gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
22.-30. Mai 2021
31. Juli bis 8. August 2021
EUR 340,-
B: Suunto Spartan Sport - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Biete & Suche (nicht kommerziell)
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Biete & Suche (nicht kommerziell) Bitte stelle Verkaufsangebote möglichst mit Beschreibung, Bild und einer Preisvorstellung ein. Bitte beachte, dass Du Dein Angebot in ein Forum einstellst. Du musst damit rechnen, dass über Dein Angebot in Deinem Thread diskutiert wird.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.01.2021, 08:38   #1
deadbolt86
Szenekenner
 
Registriert seit: 25.01.2020
Beiträge: 76
B: Suunto Spartan Sport

Hallöchen,

ich biete meine zwei Jahre alte Suunto Spartan Sport HR inkl. HF-Gurt zum Kauf an.

Die VB liegt bei 100€ exkl. Versand

Zustand: ist gebraucht: Band muss in den nächsten Monaten erneuert werden. Akku und Zustand der Hardware sind in Ordnung. Der Gurt wurde nur 2x benutzt und ist somit fast neuwertig.

https://www.willhaben.at/iad/kaufen-...-hr-439008840/

Freue mich auf Interessenten
deadbolt86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2021, 09:47   #2
Stefan
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Spiez
Beiträge: 6.155
Mein Interesse hat sich endgültig erledigt!
Stefan

Geändert von Stefan (23.01.2021 um 15:38 Uhr).
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2021, 09:53   #3
deadbolt86
Szenekenner
 
Registriert seit: 25.01.2020
Beiträge: 76
Uhr reserviert xD

Geändert von deadbolt86 (23.01.2021 um 15:16 Uhr).
deadbolt86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2021, 17:42   #4
deadbolt86
Szenekenner
 
Registriert seit: 25.01.2020
Beiträge: 76
Ich möchte mich kurz zu dem Verkaufsvorgang äußern, da es mir so vorkommt als würde ich hier als nicht vertrauenswürdig hingestellt werden.
Der Käufer Stefan macht ein verbindlichen Angebot, holt dann über das Internet falsche Informationen über das Produkt ein und nimmt sein Angebot zurück mit dem Vermerk es doch zu kaufen. Ich stelle klar, dass das Produkt keinen Baro hat, er will die Uhr wieder kaufen.

Nun geht es zum Versand. 14€ nach D. Er will Überweisung, ich frage ob er einen Paypal Account hat. Darauf kommt die Nachricht, was denn gegen eine Banküberweisung spreche. Ohne Stellung nehmen zu können - ich will meinen Bankdaten nicht einfach so per PN verschickten - schickt er mir die Nachricht und verabschiedet sich vom Geschäft.

Sowas ist einfach unhöflich und unprofessionell - wenn man bei einem Privatverkauf in einem Forum das Wort in den Mund nehmen kann.

Dafür habe ich keine Zeit.
deadbolt86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2021, 18:09   #5
Stefan
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Spiez
Beiträge: 6.155
Ich habe mich tatsächlich dabei geirrt, ob die Uhr einen barometrischen Höhenmeter hat oder nicht.
Das war aber nicht der Grund, warum ich mich letztendlich zurückgezogen habe.

Grund 1:
Ich habe den Verkäufer gefragt, ob er in den nächsten Monaten mal wegen des Versands in Deutschland oder der Schweiz ist. Es eilt mir nicht und dann würde nur Inlandsporto anfallen.
Daneben habe ich noch gefragt, was das Porto aus Österreich kostet.
Die Frage nach Deutschland/Schweiz blieb kommentarlos unbeantwortet.
Da habe ich schon geschrieben, dass ich am liebsten per Banküberweisung bezahle.
In einer späteren Nachricht habe ich nach der Bankverbindung gefragt.
Reaktion nach der zweiten Erwähnung der Bankverbindung war, dass der Verkäufer geschrieben hat, dass er die Abwicklung gerne per PayPal machen möchte. Hier hätte er auf meine zweimalige Erwähnung der Bankverbindung näher eingehen können.
Kauf per Vorabüberweisung ist für mich keine anrüchige Zahlungsweise und ich finde es seltsam, wenn man danach betteln muss (Ausnahme: wenn der Käufer sich gerade erst im Forum angemeldet hat bzw. erst einen Beitrag geschrieben hat). Wenn ich hier seit 14 Jahren User mit ihrer Bankverbindung abzocken würde, dann hätte sich das schon rumgesprochen.

