facebook-Gruppe | youtube | forum heute
Anzeigen
Freiwasser im März - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Schwimmen
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.03.2020, 16:20   #17
MatthiasR
Szenekenner
 
Benutzerbild von MatthiasR
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: Angelbachtal
Beiträge: 2.908
Zitat:
Zitat von Moki Beitrag anzeigen
Kann man im März schon draußen schwimmen?
Ich war gestern im Meer schwimmen. Auf Fuerteventura
Ab heute ist es allerdings, wie fast alles, verboten (Ausnahmezustand in Spanien).

Gruß Matthias
__________________
Follow me on Strava: https://www.strava.com/athletes/20063929
And now our watch has ended. (Emilia Clarke aka Daenerys Targaryen)
MatthiasR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2020, 18:01   #18
Moki
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.04.2019
Beiträge: 53
Zitat:
Zitat von iaux Beitrag anzeigen
Erzähl mal wie's war. Aber letztes Jahr war es, ich glaub, auch im April noch zu kalt...
Ich war heute am See.
Thermometer reingehalten: 7 Grad.
Naja, was solls, probieren... Raus gekommen sind 1 nasser Neo und ca. 100m: 50 raus und 50 wieder zurück. Scheinbar bin ich doch ein Weichein!

Zitat:
Zitat von teofilo Beitrag anzeigen
Vergiss ES!
Wer sich im Sommer über Neo-Verbot beschwert, sollte nicht mal drüber nachdenken.
Wo habe ich mich denn über ein Neo-Verbot beschwert?
Letztes Jahr bin ich ab 18 Grad Wassertemperatur ohne Neo geschwommen - außer die Rennen, weil es einfach schneller ist. Leider!

Zitat:
Zitat von sabine-g Beitrag anzeigen
ich halte das für totalen Schwachsinn bei Temperaturen um 10Grad zu schwimmen.
So nötig kann es keiner haben.
Danke für die ehrlichen Worte.
Das Forum soll ja für einen offenen Meinungsaustausch sein. Dass es aber so direkt sein muss?

Zitat:
Zitat von MatthiasR Beitrag anzeigen
Ich war gestern im Meer schwimmen. Auf Fuerteventura
Hach ja... Ein bisschen neidisch wegen dem Meer bin ich schon, aber ich darf noch draußen radeln und laufen.
Da relativiert sich das alles

Ich werde erstmal warten bis die Temperaturen soweit ansteigen, dass es nachts >5-7 Grad hat. Dann kann man da nochmal drüber nachdenken.
Moki ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2020, 18:22   #19
Trillerpfeife
 
Beiträge: n/a
hi,

ich halte es auch für Schwachsinn.

Und genau deswegen bin ich gestern zu unserem "Badesee" getrabt und hab ein Termometer reingehalten.

10 Grad ... also 10mm sozusagen.


bei 13 gehe ich rein. Mein Plan, Neo zuhause anziehen. Hinradeln. (5 Min) Schwimmen so lange wie geht. Heimradeln und sich toll fühlen.


Geändert von Trillerpfeife (15.03.2020 um 18:45 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2020, 18:43   #20
Schlumpf2017
Szenekenner
 
Benutzerbild von Schlumpf2017
 
Registriert seit: 08.03.2017
Beiträge: 732
Meine Strategie: 2 Wochen Kaltgewöhnung mit kalter Dusche. Ab 11 Grad kann ich anfangen. 12,8 Grad und 2,6 km konnte ich im Okt 2019 noch.
Schlumpf2017 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2020, 18:44   #21
Trillerpfeife
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Schlumpf2017 Beitrag anzeigen
Meine Strategie: 2 Wochen Kaltgewöhnung mit kalter Dusche. Ab 11 Grad kann ich anfangen. 12,8 Grad und 2,6 km konnte ich im Okt 2019 noch.
stark
  Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2020, 19:10   #22
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 5.177
es ist Schwachsinn. Man kann bei dieser Temperatur einfach nicht gescheit schwimmen.
Dazu kommt der Umstand, dass manch Körper darauf sehr zimperlich reagiert und man auf ein Mal mit massiven Problemen rechnen sollte.
Da wird aber niemandem geholfen wenn man alleine oder zu zweit unterwegs ist.
Direkt am Ufer mag es gehen....
Ein See hat teilweise Strömungen, da können aus 11 Grad auch mal 9 Grad werden.

