gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 03/2021
Jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Tokyo 2021: Die etwas anderen Sommerspiele
Motivation: Die Macht des Unterbewusstseins
Training: Race Smart von Arne Dyck
Ernährung: Starke Ernährung - stabile Knochen
tritime women: Akupunktur als Verletzungsprophylaxe
Jetzt online und am Kiosk
Drehmomentschlüssel Kauf-Empfehlung - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.09.2009, 16:03   #1
spiderschwein
Szenekenner
 
Benutzerbild von spiderschwein
 
Registriert seit: 05.05.2009
Ort: Ein Kaff in den finstren Ecken der Oberpfalz
Beiträge: 404
Drehmomentschlüssel Kauf-Empfehlung

Hallo zusammen,
kann mir evtl jemand einen Drehmomentschlüssel fürs Radl rum schrauben empfehlen, oder seid ihr auch der Meinung das sei "Schnickschnack" wie meine Kollegen aus der MTB Fraktion hier vor Ort?
Muss kein Profigerät sein, da ich nicht so oft wie ein Mechaniker benutzen werd, aber halt auch kein Schrott. Haupteinsatzzweck Lenker und Sattelstütze (Carbon).
Für Kassette anschrauben wär ja son Ding auch nicht schlecht - da brauchts dann bestimmt wieder einen anderen weil man die fester machen muss, oder ...
danke schon mal für eure Tipps
spiderschwein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2009, 16:06   #2
weihnachtsmann_s
Szenekenner
 
Benutzerbild von weihnachtsmann_s
 
Registriert seit: 07.08.2009
Ort: Kölle am Rhing
Beiträge: 966
deutsche wertarbeit :-D


http://www.stahlwille.de/DE/index.php
__________________
klick mich
weihnachtsmann_s ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2009, 16:14   #3
Robin
Szenekenner
 
Benutzerbild von Robin
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Barcelona
Beiträge: 55
Also ich bin mit meinem (nicht sehr billigen!) "Syntace Torque Tool 1-20 Drehmomentschlüssel" sehr zufrieden. Gutes verlässliches Werkzeug war für meinen Carbonrenner genau das Richtige!

__________________
räusper ... "life is simple...!"

schwups und wech
Robin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2009, 16:26   #4
ElDonno
Szenekenner
 
Registriert seit: 02.03.2007
Beiträge: 223
Habe auch den Syntace, bin ebenfalls sehr zufrieden.

Bei Carbonteilen ist ein Drehmomentschlüssel auf jeden Fall eine sinnvolle Anschaffung. Man glaubt nicht, wie wenig 5-6 Nm sind. Nachdem ich mal mit eigenen Augen eine Carbongabel gesehen habe, die durch zu festes anziehen regelrecht abgeschnitten wurde, würde ich nicht mehr mit herkömmlichem Inbus drangehen.
ElDonno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2009, 16:38   #5
Matthias
Szenekenner
 
Benutzerbild von Matthias
 
Registriert seit: 04.04.2007
Beiträge: 533
Funktioniert eines von den Teilen eigentlich auch bei Linksgewinden? Alle, die ich bisher in der Hand hatte, tun's nämlich nicht.
__________________
Goals without plans are wishes.
Matthias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2009, 16:39   #6
DerElch
Szenekenner
 
Benutzerbild von DerElch
 
Registriert seit: 29.05.2009
Beiträge: 291
Punkt eins: Bei meinem uralten Trekkingrad hab ich immer alles nach Gefühl gemacht, hatte aber auch nicht mal Empfehlungen zu den Anzugsmomenten. Lief jahrelang problemlos, aber bei allen Gewinden, die nicht nur Schrauben waren (z.B. Klemmung der Bowdenzüge) hatte ich nicht wirklich ein gutes Gefühl. Für mein selbst zusammengeschraubtes Rennrad Carbonrahmen+Aluteile) hab ich mir dann aner schon einen Drehmomentschlüssel geleistet.

Punkt zwei: Es gibt Gelegenheiten, wo man billiges Werkzeug kaufen kann, weil man es ja eh nicht oft braucht. Das trifft zu, wenn das Werkzeug am Anfang wirklich funktioniert, aber eben wesentlich schneller verschleißt als ein hochwertiges Teil. Andere Werkzeuge sind halt von Anfang an Schrott, da lohnt sich die Billigvariante nicht wirklich. Ein Inbusschlüssel, der 1/10mm zu klein ist, versaut dir halt schon die erste Schraube. Bei Drehmomentschlüsseln sehe ich das ähnlich: Was nützt ein solches Werkzeug, wenn das eingestellte Drehmoment in Wirklichkeit deutlich vom tatsächlichen Auslösemoment abweicht? Also etwas Geld in die Hand zu nehmen ist sicherlich nicht verkehrt.

Punkt 3: Ich habe mir einen Proxxon Micro-Click (5-30Nm) geleistet, der für die meisten Fahrrad-Anwendungen ausreicht.

Darüberhinaus habe ich noch so ein billiges Autoteil (glaube bis 210Nm), das für die HollowtechII-Lagerschale mit Rechtsgewinde funktioniert. Das Linksgewinde muß ich dann nach Gefühl anziehen. Ob du den Aufpreis für linksgewindetaugliche Schlüssel ausgeben willst (hier scheint es nix billiges zu geben) mußt du aber selber entscheiden.
DerElch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2009, 16:41   #7
weihnachtsmann_s
Szenekenner
 
Benutzerbild von weihnachtsmann_s
 
Registriert seit: 07.08.2009
Ort: Kölle am Rhing
Beiträge: 966
Zitat:
Zitat von Matthias Beitrag anzeigen
Funktioniert eines von den Teilen eigentlich auch bei Linksgewinden? Alle, die ich bisher in der Hand hatte, tun's nämlich nicht.


was ist wenn man den kopf obendrauf um 180° dreht. also wenn man den kopf oben wechseln kann!
__________________
klick mich
weihnachtsmann_s ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2009, 16:43   #8
DerElch
Szenekenner
 
Benutzerbild von DerElch
 
Registriert seit: 29.05.2009
Beiträge: 291
Zitat:
Zitat von Matthias Beitrag anzeigen
Funktioniert eines von den Teilen eigentlich auch bei Linksgewinden? Alle, die ich bisher in der Hand hatte, tun's nämlich nicht.
Meines Wissens gehen Linksgewinde weder mit dem kleinen Syntace noch mit meinem Proxxon. Die beiden größeren Proxxon-Brüder haben dann einen durchsteckbaren 1/2" bzw. 3/8" Vierkant.
DerElch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:47 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Trainingseinstieg im See
Schwimm- und Trainingstipps mit Plan
Playlists
Filmtipp aktuell
Umrüsten auf tubeless
Soll ich oder soll ich nicht?
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.