gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Lässt Du Dich gegen Corona impfen? - Seite 381 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Umfrageergebnis anzeigen: Lässt Du Dich gegen Corona impfen?
Ich lasse mich impfen, sobald der Impfstoff da ist 100 46,08%
Ich lasse mich impfen, aber erst später 58 26,73%
Ich habe mir noch keine Meinung gebildet 20 9,22%
Ich lasse mich nicht gegen Corona impfen, bin aber ansonsten nach Stiko Empfehlung geimpft 13 5,99%
Ich lasse mich nicht impfen 26 11,98%
Teilnehmer: 217. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.05.2021, 09:54   #3041
Adept
Szenekenner
 
Benutzerbild von Adept
 
Registriert seit: 18.03.2010
Beiträge: 1.939
Zitat:
Zitat von LidlRacer Beitrag anzeigen
Was genau ist übergangen worden?
M.E. nichts.
Zitat:
Zitat von LidlRacer Beitrag anzeigen
Man hat eine Dosis gefunden, die funktioniert und verhältnismäßig geringe Nebenwirkungen hat. Man hätte natürlich noch monate-/jahrelang rumprobieren können, bis man vielleicht für jeden Einzelnen die Dosis optimieren kann.

Die Nebenwirkung des so lange Nichtimpfens wären aber sicherlich größer als die Wirkung der weiteren Optimierung.
Du hast gesagt, dass nichts zur normalen Zulassung übergangen wurde, das ist offensichtlich falsch. Jetzt versuchst du das zwar eine Kosten-Nutzen-Abschätzung zu erklären, aber darum ging es nicht.

Sonst kannst du die ganze Kritierien weglassen und sagen, wir probieren's.
Adept ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2021, 09:55   #3042
Matthias75
Szenekenner
 
Benutzerbild von Matthias75
 
Registriert seit: 12.12.2010
Ort: Hofheim a.T.
Beiträge: 4.441
Zitat:
Zitat von Bockwuchst Beitrag anzeigen
Nein, hat er nicht. EInfache Frage, einfache Antwort.
Kann er einfach aus Prinzip nicht haben. Die mRNA wird ziemlich schnell abgebaut. Und das war´s dann.
Sehe ich auch so.

Zitat:
Zitat von keko# Beitrag anzeigen
Warum impft man dann nicht einfach alle Kinder, wenn alles so klar ist? Vielleicht gleich bei Geburt? Würdest du das bei deinem (fiktiven) Neugeborenen machen lassen? Wenn man das nicht macht, warum nicht? Und wo ist die Grenze? Bei 5,5 Jahren? Bei 10 Jahren?
Unterschied: Nebenwirkungen - Langzeitfolgen/Spätfolgen.

Einige Impfstoffe können wohl bei kleineren Kindern stärkere Nebenwirkungen hervorrufen. Deshalb werden diese erst zu einem späteren Zeitpunkt empfohlen, z.B. Masernimpfung erst ab ca. 1 Jahr.

Langzeitschäden würde bedeuten, der Impfstoff hätte in irgendeiner Weise einen Einfluss auf die Entwicklung des Kindes, z.B. Wachstum o.ä. und dürfte deshalb nicht in bestimmten Entwicklungsphasen verabreicht werden. Davon habe ich aber noch nichts gehört.

M.
Matthias75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2021, 09:57   #3043
keko#
Szenekenner
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 13.690
Zitat:
Zitat von Bockwuchst Beitrag anzeigen
Das macht man nicht, weil es dafür aktuell keine Zulassung gibt. Ist dir bewusst, dass die Studien und Zulassungsverfahren im Moment laufen? Was wilslt du mit deiner Frage aussagen?
Ganz einfach: falls es keine Empfehlung oder Freigabe für Neugeborene geben wird (oder von mir aus 2jährige oder 3jährige), dann würde ich gerne wissen, warum nicht und wie die Altersgrenze empirische zustande kommt.
keko# ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2021, 09:58   #3044
El Stupido
Szenekenner
 
Benutzerbild von El Stupido
 
Registriert seit: 12.07.2019
Beiträge: 905
Zitat:
Zitat von Adept Beitrag anzeigen
Du hast gesagt, dass nichts zur normalen Zulassung übergangen wurde, das ist offensichtlich falsch. Jetzt versuchst du das zwar eine Kosten-Nutzen-Abschätzung zu erklären, aber darum ging es nicht.

