gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
31. Juli bis 8. August 2021
EUR 390,-
Nationaltorhüter Robert Enke tot! - Seite 11 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Sonstiges
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.11.2009, 11:57   #81
powermanpapa
Gesperrt
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 5.993
Zitat:
Zitat von DeRosa_ITA Beitrag anzeigen
... solche Leute haben gar nichts von Depression und Suizid begriffen und sollten sich dringlichst mal aufklären lassen bzw. sich informieren.
und dann?

Generell ist für mich die Beendung des eigenen Lebens seine ganz eigene persönliche Sache und geht niemanden was an

allerdings wirds anders wenn andere Menschen dabei in Mitleidenschaft gezogen werden, das ist halt leider fast immer der Fall, sonst müsste man schon Kinderloser Single sein, bei dem beide Elternteile verstorben
und wenn man´s denn tut, dann sollten maximal die Leichenbeschauer den Zirkus haben

ein Freund von mir, richtig harter Hund, gab seinen Sanitäterjob auf, weil er es Satt hatte die Reste aus den Schienen zu kratzen und in Plastiktüten zu verpacken

--
das kleine Mädchen übrigens, wird später wohl eher darüber grübeln wer wohl seine leiblichen Eltern sind und warum diese es weggeben haben
powermanpapa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2009, 12:01   #82
powermanpapa
Gesperrt
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 5.993
Zitat:
Zitat von thom Beitrag anzeigen
Einige der Bemerkungen hier sind wirklich ::::

überflüssig :::::

Gruß Thomas
deiner gehört dazu

wie kommst du darauf zu bestimmen wer was wozu sagen darf?
powermanpapa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2009, 12:01   #83
neonhelm
Szenekenner
 
Benutzerbild von neonhelm
 
Registriert seit: 18.10.2006
Ort: Bei den Neandertalern...
Beiträge: 11.527
Zitat:
Zitat von thom Beitrag anzeigen
Einige der Bemerkungen hier sind wirklich geschmackt und gefühllos. Das manche Leute der Meinung sind, das Thema
sei überflüssig für sie ist schon in Ordnung. Aber dann wählt doch bitte ein anderes Forithema, genauso wie ihr bestimmte Foren euren Interessen entsprechend wählt, oder meidet.
Außerdem zwingt euch doch auch niemand dieses Thema zu lesen.
Ich schau mir ja auch keine Häkel, Strick, Garten, Mopedforen etc. an, aber ich gehe da auch nicht rein und erzähl den Leuten, Sie und ihr Thema seien überflüssig.

Sonst denke ich einfach nur ihr stört zwar ein wenig, aber bitte wer sich gerne outet als ...... was auch immer, der soll das eben machen. Wenn ihr euch dann besser fühlt !

Gruß Thomas
Nun, Header ist ja erstmal 'Nationaltorhüter Robert Enke ist tot!'

Bis auf das Ausrufezeichen eine neutrale Aussage, zu der man Stellung beziehen kann.

Mich erstaunt es immer wieder, das es für viele offenbar nicht möglich ist, ohne einen moralischen Zeigefinger auf Beiträge anderer zu antworten.

Da fällt mir dann immer der Spruch mit den Fingern ein...
__________________
.

One week without training makes one weak.


.
Die Rechte an eventuell eingebetteten Bildern oder Videos liegen immer beim jeweiligen Urheber.
neonhelm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2009, 12:06   #84
Triaking
Szenekenner
 
Benutzerbild von Triaking
 
Registriert seit: 09.09.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 865
Zitat:
Zitat von thom Beitrag anzeigen
Einige der Bemerkungen hier sind wirklich geschmackt und gefühllos. Das manche Leute der Meinung sind, das Thema
sei überflüssig für sie ist schon in Ordnung. Aber dann wählt doch bitte ein anderes Forithema, genauso wie ihr bestimmte Foren euren Interessen entsprechend wählt, oder meidet.
Außerdem zwingt euch doch auch niemand dieses Thema zu lesen.
Ich schau mir ja auch keine Häkel, Strick, Garten, Mopedforen etc. an, aber ich gehe da auch nicht rein und erzähl den Leuten, Sie und ihr Thema seien überflüssig.

Sonst denke ich einfach nur ihr stört zwar ein wenig, aber bitte wer sich gerne outet als ...... was auch immer, der soll das eben machen. Wenn ihr euch dann besser fühlt !

Gruß Thomas

.......es sei denn, man hält sich für einen Gralshüter des triathlon-szene-forums und ist der Meinung jeder Beitrag geht einen etwas an und somit hat man dann auch das Recht zu allem etwas zu sagen!