Kauf ein Zugseil, mach Liegestütze und fertig.
Ob dieses Jahr irgendjemand in Europa oder sonstwo einen Triathlon macht steht in den Sternen.
__________________
Und manchmal denk ich mir so: Das ist aber ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung.
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2020, 19:19   #23
Trillerpfeife
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von sabine-g Beitrag anzeigen
es ist Schwachsinn. Man kann bei dieser Temperatur einfach nicht gescheit schwimmen.
Dazu kommt der Umstand, dass manch Körper darauf sehr zimperlich reagiert und man auf ein Mal mit massiven Problemen rechnen sollte.
Da wird aber niemandem geholfen wenn man alleine oder zu zweit unterwegs ist.
Direkt am Ufer mag es gehen....
Ein See hat teilweise Strömungen, da können aus 11 Grad auch mal 9 Grad werden.

Kauf ein Zugseil, mach Liegestütze und fertig.
Ob dieses Jahr irgendjemand in Europa oder sonstwo einen Triathlon macht steht in den Sternen.
ei jei jei ... wir sind doch auch nicht erst seit gestern auf der Welt.

Klar wird am Ufer langeschwommen und klar erwartet keiner einen Trainingseffekt ähnlich dem konstanten Training im Schwimmbad.
Und wie mein Körper auf kälters Wasser reagiert weiß ich schon. Schlumpf 2017 vermutlich auch.

Für mich ist es fürs Gefühl und für den Ego. Und für was hab ich denn den Neo sonst. Um bei 23,9 Grad drin gar gekocht zu werden?
  Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2020, 19:55   #24
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 5.177
Zitat:
Zitat von Trillerpfeife Beitrag anzeigen
ei jei jei ... wir sind doch auch nicht erst seit gestern auf der Welt.
I Know.

In 2014 hab ich an einem Triathlon teilgenommen, bei dem ich nicht aus dem Wasser gekommen bin.
Die Helfer mussten mich raustragen weil ich derartige Krämpfe in den Beinen hatte, dass ich die Treppe nicht mal ansatzweise als Hilfsmittel nutzen konnte.
Ich war der "Naturgewalt Wasser" hilflos ausgeliefert. (ich konnte das Rennen am Ende erfolgreich als Gesamtdritter beenden.... aber das ist eine andere Geschichte)

Was will ich sagen?
Wenn jemand bei 10 oder 11 Grad schwimmen geht werde ich ihm nicht hinterhertrauern wenn ihm was passiert.
Weil es .... ist.
__________________
Und manchmal denk ich mir so: Das ist aber ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung.
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:02 Uhr.

XXX
Neu: facebook Gruppe
Triathlon-Szene Deutschland Österreich Schweiz
Öffentliche Gruppe
Gruppe für Triathletinnen und Triathleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von triathlon-szene.de. Über Triathlon-Training, Material, Wettk...
Filmtipp aktuell
Rundschau:
Triathlon-Talk mit Annette Gasper
Playlists
Anzeige:
Anzeige:
Juwelen aus der Mediathek:
TV History
2013: Hajo Seppelt im Gespräch
Trainingscamps
Save the date!
Neue Termine im Herbst
Herbst Mallorca
Triathlon Trainingscamps Mallorca. Sportlich spanische Herbstsonne genießen.

Wir supporten die Events IRONMAN 70.3 Mallorca und Mallorca312
26.09. - 11.10.2020
17.10. - 01.11.2020
Preise und Buchung demnächst

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.