gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
31. Juli bis 8. August 2021
EUR 390,-
Pause nach Impfung - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Ernährung und Gesundheit
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.06.2021, 18:49   #9
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 7.082
Heute meine zweite Biontech bekommen.
Nach der ersten locker weiter trainiert, Einstichstelle hat zwei Tage leicht geschmerzt.
Heute nach der zweiten 1h locker Rad, Arm fühlt fühlt okay an, soweit alles gut
Necon ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2021, 18:52   #10
grokster14
Szenekenner
 
Benutzerbild von grokster14
 
Registriert seit: 10.08.2015
Beiträge: 218
Hatte nach der ersten Impfung Biontech, 4 Tage Pause gemacht,obwohl ich keine Probleme hatte.Bekomme am Donnerstag die 2. und werde wieder dem Körper 4 Tage Erholung geben.
Denke man gewinnt eher,wenn man mal das Training ausfallen lässt und dann wieder loslegt.
Hatte den Trainingsplan auch extra so machen lassen,das es passt mit den Einheiten vor und nach der Impfung.
grokster14 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2021, 19:29   #11
Jan-Z
Szenekenner
 
Benutzerbild von Jan-Z
 
Registriert seit: 03.04.2015
Beiträge: 706
Moin!
Hab mit J&J am Impftag ausgesetzt, am nächsten Tag hätte ich wohl trainieren können, ging aber aus anderen Gründen nicht ...
Kumpel bei gleichem Impfstoff 2 Tage platt ...

Gruss Jan
Jan-Z ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2021, 20:15   #12
uk1
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.01.2020
Beiträge: 218
Früh gelaufen, Mittags Astrazeneca. Nächsten Morgen Testlauf und Nachmittags Radtraining mit der Gruppe. Keine Probleme.
Meine Frau am selben Tag gleicher Impfstoff, komplett Schach Matt. Zwei Tage nur Elend.
uk1 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2021, 20:32   #13
Dafri
Szenekenner
 
Registriert seit: 03.10.2010
Beiträge: 1.788
Bin heute mit Johnson und Johnson geimpft worden. Bisher keine Probleme und sehr locker geradelt. Welcher Gefahr setz man sich nach der Impfung mit lockerem Training aus,wenn man sich fit fühlt.
Arzt meinte nur ,solange sie keinen Marathon laufen und sich gut fühlen, alles ok.
__________________

Dafri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2021, 05:22   #14
bergflohtri
Szenekenner
 
Benutzerbild von bergflohtri
 
Registriert seit: 31.01.2014
Ort: Wien
Beiträge: 993
Gibt es eigentlich hinsichtlich der Coronaimpfung bwsondere Bedenken im Vergleich zu anderen Schutzimpfungen? Ich hatte meine erste Biontech Ende April und damit keine Probleme. Heute bekomme ich die zweite. Ich frage deshalb weil ich vor Jahren mal vor einer Indienreise innerhalb kürzester Zeit folgende Impfungen bekommen habe: Japan Enzephalitis, Tollwut, Hepatitis A und B, Typhus und ich glaube gegen Malaria war noch ein orales Medikament. Ich habe damals normal weitertrainiert und eine körperliche Schonung war von ärztlicher Seite nie ein Thema.
bergflohtri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2021, 08:17   #15
lyra82
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.01.2013
Beiträge: 516
Habe am Abend nach J&J Impfung Schüttelfrost und erhöhte Temp. bekommen.
Am Tag danach noch genauso. Kein Training möglich.
Am zweiten Tag war es dann weg und ich bin wieder locker eingestiegen.
Seitdem alles ok.
lyra82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2021, 09:51   #16
binolino
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.03.2018
Ort: Neuburg/Do.
Beiträge: 291
Habe vor 2 Wochen J&J bekommen. Mittlerweile sind fast alle in meiner Firma mindestens erstgeimpft Astra bzw. eben wie ich mit J&J.

Nur einer hatte nach der Impfung (Astra) keine Beschwerden. Alle anderen spätestens nach 48h Schüttelfrost bzw. Kopf-/Gliederschmerzen. Ich würde einfach mal langsam machen... auch vor der Impfung schon!

Hab meine Impfung Abends (1730) bekommen. Davor normal im Homeoffice gearbeitet - abends fernsehen - kein Sport - schlafen. Am nächsten Tag hatte ich ne "Matschbirne" und leichte Gliederschmerzen. Im Homeoffice gearbeitet bis nachmittags dann irre Rückenschmerzen -> Bett -> schlafen! Am darauffolgenden Tag war's wieder gut.

Sport habe ich aber erst nach 3 Tagen wieder gemacht.
__________________
Ingolstadt
10.06.18 1:37:56 (750m 0:21:21 / 05:39 / 20km 0:37:31 / 03:50 / 4,6km 0:29:36)
26.05.19 1:37:56 (750m 0:22:49 / 04:49 / 20km 0:37:17 / 03:06 / 4,6km 0:29:57)

Beilngries
25.08.18 1:32:52 (750m 0:22:24 / 02:57 / 20km 0:34:39 / 01:36 / 5km 0:31:14)
17.08.19 1:48:47 (750m 0:26:22 / 02:20 / 21,6km 0:44:11 / 02:32 / 65km 0:33:25)


Teilnehmerin des SportIN und Neuburger Laufcups
Follow on Strava
binolino ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:26 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Ironman-Rennen
verschoben

So solltest Du jetzt trainieren
Playlists
Filmtipp aktuell
Ironman-Rennen
verschoben

So solltest Du jetzt trainieren
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.