Sonst kannst du die ganze Kritierien weglassen und sagen, wir probieren's.
Es steht DIR persönlich frei, dich impfen zu lassen oder es eben sein zu lassen.
Die Personen, die ich persönlich kenne und die bereits mindestens die Erstimpfung haben feierten diese übrigens wie Weihnachten und Geburtstag zusammen.
Wie gesagt, lass es wenn du nicht magst und lass anderen die Erleichterung darüber, geimpft zu sein.
El Stupido ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2021, 10:00   #3045
mum
Szenekenner
 
Registriert seit: 04.09.2009
Ort: nähe von basel
Beiträge: 1.593
Zitat:
Zitat von Schwarzfahrer Beitrag anzeigen
Auch wenn ich Deinen Ausführungen überwiegend zustimme, finde ich diese Formulierungen (wie keko auch) überspitzt und tendenziös. In der ärztlichen Beratung wäre das keine Entscheidungshilfe, sonder psychologischer Druck, weil es eindeutig den Eindruck erweckt, nicht impfen sei irgendwie verantwortungslos und impfen die bessere Fürsorge.

Tatsache ist, daß man als Eltern bei jeder Entscheidung gewisse Risiken für das Kind in Kauf nimmt, und andere dabei vermeidet, ob ich ihn allein zur Schule gehen lasse, wie ich es anziehe, was ich ihm zutraue, etc.. Welches Risiko fürs Kind höher ist, eine eventuelle Covid-Infektion, oder ein eventuelles Problem durch die Impfung, ist aktuell nicht ausreichend quantifizierbar; es spricht vieles dafür, daß die Risiken vergleichbar sind. Um selbst zu überspitzen, ist in dieser Konstellation nicht impfen "fatalistisch" (es kommt wie es kommt, Lebensrisiko), impfen mit diesen Unsicherheiten bzgl. Nutzen und Schaden allerdings ein bißchen wie die berüchtigten Masern-Parties: bewußtes aktives herbeiführen des Risikos mit dem Glauben, daß es unterm Strich dem Kind dient.

Ich halte es für ebenso verständlich, wenn Eltern sich gegen eine Impfung des Kindes entscheiden, wie wenn sie sich dafür aussprechen. Keines der beiden Meinungen sollte moralisch oder gesellschaftlich schlechter bewertet werden. Nur dann hat man wirklich eine freie Wahl.
Sehr gut beschrieben. Finde ich zu 100% auch.
__________________
carpe diem
mum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2021, 10:00   #3046
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 15.981
Zitat:
Zitat von Matthias75 Beitrag anzeigen
Bevor es jemand anderes findet:

Die Siebenkämpferin Carolin Schäfer (WM-Zweite von 2017) hat offensichtlich so starke Nebenwirkungen von ihrer Impfung, dass sie aktuell kein geregeltes Training durchführen kann.

Schäfer wurde als Polizistin schon im April geimpft. Informationen, zu der Art der Nebenwirkungen und des Impfstoffes gibt es wohl nicht....

M.
1. Impfung Ostern mit Biontec. Ca. 2 Wochen danach war noch keine Rede von Nebenwirkungen.
2. Impfung Ende April.

https://www.hna.de/wlz/lokalsport/si...-90461862.html
__________________
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2021, 10:02   #3047
Adept
Szenekenner
 
Benutzerbild von Adept
 
Registriert seit: 18.03.2010
Beiträge: 1.939
Jetzt haben wir mit COVID echt Glück gehabt, dass es "nur"* die Aelteren hinrafft und nicht die Jüngeren, die ja die Zukunft bedeuten. Und dann fangen wir an, unsere Kinder zu Versuchskaninchen zu machen, mit unkalkulierbaren Folgen.

Es wäre echt Ironie des Schicksals, wenn wir nach ein paar Jahren sehen würden, dass wir unsere Kinder vergiftet hätten, obwohl dazu kein Grund bestand.

Geändert von Adept (27.05.2021 um 10:02 Uhr). Grund: * das NUR habe ich extra in "" gesetzt, weil es schon tragisch genug ist.
Adept ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2021, 10:03   #3048
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 15.981
Zitat:
Zitat von Adept Beitrag anzeigen
Damit du ihn gleich als Querdenker oder Covidiot diffamierst, weil du nicht über den Tellerrand schauen kannst?

Nö!
Damit ich ihn als Querdenker und /oder Covidiot identifiziere.

Gut. Ich halte fest:
Es gibt keine Fachleute, die Spätfolgen erwarten.
__________________
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:38 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Schwimmen im Freiwasser
Tipps von Weltrekordler Christof Wandratsch
Playlists
Filmtipp aktuell
Umrüsten auf tubeless
Soll ich oder soll ich nicht?
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.