Aber schade, daß man vom eigentlichen Thema abgekommen ist! Ich sehe es so, nämlich das wir (zumindest die Fußballinteressierten) auf welche Art auch immer einen sehr guten und interessanten Fußballer verloren haben.

Und genau das macht mich persönlich erstmal Fassungslos und Traurig! Mit dem Warum und so weiter befasse ich mich später einmal! Er wird seine ureigenen Gründe gehabt haben!
__________________
Fast Hilfssheriffbezwinger!!
Triaking ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2009, 12:07   #85
powermanpapa
Gesperrt
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 5.993
Zitat:
Zitat von neonhelm Beitrag anzeigen
Nun, Header ist ja erstmal 'Nationaltorhüter Robert Enke ist tot!'

Bis auf das Ausrufezeichen eine neutrale Aussage, zu der man Stellung beziehen kann.
......
wenn das so neutral gewesen wäre, hätt ich mich sicherlich nicht zu Wort gemeldet

nur wenn dann so ein öffentliches Betroffenen Getue losgeht, fühl ich mich beflissen

--
wenn ich heute die Nachrichten höre, keine 5 minuten vergehen ohne den Herrn Enke den ich bis gestern abend überhaupt nicht kannte

ansonsten macht mich das nicht betroffener als wenn ein Herr Juhnke sich totsäuft

eher berührt mich dieser Fall

http://www.sueddeutsche.de/panorama/777/494118/text/
oder dieser
http://www.fr-online.de/frankfurt_un...steht-Tat.html
powermanpapa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2009, 12:15   #86
DeRosa_ITA
Szenekenner
 
Benutzerbild von DeRosa_ITA
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Innsbruck
Beiträge: 6.067
Zitat:
Zitat von powermanpapa Beitrag anzeigen
und dann?

Generell ist für mich die Beendung des eigenen Lebens seine ganz eigene persönliche Sache und geht niemanden was an
Schau her, eine affektive Störung / Depression, ist eine Krankheit wie andere auch. Die Entscheidung zu einem Suizid wird aus einer krankhaften Situation heraus getroffen. Depression ist behandelbar. Depression ist z. T. vermeidbar. Es ist nicht "seine eigene Entscheidung", die er in gesundem Zustand getroffen hätte. Daher geht es uns auch etwas an.
Angenommen Du hast einen terminalen Tumor, der potentiell sehr häufig gut heilbar ist... so, würdest Du jetzt wollen, dass man Dich alleine lässt, in der Meinung es würde sowieso keinen Ausweg aus der Situation geben, und somit akzeptieren, dass Du mit einer gewissen hohen Wahrscheinlichkeit den Selbsttod wählen würdest. Oder hättest Du lieber, dass man mit Dir spricht und Du dann draufkommst, dass Deine Krankheit heilbar ist und alles gut werden kann?
__________________
L' It alia vive in biciclletta.
DeRosa_ITA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2009, 12:21   #87
trina
Szenekenner
 
Benutzerbild von trina
 
Registriert seit: 02.11.2006
Beiträge: 1.186
Zitat:
Zitat von powermanpapa Beitrag anzeigen

ansonsten macht mich das nicht betroffener als wenn ein Herr Juhnke sich totsäuft

eher berührt mich dieser Fall

http://www.sueddeutsche.de/panorama/777/494118/text/
oder dieser
http://www.fr-online.de/frankfurt_un...steht-Tat.html
Wieso einen etwas berührt, ist ja nun mal sehr individuell. Und da Fußball in Deutschland ne große Nummer ist, schlägt der Tod des Torwarts eben große Wellen. Mich machen alle 3 Geschichten betroffen. Die in Darmstadt mehr als Enkes Tod, weil ich eben da wohne.
trina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2009, 12:21   #88
DeRosa_ITA
Szenekenner
 
Benutzerbild von DeRosa_ITA
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Innsbruck
Beiträge: 6.067
Mir persönlich würde es ja auch mehr zusagen, wenn z. B. im Rahmen eines "Tag der Depression/des Suizids" in den Medien ausführlich informiert würde, als dass ein Einzelschicksal aufgepeppelt wird.
Dennoch find ich es eine gute Sache, dass den Leuten zumindest hierdurch gezeigt wird, dass es eben nicht nur den Alki unter der Brücke oder den Süchtler am Bahnhof trifft, sondern Menschen in ALLEN Sparten!
__________________
L' It alia vive in biciclletta.
DeRosa_ITA ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:44 Uhr.

XXX
Nächste Termine
TODAY
🏊
2-3 km See
🏃
10-20 km
🍕
Pizzeria
Filmtipp aktuell
Trainingseinstieg im See
Schwimm- und Trainingstipps mit Plan
Playlists
Filmtipp aktuell
Trainingseinstieg im See
Schwimm- und Trainingstipps mit Plan
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.