Grund 2:
Hier im Thread steht, dass das Band in den nächsten monaten erneuert werden muss.
Bei willhaben.at steht nichts davon. Schön für die Leute im Forum, aber unschön für die Leute, welche die Anzeige nur bei willhaben.at sehen. Gibt es noch Mängel, welche er weder mit uns noch mit den Usern bei willhaben teilt?

Meinetwegen kann der Threadersteller sich mit Arne darauf einigen, dass alle Beiträge, mit Ausnahme des Ausgangsposts, gelöscht werden. Diesen Beitrag habe ich nur wegen Beitrag 4 geschrieben.

Geändert von Stefan (23.01.2021 um 18:16 Uhr).
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2021, 18:21   #6
deadbolt86
Szenekenner
 
Registriert seit: 25.01.2020
Beiträge: 76
Gut, zur Kenntnis genommen. Die Zeile "die Uhr funktioniert einwandfrei" und das Foto mit dem etwas verschlissenen Armband, das man ja im anderen Portal gleich sieht, sind mMn selbstredend.

Dir persönlich habe ich auch keine Veruntreuung unterstellt. Bitte nichts hinein interpretieren, wo nichts ist.

Wäre ich in D oder CH, hätte ich es dich schon wissen lassen. Hätte ich dir aber auch schreiben können, das stimmt.

LG
deadbolt86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2021, 14:41   #7
ironmansub10h
Szenekenner
 
Benutzerbild von ironmansub10h
 
Registriert seit: 10.07.2009
Ort: CW
Beiträge: 1.838
Zitat:
Zitat von deadbolt86 Beitrag anzeigen
Gut, zur Kenntnis genommen. Die Zeile "die Uhr funktioniert einwandfrei" und das Foto mit dem etwas verschlissenen Armband, das man ja im anderen Portal gleich sieht, sind mMn selbstredend.

Dir persönlich habe ich auch keine Veruntreuung unterstellt. Bitte nichts hinein interpretieren, wo nichts ist.

Wäre ich in D oder CH, hätte ich es dich schon wissen lassen. Hätte ich dir aber auch schreiben können, das stimmt.

LG
Bei dem Stefan brauchst dich da nicht wundern, der findet überall was zum aussetzen und rumstänkern. Schau mal bei den Biete/Suche Posts da taucht der Name häufig auf um auf angebliche Missstände hinzuweisen. Scheint maximal daran interessiert zu sein, Verkäufe schlecht zu machen. Soll sich halt woanders was kaufen. Maximal sparen wollen und das Beste dafür haben wollen. Die Typen gehen mir so auf Eier.
__________________
Triathletisten gehören in den Zoo
ironmansub10h ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2021, 15:32   #8
Stefan
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Spiez
Beiträge: 6.155
Zitat:
Zitat von ironmansub10h Beitrag anzeigen
Maximal sparen wollen und das Beste dafür haben wollen.
Wenn ich maximal sparen wollte, dann würde ich (wie viele andere) versuchen, Preise herunterzuhandeln. Hab ich das je irgendwo hier im Forum gemacht? Ich glaube nicht.
Am Auslandsporto verdient der Verkäufer nichts, d.h. mein dahingehendes Anliegen sollte auch für Dich nachvollziehbar sein.
Geld sparen ist übrigens nicht der Grund, warum ich 2nd Hand kaufe. Mir geht es darum, dass für meinen Konsum möglichst wenig produziert werden muss.

Zitat:
Zitat von ironmansub10h Beitrag anzeigen
Die Typen gehen mir so auf Eier.
Und ich freue mich schon auf Deinen nächsten Verkaufsthread.
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:13 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup Di, 09. 03.
Filmtipp aktuell
180 km Zeitfahren:
Fakten, Fazit, Sitzposition
Playlists
Filmtipp aktuell
Das war 2020
Der Jahresrückblick mit Klaus Arendt
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.