dass ich umsonst gezahlt und geplant habe.
Ja extrem schwach. So viel Mühe hätte eine persönliche Email an die Athleten nicht gemacht.
Eine Entschuldigung und eine Erklärung für die verschossenen 400€ hätten schon drin sein sollen.
Mirko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2017, 13:10   #839
Faser
Szenekenner
 
Registriert seit: 03.01.2012
Beiträge: 844
Da wir keine Einsicht in die Bilanzen, Vertragsgestaltungen usw. haben, können wir nur spekulieren. Aufgrund der aktuellen Geschehnisse, die zu sehr hohen Rechtsanwaltskosten, sehr vielen Abmeldungen usw. führten war wohl nicht mehr daran zu denken, die vorliegenden Verbindlichkeiten zurückzuzahlen bzw. die in Zukunft anfallenden Kosten zu decken.
Der Rechtsberater der pureendure wird schon darauf gedrängt haben, den Insolvenzantrag zu stellen. Insolvenzverschleppung ist ja für die Geschäftsführung kein ungefährliches Thema.
Faser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2017, 13:13   #840
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 6.860
Zitat:
Zitat von Drop Beitrag anzeigen
...... ist er womöglich auch spekulativ an der Börse unterwegs.......
na aber hallo! ironman ist ein börsenunternehmen!
vielleicht ist es einfach mal wieder an der zeit eine lanze für den vereinsveranstalter um die ecke zu brechen. wem ist denn sowas mit einer vereinsveranstaltung schon mal passiert, also dass das ding aus finanziellen engpässen heraus abgesagt wird (das wettkämpfe aus unterschiedlichsten anderen gründen ausfallen können ist klar) und schon eingezahlte startgelder nicht zurückgezahlt wurden?
NBer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:00 Uhr.

Triathlon-Talk: Erfolgreiches Grundlagentraining
Das Frühjahr ist die Zeit des Grundlagentrainings. Wer nicht bereits im Winter mit dem Kilometersammeln begonnen hat, muss jetzt richtig ran. Der vierfache Hawaii-Finisher Peter Weiss und Triathloncoach Arne Dyck diskutieren, worauf es im Grundlagentraining ankommt.
Altersrechner
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.